info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
pr://ip - Primus Inter Pares |

Mehr als 380 Aussteller auf der online-marketing-düsseldorf 2008

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Leitmesse mit neuem Ausstellerrekord (plus 44 Prozent) und hoher Besuchernachfrage


Düsseldorf, 2. September 2008. Im September erwartet die Besucher der online-marketing-düsseldorf 2008 die ganze Welt des digitalen Marketings. Schon jetzt sind mehr als 380 Aussteller gemeldet, die Zahl der ausländischen Aussteller hat sich im Vergleich zum Vorjahr bereits mehr als verdoppelt. Damit setzt die online-marketing-düsseldorf als Leitmesse ein deutliches Signal für die Zukunft. Mit insgesamt drei Messehallen und einer kompletten Abdeckung des Themas Digitales Marketing ist die online-marketing-düsseldorf ein echter Anziehungspunkt für Fachbesucher aus dem In- und Ausland.

Die Zuwachsraten sprechen eine deutliche Sprache. Nach 180 Ausstellern 2006 und 260 Ausstellern 2007 haben sich dieses Jahr bereits vier Wochen vor Messebeginn über 380 Unternehmen angemeldet. Gleichzeitig ist die online-marketing-düsseldorf 2008 so komplett aufgestellt wie nie zuvor. Die Leitmesse bietet erstmalig 360° Digitales Marketing, also sämtliche Disziplinen des digitalen Marketings an einem einzigen Ort. „Wir bieten alle relevanten Themen, Produkte und Angebote auf einer einzigen Messe“, formuliert Alexander Felsenberg als Director Tradeshows New Media bei der Igedo Company den hohen Anspruch der online-marketing-düsseldorf. Dabei bietet die Messe in allen Segmenten so viele Aussteller, dass Besucher sich ausgiebig über das Marktgeschehen informieren können und den richtigen Anbieter finden.

Dabei sein ist alles

Im Zuge der Erweiterung des Spektrums der online-marketing-düsseldorf 2008 werden Besuchern neue, innovative Serviceleistungen angeboten, um ihren ganz individuellen Weg über die Messe zusammenstellen zu können. So können Besucher bereits im Vorfeld konkrete Kontakte zu Ausstellern aufnehmen. Hierbei hilft das Matchmaking auf der Website der Messe. Zudem werden erstmalig Guided Tours angeboten. Versierte Agenturvertreter führen gezielt Messetouren zu speziellen Themenbereichen durch. Allein für die Guided Tours „Zukunftstrends“ und „Web 2.0 & Social Networks“ gibt es bereits mehr als 1.000 Anfragen. Bis zur endgültigen Zusammenstellung der Touren, die angesichts der überragenden Nachfrage möglicherweise noch aufgestockt werden, besteht für die Besucher weiterhin die Möglichkeit, sich über die Website für Guided Tours einzutragen.

Größer, umfassender, tiefer, effizienter

Dass die Messe mit ihrem ausgereiften Konzept, mehr Aussteller auf einer größeren Fläche zu allen Facetten des Digitalen Marketings über neue Serviceleistungen mit den Besuchern gezielt zusammenzubringen, den richtigen Weg geht, bestätigt auch die große Anzahl an Registrierungen zu dem vergleichsweise frühen Zeitpunkt. Bereits jetzt bestätigen deutlich mehr als 4.000 angemeldete Besucher den Anspruch der online-marketing-düsseldorf 2008 als Leitmesse für Digitales Marketing. Zum Vergleich: Zur online-marketing-düsseldorf 2007 kamen insgesamt 10.900 Besucher. „Wir befinden uns auf einem sehr guten Weg“, so Frank Hartmann, Geschäftsführer der Igedo Company, zur erfolgreichen Vorab-Bilanz. „Wir haben das Konzept der online-marketing-düsseldorf in enger Abstimmung mit den ausstellenden Unternehmen noch stärker an die Bedürfnisse der werbetreibenden Unternehmen angepasst und so eine hervorragende Ausgangsposition für die nächsten Jahre und die Zukunft der Leitmesse geschaffen.“

Auch die enge Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. und dem Online-Vermarkterkreis (OVK) trägt in diesem Jahr wieder Früchte. Neben zahlreichen Mitgliedsunternehmen des BVDW sind auch nahezu alle großen deutschen Vermarkter in Düsseldorf dabei und haben ihre Ausstellungsflächen sogar um einiges vergrößert. „Trotz verhaltener Prognosen für den gesamten Werbemarkt, ist die positive Stimmung der Online-Branche ungebrochen“, bestätigt Arndt Groth, Präsident des BVDW. „Die online-marketing-duesseldorf spiegelt diese Entwicklung mit ihrem Wachstum wider.“

360° Digitales Marketing - das bedeutet, dass neben den bestehenden „klassischen“ Bereichen wie Display-Vermarktung, Performance Marketing (SEO, SEM), etc. in diesem Jahr ein besonderes Augenmerk auf die zukunftsträchtigen Bereiche der Branche gelegt wird, die durch namhafte Aussteller auf der Messe vertreten sind, etwa:

• Mobile Marketing:
Hierzu finden sich unter anderem Burda Direct Interactive, Materna, MCS SH GmbH, net mobile AG, smaato, T-Mobile International, Vodafone Media Solutions, Whatever Mobile, Yoc AG. Einige Unternehmen präsentieren ihre Lösungen und Produkte in der eigens geschaffenen Mobile Bar hautnah zum Anfassen.

• Bewegtbild und Podcast:
Mit Center.tv, dailyme.tv, decayene, Deluxe Television, InLiMedia, Kewego Deutschland, Sevenload und TV1.de wird die Szene in der gesamten Bandbreite abgedeckt. Die New TV-Area bündelt zudem Anbieter aus diesem Segment.

• Social Network:
Mit MySpace, studiVZ Ltd., styleranking media oder auch der Börsencommunity Tradingbird.de finden sich unter den Ausstellern dieser Kategorie namhafte Vertreter des noch recht jungen Genres. MySpace unterstützt zudem die Open Air Lounge im Außenbereich der Halle 10 und sorgt so für das Freiluft-Networking.

• In-Game Advertising:
Neben dem Marktführer IGA Worldwide stellen unter anderem JOGO Media, Metaversum, oder auch die Zylom Media Group aus.

Weitere Informationen zur Messe erhalten Sie unter www.online-marketing-duesseldorf.com oder bei folgenden Ansprechpartnern:

Igedo Company GmbH & Co. KG
Nora Wilhelms
Tel. 0211/4396-519
news@igedo.com

pr://ip – Primus Inter Pares
Christoph Salzig
Tel. 0251/49095970
omd@pr-ip.de

Erfahren Sie als Erster alle Neuigkeiten zur online-marketing-düsseldorf. – Abonnieren Sie unseren Newsletter unter www.online-marketing-duesseldorf.com

Die online-marketing-düsseldorf wird von der Igedo Company, Düsseldorf, veranstaltet. Die führende Messe für digitales Marketing findet am 17. und 18. September bereits zum neunten Mal statt und hat sich als die zentrale Branchen-Plattform in Europa etabliert. Der Online-Vermarkterkreis (OVK) und der BVDW (Bundesverband Digitale Wirtschaft) unterstützen die Veranstaltung als Verbandspartner. Verantwortlich für die online-marketing-düsseldorf 2008 sind Alexander Felsenberg, Director Tradeshows New Media bei der IGEDO Company GmbH & Co. KG, und Projektleiterin Nora Wilhelms.

Schon jetzt vormerken: Die online-marketing-düsseldorf bis 2013:

17./18. September 2008
16./17. September 2009
22./23. September 2010
14./15. September 2011
19./20. September 2012
11./12. September 2013

Pflichttermine in Sachen digitales Marketing!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christoph Salzig, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 729 Wörter, 6069 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von pr://ip - Primus Inter Pares lesen:

pr://ip - Primus Inter Pares | 15.01.2008

Deutscher Multimedia Award 2008 ausgeschrieben

Aufgrund der hohen Anzahl an Wettbewerbsbeiträgen im Bereich Werbung/PR haben die Veranstalter, der Deutsche Multimedia Kongress (DMMK)/MFG Baden-Württemberg und der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V., die aktuelle Ausschreibung für die...