info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Fortuna Maschinenbau Holding AG |

Lippelt und Fortuna laden zur Hausmesse nach Pfungstadt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Bad Staffelstein, 2. September 2008. In diesem Jahr findet die Hausmesse der Wilhelm Lippelt GmbH & Co. KG erstmals in Zusammenarbeit mit der Fortuna Maschinenbau Holding AG statt. Am 6. und 7. Oktober erwartet die Besucher am Lippelt-Firmensitz in Pfungstadt ein abwechslungsreiches Programm mit Vorträgen und Live-Vorführungen rund um das Thema "weiche Teige".

Für die zweitägige Hausmesse haben Fortuna und Lippelt ein attraktives Programm zusammengestellt. Kunden und Interessenten können sich umfassend über Neuerungen, Bewährtes und aktuelle Trends informieren. Neben praxisorientierten Vorträgen und Produktpräsentationen bieten die Gastgeber den Besuchern reichlich Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch. Die Veranstaltung steht dabei ganz im Zeichen der "weichen Teige". Wie sich diese besonders schonend und doch präzise verarbeiten lassen, zeigen Fortuna und Lippelt im Rahmen verschiedener praktischer Vorführungen. Folgende Maschinen und Anlagen werden auf der Hausmesse live zu sehen sein:

Die Fortuna Kopfmaschine KI dient der rationellen Fertigung großer Stückzahlen. Die vollautomatische Teigteil- und Wirkmaschine mit innovativem Bemehlungssystem verarbeitet selbst weiche und klebrige Teige bis TA 175 mit absoluter Präzision. Sie zeichnet sich durch einen großen Gewichtsbereich von 12 bis 380 Gramm und eine äußerst schonende Teigverarbeitung aus.

Die Rustica von Lippelt dient der Herstellung von eckigen Brötchen und Ciabatta bis TA 180. Mit dem integrierten Teigbandformer formt sich die Maschine ihre Teigstränge selbst. Zudem verfügt sie über eine Schneideguillotine, eine Stanzstation zum Einstüpfeln verschiedener Muster sowie über eine automatische Saatenauftragung.

Die sechsreihige Kopfmaschine Fortuna KM ist die bewährte Teigteil- und Wirkmaschine für die handwerkliche Qualität. Sie ist der Teigexperte für schwierige und lang angegarte Teige – vom weichen Berliner- bis hin zum straffen Brezelteig. Auf der Hausmesse wird sie in Verbindung mit dem kompakten Lippelt-Gärschrank G6000 vorgeführt.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Ansprechpartner für Interessenten:

Fortuna Maschinenbau Holding AG
Nancy Muschalle
Telefon: 09573 9630-10
E-Mail:n.muschalle@fortuna-schroeder.de

Lippelt GmbH & Co. KG
Ralf Lippelt
Telefon: 06157 9720-0
E-Mail: info@lippelt-back.com



Web: http://www.fortuna-schroeder.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Melanie Potel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 239 Wörter, 2009 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Fortuna Maschinenbau Holding AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Fortuna Maschinenbau Holding AG lesen:

Fortuna Maschinenbau Holding AG | 25.10.2011

Produktivität steigern durch Automatisierung

Was nützt die leistungsfähigste Kleingebäckanlage, wenn der Produktionsprozess durch die arbeitsintensive manuelle Abnahme der Gärgutträger an der Absetzung ins Stocken gerät? Deshalb konzipiert Fortuna nicht nur komplette Anlagen, sondern lief...
Fortuna Maschinenbau Holding AG | 24.10.2011

Große Vielfalt auf kleinstem Raum

Auch wenn immer mehr Produktionsflächen auf der grünen Wiese entstehen, geht es in vielen Backstuben nach wie vor ausgesprochen beengt zu. Gerade in kleinen, alteingesessenen Innenstadt- oder Landbäckereien zählt jeder Quadratmeter. Um besser auf...
Fortuna Maschinenbau Holding AG | 18.03.2011

Vorreiter in Sachen Hygiene

In Brötchenanlagen herrschen geradezu ideale Bedingungen für die Entstehung von Schimmel. Verursacht durch Mehl- und Teigreste sowie durch die prozessbedingte Wärme und Feuchtigkeit breiten sich die Pilzsporen schnell über weite Teile der Anlage ...