info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Amdahl IT Services |

Amdahl IT Services präsentiert neue ETERNUS GR Storage Systeme von Fujitsu

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


*18-Gbyte- und 36-Gbyte-Festplatten mit 15.000 U/min *Bis zu 48 Fibre Channels mit 100 MB/s *Optimales Datenmanagement zur Nutzung aller Systemressourcen

Amdahl IT Services präsentiert die neuen ETERNUS GR Storage Systeme, die das Dienstleistungsunternehmen für seinen Mutterkonzern Fujitsu exklusiv in Europa vertreibt. Mit den ETERNUS GR Storage Systemen hat Fujitsu seine GR Storage Systeme weiter ausgebaut: Unter anderem garantieren neue Connectivity-Funktionen und erhöhte Speicherperformance den Kunden jetzt noch besseren Zugriff auf alle wichtigen Informationen im Unternehmen. Mit 18-Gbyte- und 36-Gbyte-Festplatten, die mit 15.000 Umdrehungen pro Minute laufen, bringen die ETERNUS GR Storage Systeme sowohl im sequenziellen als auch im Random-Access-Zugriff eine deutliche Leistungssteigerung – sie gehören damit zu den schnellsten High-End-Speichergeräten im Markt.

Die ETERNUS GR Storage Systeme, die Fujitsu bisher unter dem Namen GR Storage Systems vertrieben hat, sind Teil der neuen ETERNUS Speicherinitiative von Fujitsu: Als weltweite Storage-Marke fasst ETERNUS alle Bereiche rund um Storage – Hardware, Software und Services – unter einem Dach zusammen.

Die ETERNUS GR Storage Systeme bieten jetzt bis zu 48 Fibre Channels mit 100 MB/s, die sich direkt an Server anschließen lassen und dabei Systemressourcen konsolidieren und teilen können – auch ohne Storage Area Network (SAN). Darüber hinaus ist es möglich, dass die angeschlossenen Server auf jedes Gerät im Storage-Pool zugreifen – bei kompletten Failover-Funktionen und optimaler Fehlertoleranz.

"Unseren Kunden geht es darum, aus ihren Speichersystemen wirklich unternehmensweiten Nutzen ziehen zu können", erklärt Neil Mortenson, Vice President und General Manager Europe bei Amdahl IT Services. "Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und Skalierbarkeit im Zusammenspiel mit extremer Leistungsfähigkeit sind die Faktoren, die sie von Fujitsu-Produkten erwarten – und die wir ihnen mit den erweiterten ETERNUS GR Storage Systemen liefern. Unsere neue Storage-Marke ETERNUS steht für komplette Speicherlösungen, die mit Hardware, Software und Services wirklich alle Storage-Aspekte abdecken – zum Beispiel Disaster Recovery, Storage Management und Virtualisierung."

Die ETERNUS GR Storage Systeme sind in Europa und Kanada ab sofort über Amdahl IT Services verfügbar, in den USA über Fujitsu Technology Services Inc.

circa 2.000 Zeichen

Diesen Text können Sie vom Dr. Haffa & Partner Online-Service im WWW direkt auf Ihren Rechner laden: www.haffapartner.de .

Amdahl IT Services mit Hauptsitz in Sunnyvale, Kalifornien, USA, ist ein strategisches Mitglied der Fujitsu Group, einem der führenden Anbieter von internet-fokussierten IT-Lösungen für den globalen Markt. Mit über 30 Jahren Erfahrung in der Welt unternehmenskritischer IT-Systeme entwickelt, implementiert, betreibt und wartet Amdahl IT Services komplexe IT-Infrastrukturen für die anspruchvollsten Unternehmen der Welt – unter der Service-Marke InfraCare. Amdahl IT Services stellt seinen Kunden hierfür qualifizierte Fachkräfte und umfassendes Prozess-Know-how zur Verfügung, um unterschiedlichste Technologien nahtlos mit den Geschäftsprozessen zu verknüpfen und optimal auf die speziellen Anforderungen jedes einzelnen Unternehmens auszurichten.

Weitere Informationen über Amdahl IT Services finden Sie auf der deutschen Website des Unternehmens unter www.amdahl.de , auf der Schweizer Website unter www.amdahl.ch oder auf der internationalen Website von Amdahl unter www.amdahl.com .

Weitere Informationen:

Amdahl IT Services

Tatjana Bopp

Manager Marketing Communication Europe

Balanstraße 55

D-81541 München

Fon +49 (0)89 / 490 58-0

Fax +49 (0)89 / 490 58-223

tatjana_bopp@amdahl.com


Agenturkontakt:

Dr. Haffa & Partner
Public Relations GmbH

Sebastian Pauls

Account Manager

Burgauerstraße 117

D-81929 München

Fon +49 (0)89 / 99 31 91-0

Fax +49 (0)89 / 99 31 91-99

amdahl@haffapartner.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sebastian Pauls, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 486 Wörter, 3939 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Amdahl IT Services lesen:

Amdahl IT Services | 28.02.2003

Amdahl IT Services auf der CeBIT 2003 am Partnerstand von Fujitsu Siemens Computers in Halle 1, Stand 5g8

Amdahl IT Services stellt sein Portfolio an IT-Dienstleistungen auf der CeBIT 2003 am Partnerstand von Fujitsu Siemens Computers in Halle 1, Stand 5g8 vor. Unter dem Motto „Enterprise IT Service Excellence“ steht dabei der Return on Investment (ROI...
Amdahl IT Services | 21.11.2002

Stefan Lau belegt hervorragenden 4. Platz beim RAAM – Sponsor Amdahl IT Services gratuliert

München, 21. November 2002 ---- Stefan Lau, dessen erste Teilnahme am RAAM – dem Race across America – vom IT-Dienstleister Amdahl IT Services unterstützt wurde, belegte bei dem härtesten Non-Stop-Radrennen der Welt den vierten Platz. Stefa...
Amdahl IT Services | 11.11.2002

Amdahl IT Services schließt ITIL-Zertifizierungsprogramm für Mitarbeiter erfolgreich ab

Amdahl IT Services hat sein im vergangenen Jahr gestartetes ITIL-Zertifizierungsprogramm erfolgreich abgeschlossen: Ziel des Programms war das Erwerben des „Foundation Certificate in IT Service Management“ des internationalen IT-Qualitätsstandards...