info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sports ProEmotion |

Mit Kirsten Bruhn nach Peking

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Vor vier Jahren bei den Paralympics in Athen war Kirsten Bruhn noch Außenseiterin. Aber schon damals gewann sie vier Medaillen: einmal Gold auf ihrer Paradestrecke 100 Meter Brust, zweimal Silber und einmal Bronze.
In Peking zählt sie nun zu den Top-Favoritinnen und hat sich selbst hohe Ziele gesteckt: Fünfmal Gold!
Für dieses ehrgeizige Ziel hat die 38-Jährige aus Neumünster in den letzten Monaten vor Peking mehr als sechs Stunden täglich trainiert.
Das Wasser ist ihr Zuhause – auch ein Motorradunfall, bei dem sie 1991 eine inkomplette Querschnittslähmung erlitt und seitdem auf den Rollstuhl angewiesen ist, konnte ihr die Leidenschaft zum nassen Element nicht nehmen.

Kirsten Bruhn ist mehrfache Weltmeisterin und Weltrekordhalterin - eine Ausnahmeathletin auf dem Weg zum paralympischen Triumph. Seit 29.08.2008 bereitet sich die Handicap-Weltklasseathletin in Peking auf die Wettkämpfe vor und wird vom 08. – 14.09. im olympischen Becken an den Start gehen – mit dem Ziel, dass die Goldmedaille von Athen nicht alleine bleibt.

Mehr Infos unter:
http://www.kirsten-bruhn.de/
http://www.sports-proemotion.de/imgs/katalog/2008/spe_kirsten_bruhn.pdf
Video-Links:
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/content/571972?inPopup=true
http://www.youtube.com/watch?v=zZNdtDFtj-U&feature=user (englisch)

Sports ProEmotion unterstützt Kirsten Bruhn auf ihrem beeindruckenden Weg als Vermarkter für Vorträge, Seminare und Sport Incentives.
Wir wünschen ihr und der gesamten deutschen Paralympics-Mannschaft alles Gute und viel Erfolg in Peking und freuen uns auf spannende und faire Wettkämpfe!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nina Schaal, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 207 Wörter, 1634 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema