info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SugarCRM |

SugarCRM zu Gast in München

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Erste deutschsprachige CRM Acceleration-Tagung

WAS: Diese eintägige Veranstaltung bietet Fachkräften die Möglichkeit, SugarCRM umfassend kennen zu lernen: Sie erfahren hier aus erster Hand, wie sie SugarCRM erfolgreich in ihr Unternehmen einführen und so ihre Kundenbeziehungen optimieren können.

WEBSEITE: http://www.sugarcrm.com/crm/crm-acceleration/munich
http://www.sugarcrm.com/crm/de

WANN: Mittwoch, 22. Oktober 2008; 9.00 Uhr – 17.00 Uhr

WO:
Hilton Hotel
Rosenheimer Str.15
81667 München
http://www.hilton.de/muenchencity


Das Programm der CRM Acceleration-Tagung setzt sich aus Vorträgen, Produktdemonstrationen und Diskussionsrunden zusammen. Den Teilnehmern wird nicht nur ein Austausch mit anderen Führungskräften und Wegbereitern von CRM ermöglicht, sondern auch eine individuelle Beratung durch CRM-Experten geboten.


Themen der CRM Acceleration-Tagung in München:

- Open Source erobert den Massenmarkt
- Neue Perspektiven von CRM
- Zukünftige Produktentwicklung von SugarCRM
- Durch Transparenz beim Vertrieb zum wirtschaftlichen Erfolg
- Gleichbleibende Qualität beim Kundendienst garantieren
- Interaktive Medien in der Kundenbeziehung

Sprecher:

- John Roberts, CEO und Mitbegründer von SugarCRM
- Prof. Dr. Marcus Schögel, Dozent für Betriebswirtschaftslehre, Universität St. Gallen
- Filip Nosty, Senior Account Manager (SugarCRM)
- Martin Lange, Business Development Manager (Talend)
- Lutz Seeger, unabhängiger Berater
- Bruno von Rotz, Vice President Research & Strategie (Optaros)



Über SugarCRM
SugarCRM ist der führende Anbieter kommerzieller Open-Source-CRM-Software (Customer Relationship Management) für Unternehmen jeglicher Größe. Die Sugar Suite von SugarCRM lässt sich einfach an jede Geschäftsumgebung anpassen und stellt eine flexiblere, kostengünstigere Alternative zu proprietären Anwendungen dar. Dank der Open-Source-Architektur von SugarCRM können Firmen ihre kundenorientierten Geschäftsprozesse einfacher anpassen und integrieren und so rentablere Kundenbeziehungen aufbauen und pflegen. SugarCRM bietet mehrere Bereitstellungsoptionen, darunter On-Demand-, On-Site- und anwendungsbasierte Lösungen, die exakt auf die Sicherheits-, Integrations- und Konfigurationserfordernisse des Kunden zugeschnitten sind. Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter der Rufnummer 030 629 89 756 bzw. per E-Mail unter sugareurope@sugarcrm.com oder auf der Website http://www.sugarcrm.com.


Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen:
SugarCRM Deutschland GmbH
Ariane Füchtner
Hausvogteiplatz 10
10117 Berlin

Telefon: +49 30 629 89-756
E-Mail: afuechtner@sugarcrm.com



Web: http://www.sugarcrm.com/crm/crm-acceleration/munich


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ariane Fuechtner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 274 Wörter, 2661 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SugarCRM lesen:

SugarCRM | 09.12.2008

SugarCRM kündigt neue Cloud Services und Social Feeds an

SugarCRM Inc., weltweit führender Anbieter kommerzieller Open-Source-CRM-Software (Customer Relationship Management), kündigte am 8. Dezember die Erweiterung von SugarCRM um neue Cloud Connectors und Sugar Feeds an. Mit Hilfe der Cloud Connectors l...
SugarCRM | 03.12.2008

Aktivitäten der SugarCRM Community im Winter 2008

Auch diesen Winter wartet die Sugar Community mit einer vielfältigen Palette an Projekten mit SugarCRM auf, einige von diesen stellen wir hier vor. „Project of the month” November: Was im Juni 2008 als Projekt von Studenten des Hasso-Plattner-...
SugarCRM | 25.11.2008

SugarCRM auf dem Open World Forum am 1. und 2. Dezember in Paris

Erstmals findet am 1. und 2. Dezember 2008 das Open World Forum in Paris statt. Die Veranstaltung hat es sich zum Ziel gemacht, tausende Teilnehmer und rund 150 Fachleute aus der ganzen Welt zusammenzubringen: Sie bietet eine einzigartige Plattform f...