info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
INFOS GmbH |

Unentbehrlich für Anleger - Die Plattform rund um Investmentfonds

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Eine Ergänzung zur klassischen Rentenversicherung wird immer wichtiger, um seine Altersvorsorge zu sichern. Viele haben eine Scheu vor der Anlage in einzelne Aktien, da dies sehr zeitaufwendig und mitunter risikoreich ist. Mit Festgeld und festverzinslichen Wertpapieren lässt sich auch kein Vermögen bilden. Investmentfonds verzeichnen dagegen oft einen ansehnlichen Wertzuwachs bei kalkulierbarem Risiko. Ferner übernimmt ein erfahrenes Fondsmanagement den Kauf und Verkauf der in Fonds erhaltenen Aktien, so dass sich der Anleger darum nicht zu kümmern braucht. Aber welcher Fonds ist der richtige? Der Finanzdienstleister www.infos.com hat sich daher auf den Vertrieb aller in Deutschland zugelassenen Investmentfonds über das Internet spezialisiert und bietet zudem seinen Nutzern hilfreiche Online-Tools, die mehr Transparenz im Fonds-Dschungel schaffen.

Kostenlos haben alle Interessenten bei infos.com die Möglichkeit, sich über das aktuelle Marktgeschehen auf einfache Weise zu informieren. Um den Durchblick bei über 5.000 in Deutschland erhältlichen Fonds zu behalten, hilft das von infos.com zur Verfügung gestellte Ranking-Tool jedem weiter: Der User kann, neben frei wählbaren Anlagekategorien, 21 Kennzahlen gleichzeitig bestimmen, um z. B. die Gewinner und Verlierer schnell herauszufiltern oder den Trend eines Fonds komfortabel zu bestimmen. Das ist in diesem Rahmen bislang einmalig im deutschen Internet! Auf diese Weise wird die Suche, Auswahl und Analyse von Investmentfonds deutlich vereinfacht.

Darüber hinaus bieten die von infos.com zur Verfügung gestellten Tools zu den einzelnen Fonds aktuelle und historische Kurse, Berichte, Perspektiven, Kaufinformation, Charts und mehr - alles übersichtlich, aktuell und visuell dargestellt. Aktuelle Nachrichten sowie interessante Hintergrundberichte rund um Fonds runden das Informationsangebot von infos.com ab, um z. B. den günstigen Einstieg in neue Fonds oder die sich oft positiv auf den Kursverlauf auswirkenden Wechsel des Fondsmanagements nicht zu verpassen.

Selbstverständlich können die Nutzer auch direkt über das Internet bei infos.com Anteile aller in Deutschland zugelassenen Fonds kaufen. Bis zum 15.05.2002 erhalten Neukunden bei Übertrag ihrer Fondsbestände von den bisherigen Banken auf das von infos.com angebotene "All-in-One" Depot oder dem Neukauf von Fonds bei infos.com sogar ein Begrüßungsgeld von bis zu 500,- EUR. Überdies profitiert der Kunde bei infos.com von zahlreichen Vorteilen: das übersichtliche Verwalten von Fonds unterschiedlicher Gesellschaften in einem einzigen Depot, automatisierte und ausführliche Aufbereitung der Portfoliostruktur, bequeme Benachrichtigung aktueller Kursentwicklungen über den Kursalarm und mehr. Da alles automatisch über das Internet abläuft und keine Beratungskosten bei der Auswahl der Fonds anfallen, gibt infos.com seinen Kunden bei den meisten Fonds einen starken Nachlass auf den üblichen Ausgabeaufschlag. Die Kosteneinsparungen durch die Internet-Abwicklung werden bei infos.com an den Anleger weitergegeben.

Wer sich über das umfangreiche Angebot aller in Deutschland zugelassenen Fonds informieren, diese analysieren und die Gewinner komfortabel herausfiltern möchte, der sollte www.infos.com besuchen und diese gleich bei infos.com zu geringen Ausgabeaufschlägen kaufen. Für Laien stehen zudem umfangreiche Informationen zur Einführung in die Anlage von Investmentfonds zur Verfügung.


Weitere Informationen:
INFOS GmbH, Hohbuchstraße 59, 72762 Reutlingen
Birgit Durst
Tel. 07121/920126
E-Mail: birgit.durst@infos.com
Web: www.infos.com


PR-Agentur:
NO FRONTS, Nünningsbusch 9, 48683 Ahaus
Christian Brinkmann
Tel. 02561/961930
E-Mail: brinkmann@nofronts.de
Web: www.nofronts.de



Web: http://www.infos.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christian Brinkmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 366 Wörter, 2934 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema