info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Trapeze Networks |

Trapeze Networks-Produkte voll kompatibel – testiert von Dräger Medical

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Smart Mobile als einzige WLAN-Architektur für medizinische Anwendungen optimiert


Dräger Medical, weltweit führend im Bereich medizinischer Sicherheit, hat die vollständige Kompatibilität des NonStop Wireless Networking-Systems von Trapeze Networks mit den Dräger Infinity Patienten-Monitoring-Produkten bescheinigt.

In seiner Zertifizierung schreibt Lars Roth, Dräger Monitoring Systems and IT Group: „Medizinische Geräte sind oftmals lebenswichtig und müssen absolut zuverlässig funktionieren – auch hinsichtlich der Kommunikation. Deshalb testet Dräger Medical jede Netzwerk-Komponente u. a. auf das Hand-ling von IP Gruppenruf-Funktionen sowie die Verschlüsselung und Erreichbarkeit im Wireless-Bereich auch unter hoher Auslastung. Zusätzlich wurden Tests bei konkurrierendem Datenverkehr durchgeführt, um 100% Quality of Service gewährleisten zu können. So erhält auch bei einer multipel genutzten Infinity OneNet Installation der Datenfluss des Patienten-Monitorings stets Priorität über weniger wichtige Daten.“

Dräger ist der einzige Hersteller eines Patienten-Monitoring-Systems, das dank der WLAN-Technik innerhalb von Krankenhäusern lückenlos auch auf Transportwegen zur Verfügung steht. Das erhöht die Sicherheit der Patienten und erleichtert Ärzten und Personal die Arbeit. Patienten-Monitore müssen nur einmal im Netzwerk registriert und authentifiziert werden. Danach können sie klinikintern frei bewegt werden.

Smart Mobile ist bisher die einzige WLAN-Architektur, die für die Anwendung im Medizinbereich optimiert wurde. Warum, erläutert Martin Scheller, Director Sales für Central Europe: „Lebenswichtige Anwendungen erfordern eine extrem kurze Latenzzeit, eine prioritäre und hocheffiziente Verarbeitung des Datenverkehrs sowie die komplette Kontrolle des Quality of Service – in diesen Bereichen verfügt Trapeze Networks über Langzeiterfahrung und eine branchenweit führende Position“.


Web: http://www.trapezenetworks.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Susan Rahnis, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 197 Wörter, 1631 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Trapeze Networks lesen:

Trapeze Networks | 02.09.2009

Trapeze Networks erhält zwei zukunftsweisende Patente

“Diese Patente sind sehr bedeutend, denn sie bestätigen unsere Innovationskraft und geben uns die Möglichkeit, Mehrwerte in unseren Produkten anzubieten, die uns klar vom Mitbewerb differenzieren“, erklärt Fabian Sander, Regional Manager Central...
Trapeze Networks | 02.09.2009

Trapeze Networks sorgt im FZ Jülich für eine optimale Funkverbindung

Die Installation wurde vom Netzwerk Spezialisten Telonic aus Köln ausgeführt. „Vor allem der Ruf nach einer managebaren Lösung führte zur Entscheidung, auf die Technologie von Trapeze Networks zu setzen“, blickt Norbert May, Key Account Manager...
Trapeze Networks | 06.07.2009

Neue Perimeter-Sicherheitslösung für umfassende Zugriffskontrolle

Die Trapeze LA-200E Location Appliance ermittelt präzise, wo sich ein Nutzer mit seinem WiFi-Gerät befindet. Anhand dieser Informationen kann die RF Firewall die definierten Sicherheitsrichtlinien umsetzen. Hält sich ein Nutzer beispielweise auße...