info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
DataDirect Networks |

DataDirect Networks bringt Hochleistungsstorage für HD-Content

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Erstmals über 30 Echtzeit-Zugriffe von Apple Final Cut Pro Workstations auf unkomprimierte HD-Inhalte möglich


Chatsworth (USA), 1. September 2008. DataDirect Networks, Inc., Anbieter von Infrastrukturlösungen für höchste Anforderungen, ermöglicht mit einer Storage Appliance S2A9900 erstmals über 30 Echtzeitzugriffe zur parallelen Bearbeitung unkomprimierter HD-Streams mit Apple Final Cut Pro. Damit setzt die Silicon Storage Architecture (S2A) in punkto Bandbreite und Geschwindigkeit neue Maßstäbe bei der Bearbeitung von High Definition-Inhalten. Im Cluster werden mit S2A9900-Systemen Datendurchsatzraten von über 100 Gigabyte pro Sekunde erzielt.

"Nur die Lösung von DataDirect Networks ermöglicht parallele Final Cut Pro-Sessions bei derart geringen Latenzzeiten. Auch wenn eine Vielzahl von Usern zugreifen, Inhalte bearbeiten und bei der Speicherung die hohe Bandbreite in Anspruch nehmen, erfolgt die Wiedergabe der High Definition-Inhalte in einer hervorragenden Bildqualität ohne jedes Bildschirmflackern", erklärt Dave Fellinger, Chief Technology Officer bei DataDirect Networks.

Das aktuelle Flaggschiffprodukt, die S2A9900, ist die achte Generation der S2A-Plattform und zeichnet sich durch noch höhere Performanz und Skalierfähigkeit aus. Die S2A9900 bietet 1,2 Petabyte in zwei Racks und eine konstante Lese- und Schreibgeschwindigkeit von bis zu 6 GB/s. Im Clusterverbund mehrerer Systeme können mit der S2A-Plattform Datendurchsatzraten von über 100 GB/s für den Einsatz im High-Performance-Umfeld realisiert werden.

Darüber hinaus ist die S2A9900 die einzige Storage-Plattform, die Daten in gleicher Geschwindigkeit schreibt und liest. Dadurch wird die Performance insbesondere bei großen, unstrukturierten Daten und konkurrierenden Datenströmen, wie sie in den Bereichen Broadcast, Postproduktion und Video-on-Demand vorkommen, exakt prognostizierbar.

"DataDirect Networks hat sich als sehr gut skalierbare Storagelösung für Workflows mit Final Cut Pro bewährt“, sagt Tom Coughlin, Geschäftsführer des Marktforschungsinstituts Coughlin Associates. „Die S2A-Technologie ist eindeutig führend im Bereich der Postproduktion und seiner einzigartigen Anforderungen. Mit exzellenter Videoqualität in High Definition-Umgebungen bei höchster Beanspruchung hat sich das Unternehmen zu einem führenden Anbieter für Final Cut Pro-Umgebungen etabliert.

Vom 12. bis 16. September präsentiert DataDirect Networks die S2A9900 auf der IBC 2008 (RAI-Center, Stand 7.K18) erstmals in Europa. Weitere Informationen hierzu finden unter www.ibc.org


Über DataDirect Networks
DataDirect Networks ist der führende Anbieter von skalierbaren Speicher-Systemen für leistungsgesteuerte Applikationen. Durch die Verwendung von S2A (Silicon Storage Appliance) ermöglicht DataDirect Networks aktuelle Anwendungen, wie Video-Streaming, Bereitstellung von Content, Modeling und Simulation, Backup und Archivierung sowie Clustern und Supercomputing. Die Durchführung von Gemeinschaftsworkflows in Echtzeit entspricht den steigenden Anforderungen an Speicherleistung und Kapazität. DataDirect Networks bietet dank der S2A-Technologie Lösungen an, die den aktuellen Herausforderungen im Storage-Bereich gerecht werden. Hierzu zählen Hochgeschwindigkeitszugriffe auf einen gemeinsamen Datenpool, die Minimierung von Datencenter-Footprints und geringe Speicherkosten für große Archive, die Reduzierung des Zeitaufwands computerbasierter Simulationen sowie das Erfassen und Bereitstellen von großen Mengen digitalen Contents. Weitere Information unter www.datadirectnet.com

Unternehmen
DataDirect Networks, 9351 Deering Avenue, Chatsworth, CA 9131
Kim Nelson, Tel. + 1 (818) 3362162, knelson@datadirectnet.com

Pressekontakt
KONZEPT PR GmbH, Karolinenstraße 21, 86150 Augsburg
Michael Baumann, Tel. +49-(0)821-3430016, E-mail: m.baumann@konzept-pr.de

DataDirect Networks präsentiert die S2A9900 auf der IBC2008 (RAI-Center, Stand 7.K18). Zur Vereinbarung eines Pressegesprächs wenden Sie sich bitte an Konzept PR.

Web: http://www.konzept-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, KPR, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 394 Wörter, 3414 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema