info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Seagate Technology |

SEAGATE REAGIERT AUF EXPLODIERENDEN BEDARF AN DATENSPEICHERN MIT FESTPLATTE FÜR UNTERNEHMENSANWENDUNGEN IM EINSTEIGERBEREICH

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Cheetah 36ES festigt Marktführerschaft von Seagate

In der Informationsgesellschaft werden mehr Daten erstellt, gespeichert und verarbeitet als je zuvor. Allein im letzten Jahr wurde mehr Speicherkapazität verkauft als in den vorangegangenen fünf Jahren zusammen. Die Datenexplosion lässt den Ruf nach schnelleren und günstigeren Festplatten für einen besseren Zugriff auf Informationen immer lauter werden. Seagate antwortet mit der Cheetah 36ES, einem neuen Mitglied der mehrfach ausgezeichneten Festplatten-Familie Cheetah: Mit Cheetah 36ES lässt sich die gewaltige Speicher-Nachfrage für kleinere Unternehmensserver, angefangen von Abteilungs- und Internetservern, über Local Area Networks (LAN) und professionelle RAID-Systeme bis hin zu High-End-Workstations für Video-Editing und Produktanwendungen erfüllen. Die Spindelgeschwindigkeit von 10.000 Umdrehungen pro Minute in Kombination mit einer Ultra320 SCSI-Schnittelle bedeutet ein neues Leistungsniveau – verbunden mit der Zuverlässigkeit, für die der Name Cheetah steht. Die Cheetah 36ES macht die Leistung von 10.000 Umdrehungen pro Minute jetzt auch für den SCSI-Einstiegsbereich nutzbar. Damit zeichnet sich die Cheetah 36ES durch ein hervorragendes Preis/Leistungs-Verhältnis aus.

„Heute sehen sich die Unternehmen aus der E-Economy mit einer Informationsexplosion konfrontiert; gleichzeitig sind Informationen ein wichtiges Kapital. Der schnelle Zugriff auf Daten ist daher die Voraussetzung, um in diesem wettbewerbsintensiven Umfeld zu bestehen“, sagt Brian Dexheimer, Seagates Executive Vice President, Worldwide Sales, Marketing and Customer Service. „Als leistungsfähige und zudem ausgesprochen kosteneffiziente Speicherlösung entspricht die Cheetah 36ES genau diesen Anforderungen. Und da die Cheetah-Familie für ihre Zuverlässigkeit bekannt ist, können sich IT-Manager darauf verlassen, dass ihre Informationen sicher verwahrt werden.“

Sechs Generationen und 15 Millionen Cheetah-Festplatten machen Seagate zum erfahrensten Hersteller in punkto Technologie, Design und Time-to-Market-Lieferung. Mit der Cheetah 36ES setzt die Tradition von Seagate fort.

Cheetah 36ES – Die Details
Die Cheetah 36ES ist mit Kapazitäten von 18,4 Gigabytes und 36,7 Gigabytes erhältlich und mit der Ultra320-SCSI-Schnittstelle für bis zu 320 Megabyte/Sekunde-SCSI-I/O-Leistung ausgestattet. Mit einer durchschnittlichen Suchzeit von 5,2 Millisekunden und einer internen Transferrate von bis zu 682 Megabit/Sekunde ist sie für den schnellen Datentransport innerhalb von Servern bestens geeignet. Die Cheetah 36ES ist trotz ihrer Leistungsfähigkeit sehr leise: Mit 3,2 Bels ist sie die geräuschärmste Cheetah. Im Ruhezustand hat sie mit 8 Watt einen geringen Stromverbrauch und verfügt über eine Schockfestigkeit von 250 G. Die Mean-Time-Between Failure (MTBF)-Rate von 1.200.000 Stunden belegt die Zuverlässigkeit der Cheetah.

Preis und Ausliefertermin
Einzelpreise für Evaluierungslaufwerke der verschiedenen Cheetah 36ES-Modelle:
ST318406LW /LC, 18 GB Ultra320 SCSI: 335 US-Dollar
ST336706LW /LC, 36 GB Ultra320 SCSI: 550 US-Dollar

Die ersten Cheetah 36ES-Modelle sollen im zweiten Quartal 2001 ausgeliefert werden. Weitere Informationen zu den Produkten von Seagate für den Unternehmensbereich: www.seagate.com

circa 2800 Zeichen

Diesen Text können Sie vom Dr. Haffa & Partner Online-Service im WWW direkt auf Ihren Rechner laden: http://www.haffapartner.de

Seagate Technology ist der führende Anbieter von Technologien und Produkten für die Internet-Infrastruktur. Das Unternehmen entwickelt Festplatten für Enterprise-Anwendungen, PCs und Consumer-Elektronik-Produkte sowie für Storage Area Network (SAN)-Lösungen und für Server. Die Führungsrolle von Seagate basiert auf seinen hervorragenden Produkten und dem exzellenten Kundenservice. Seagate ist darüber hinaus in der Lage, die weltweit wachsende Nachfrage nach Datenspeicherlösungen zu erfüllen. Im World Wide Web findet man Seagate unter http://www.seagate.com.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alexandra Mayr, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 487 Wörter, 4003 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Seagate Technology lesen:

Seagate Technology | 10.11.2014

Seagate macht Cloud Computing wirtschaftlicher

München / Paris, 3. November 2014 - Seagate Technology, einer der weltweit führenden Hersteller von Festplatten und Speicherlösungen, präsentiert ein revolutionäres, objektbasiertes Storage-Laufwerk: das Seagate Kinetic HDD. Die Lösung basiert ...
Seagate Technology | 29.09.2014

Seagate präsentiert Festplattenlaufwerk mit Recovery Services speziell für Videoüberwachungssysteme

- Surveillance HDD wird erstmals auf der ASIS 2014 in Chicago vorgestellt - Festplattenlaufwerk mit 6TB Speicherkapazität ist speziell auf die Anforderungen von Videoüberwachungssystemen zugeschnitten, die rund um die Uhr laufen - Integrierter Rett...
SEAGATE TECHNOLOGY | 09.05.2011

Seagate bricht neuen Festplatten-Rekord: 1 Terabyte pro Datenscheibe

München, 04. Mai 2011 - Seagate hat die weltweit erste 3,5 Zoll HDD Festplatte mit einer Speicherkapazität von 1TB pro Datenscheibe vorgestellt - ein neuer Rekord des weltweit führenden Herstellers von Festplatten und Speicherlösungen. Die enorme...