info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
connexxa Services Europe Ltd. |

Deutsches Softwarehaus revolutioniert mit ihrer Lösung den Produktionsworkflow für die Qualitätssicherung von Druckerzeugnissen und hat damit auch eine „real Green-IT-Lösung“.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Neues vom Print Media Production Forum 2008


Auf dem zweiten internationalen Print Media Production Forum (PMPF 2008), das am 3. und 4. September 2008 an der Bergischen Universität in Wuppertal stattfand, drehte sich thematisch alles um Color Management, Datenformate, Workflowlösungen und Materialen in der Medienproduktion.

Anbieterfirmen hatten auf der PMPF 2008 Gelegenheit vor dem Fachpublikum Ihre Leistungen vergleichen zu lassen. Das mittelständische Softwarehaus K-FLOW GmbH (www.kflow.de) aus Bünde, stellte sich der etablierten Konkurrenz mit ihrem Softproof-System ProofVision. Auf der Veranstaltung wurde bewiesen, dass sich die Qualität des ProofVision Softproofs nicht hinter der eines gedruckten Proofs verstecken muss.

Im Gegenteil. Mit dem neuen Produkt ProofVison kann die K-Flow den Medienstandard Druck 2007 (ISO 12646-7) exakt wiedergeben und sogar in einzelnen Bereichen, wie vor allem der Darstellung von Sonderfarben, eine deutliche Verbesserung zeigen. ProofVision ist derzeit die einzige ganzheitliche Softproofware, die in der Lage ist, einen geeigneten TFT Monitor hardwareseitig zu kalibrieren und innerhalb der Software auch Daten anzuzeigen. Gerade diese "plug and proof" Funktionalität von ProofVison erlaubt ein Höchstmaß an Produktivität und sorgt für erhebliche Einsparungspotentiale.

Spezialisten aus der Medienproduktionsbranche resümierten: „Softproof wird eine Schlüsselposition in der zukünftigen Produktion darstellen“. Ulrich Jahnke Mitarbeiter von der von Oerzen Gruppe stellte fest: "Durch den Einsatz einer Softproofware wie ProofVison von K-FLOW, werden wir in Zukunft enorme Einsparungspotentiale erreichen".

Oliver Kammann und Albrecht Gnädig, die Geschäftsführer der K-Flow GmbH, rechnen damit „…dass bis 2015 die Softproofsysteme die digitalen Proofsysteme nahezu vollständig ablösen werden“.

„Nebenbei“ ist ProofVision der K-Flow GmbH ein reales GreenIT Produkt. Durch die Online-Validierung und elektronische Zustellung des Proofs leistet ProofVision einen spürbaren Beitrag zur CO2- und Kosten- Reduzierung.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andreas Barthel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 222 Wörter, 1779 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: connexxa Services Europe Ltd.

Die connexxa hat sich auf mittelständische Technologie-Unternehmen fokussiert.

Assoziierte Partner ermöglichen den Zugriff auf Spezialisten fachlicher und branchen-spezifischer Art.

Aus der Erfahrung vieler Projekte und als verantwortlicher Geschäftsführer/Manager entstanden folgende Leistungsmodule die für den Kunden ein attraktives Preis-/Leistungsverhältnis ermöglichen:

o Unternehmenszu-/-verkauf (M&A)
o Unternehmensbewertung
o Nachfolgeregelung
o Unternehmenscheck
o Coaching
o Interimsgeschäftsführung
o Vertriebs-Coaching
o Management-Workshops
o Zeitmanagement
o Produktmanagement
o Projektmanagement
o Servicemanagement



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von connexxa Services Europe Ltd. lesen:

connexxa Services Europe Ltd. | 28.11.2016

8. IT-Unternehmertag am 24.1.2017 in Frankfurt

Frankfurt, 28.11.2016 - Fachveranstaltung für IT-Unternehmer veranstaltet von den IT-Unternehmergruppen aus XING, Linkkedin und den IT-Unternehmerfrühstücken in Frankfurt, Karlsruhe, Ludwigsburg und Wien.am Dienstag, 24. Januar 2017, in Frankfurt ...
connexxa Services Europe Ltd. | 19.08.2016

Ransomware: Manchmal ist auszuweichen eleganter als zu kämpfen!

Frankfurt, 19.08.2016 - Welche Alternativen haben Unternehmer gegen Ransomware?Unternehmer haben – im eigenen Interesse – die Verantwortung, sich gegen Cyber-Angriffe zu schützen. Die Folgen sind häufig katastrophal und können „ein Vermögen...
connexxa Services Europe Ltd. | 07.10.2014

Der Weg zum agilen IT-Unternehmen

Frankfurt, 07.10.2014 - In Deutschland gibt es ca. 4.000 IT-Unternehmen mit einem Umsatz von über 1 Mio. EUR. Die Mehrzahl davon befindet sich in der Umsatzspanne zwischen 1 Mio. - 5 Mio. EUR Umsatz.Die Analyse der Bilanzen und GuV diser Unternehmen...