info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Clavister Deutschland |

Clavister bestellt Johnny Svedberg zum Vorsitzenden des Aufsichtsrats

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Schwedischer Anbieter von Netzwerksicherheitslösungen holt erfahrenen IT-Management-Spezialisten an Bord


Hamburg, 09. September 2008 – Der Hersteller von IP-basierten Sicherheits- und Extended Unified Threat Manage-ment(xUTM)-Lösungen Clavister hat auf seiner Hauptversammlung Johnny Svedberg zum Vorsitzenden des Auf-sichtsrats berufen. Svedberg wird in seiner neuen Funktion die Expansion des schwedischen Unternehmens voran-treiben und weitere wichtige strategische Schritte auf internationalem Terrain einleiten. Die Weichen für den Ausbau der weltweiten Präsenz wurden unter anderem durch die Erweiterung des Fokus auf Operator und große Unterneh-men gestellt.

Der erfahrene IT-Management-Spezialist Svedberg zeichnete in den letzten achtzehn Jahren bei der schwedischen Unter-nehmensgruppe Tele2, dem führenden alternativen paneuropäischen Telekommunikationsanbieter, zuletzt als COO und Mar-ket Area Director für Baltic und Russland verantwortlich. Überdies war Svedberg Mitglied im Vorstand des Unternehmens.

„Die Zeichen stehen auf internationaler Ebene weiterhin auf Wachstum. Wir sind zuversichtlich, den Geschäftserfolg kontinu-ierlich steigern zu können. Große Unternehmen und Telekommunikationsanbieter sind neue wichtige Kundenfelder für Cla-vister. Ich verfolge insbesondere die strategische Zielsetzung, das von Clavister angebotene Produktportfolio erfolgreich in diesem Marktsegment zu etablieren”, erklärt Svedberg.

"Johnny Svedberg bringt ein umfassendes Know-how mit, welches Clavister in seiner Wachstumsphase auf den internationa-len Märkten zu Gute kommt.“ Svedbergs Fähigkeit, Unternehmen zum Wachstum zu verhelfen, wird auch in Zukunft den Er-folg von Clavister sicherstellen", erläutert Peter Johansson, CEO und Eigentümer von Clavister. „Sein internationaler Erfah-rungsschatz, insbesondere im Telekommunikationsmarkt, ist für unser Unternehmen von besonderer Bedeutung, da wir uns im Bereich Telekommunikationsanbieter neue Absatzkanäle erschließen wollen.“


Bildmaterial kann angefordert werden bei: f.sprengel@sup-pr.de.

Kurzportrait Clavister:
Clavister AB ist ein privat gehaltenes Unternehmen, das IT-Security-Produkte herstellt. Das Hauptprodukt stellt die Clavister Security-Service-Plattform dar, eine integrierte Sicherheitsplattform, die den Traffic vom und zum Netzwerk überwacht und vor Eindringlingen, Viren, Würmern, Trojanern und Overload-Attacken schützt. Diese Lösung schützt nicht nur die kritischen Business-Prozesse, sondern blockt auch unerlaubtes Surfen, benötigt nur minimale Wartung und bietet eine zentrale Administration sowie flexible Konfigurationsmöglichkeiten, wo-durch alle Anforderungen von kleinen, mittelständischen und großen Unternehmen sowie Telekommunikationsanbietern perfekt erfüllt wer-den können. Ferner bietet Clavister spezielle Produktversionen für ISPs, Telekommunikationsanbieter und Unternehmen an, die Managed Security Services entwickeln. Clavister wurde 1997 in Schweden gegründet, wo sich auch das Headquarter (Örnsköldsvik) sowie das For-schungs- und Entwicklungszentrum befindet. Die Produkte werden über eigene Niederlassungen in Europa und Asien sowie über ein inter-nationales Netz von Distributions- und Reseller-Partnern vertrieben. In Deutschland sind die Produkte über die sysob IT-Distribution (www.sysob.de) und Tworex Trade (www.tworex-trade.de) erhältlich. Die deutsche Clavister-Niederlassung hat ihren Sitz in Hamburg. Wei-tere Informationen zu Clavister und den Produkten erhalten Sie unter: www.clavister.de.

Weitere Informationen:
Clavister Deutschland
Buelowstraße 20
D-22763 Hamburg

Ansprechpartner:
Marcus Henschel
Tel.: +49 (40) 41 12 59 - 0
Fax: +49 (40) 41 12 59 19
eMail: marcus.henschel@clavister.de
www.clavister.de
a
PR-Agentur:
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Ansprechpartner:
Fabian Sprengel
Tel.: +49 (26 61) 91 26 0- 0
Fax: +49 (26 61) 91 26 029
eMail: f.sprengel@sup-pr.de


Web: http://www.clavister.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Ostrowski, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 440 Wörter, 3909 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Clavister Deutschland lesen:

Clavister Deutschland | 30.11.2009

Clavister ernennt Richard Huang zum Regionalen Vertriebsleiter Asien

Huang bringt eine Erfahrung von mehr als 20 Jahren mit ins Clavister-Team. So arbeitete er bereits für viele namhafte Unternehmen in der Netzwerk- und Netzwerk-Security-Branche. Tätig war er unter anderem für Fortinet, Brocade (vorher Foundry Netw...
Clavister Deutschland | 21.10.2009

Clavister rät: Security-Policies müssen Virtualisierungsaspekt einschließen

Hinsichtlich der empfundenen Komplexität des Managements, insbesondere der Kosten und der Bedenken über die Integration in bereits vorhandene Infrastruktur, stehen viele KMU der Virtualisierungstechnologie skeptisch gegenüber. Clavister empfiehlt ...
Clavister Deutschland | 24.09.2009

Inadäquate Security-Policies machen KMU-Netzwerke verwundbar

Wie verschiedene Untersuchungen belegen, arbeiten weltweit mehr als 300 Millionen Menschen in kleinen und mittelständischen Unternehmen. In den Industriestaaten sind 95 bis 96 Prozent aller Wirtschaftsunternehmen KMUs. Deren Umsatzanteil macht 55 Pr...