info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Janich & Klass Computertechnik GmbH |

Janich & Klass ernennt microform zum Systempartner

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Verfügbarkeit der Scansoftware DpuScan erweitert


Wuppertal – Die Janich & Klass Computertechnik GmbH, ein führender Anbieter von Produkten in den Bereichen Industrie-PC-Technik und Document Imaging, gibt den Abschluss einer Systempartnerschaft mit der microform GmbH aus Waiblingen bekannt. Der Scannerhersteller microform wird die von Janich & Klass entwickelte Scan-Software DpuScan im Paket mit seinen Produkten, aber auch als eigenständiges Produkt anbieten. Ein entsprechender Vertrag wurde auf der DMS EXPO 2008 in Köln unterzeichnet.

Beide Partner, so wurde vereinbart, werden sich gegenseitig im Vertrieb von DpuScan sowie der microform Scanpakete unterstützen. Dietmar Janich, Geschäftsführer von Janich & Klass: „microform ist ein weltweiter Anbieter von Hochleistungsdokumentenscannern und Archivkomponenten. Wir freuen uns sehr, dieses Spezialistenteam für eine Partnerschaft gewonnen und die Verfügbarkeit unserer Scansoftware damit deutlich erweitert zu haben.“

DpuScan ist eine universelle Scansoftware, die Produktionsscannen in Farbe, Grau oder Schwarzweiß mit gleich hoher Geschwindigkeit ermöglicht. Neben der Datenerfassung über benutzerdefinierte Dialoge und der Qualitätskontrolle eingescannter Papierstapel liegen die Stärken von DpuScan in der automatischen Bildverbesserung sowie der Erkennung von Barcodes, Patchcodes und beliebiger Texte. Bilder werden nach erkannter Dokumenteninformation sortiert gespeichert.

Die auf der DMS EXPO vereinbarte Systempartnerschaft gewährt microform weltweite Vertriebsrechte für die Paketlösung Hardware/Software. Das Unternehmen darf DpuScan auch unabhängig von der Hardware als Software-Produkt anbieten, mit Ausnahme von Ländern, in denen bereits eine Vertriebspartnerschaft mit einem anderen Anbieter besteht. Im Gegenzug wird Janich & Klass seinen neuen Systempartner beim Vertrieb der Vertragsprodukte durch geeignete Marketingmaßnahmen, Support, Training und Technischen Service unterstützen.

Über microform:
Die microform GmbH wurde 1994 gegründet, um das Know-how von Agfa im Bereich Mikrofilm und Scannertechnologie zu bewahren und weiterzuentwickeln. Seither produziert und vertreibt microform Hochleistungsdokumentenscanner und Archivkomponenten. Mit dem Best Image Quality Konzept hat microform es sich zur Aufgabe gemacht, komplette und auf individuelle Anwenderbedürfnisse zugeschnittene Capture-Lösungen anzubieten und diese im Austausch mit dem Kunden ständig weiter zu entwickeln. Gleichzeitig sieht sich microform als einer der wenigen und erfahrenen Spezialisten, die heute noch das Thema Mikrofilm beherrschen und den Markt mit zeitgemäßen Geräten versorgen.

Über Janich & Klass
Janich & Klass Computertechnik GmbH wurde 1981 als Spin-Off der Uni Wuppertal gegründet und ab 1985 als GmbH geführt. Seit 1987 ist J&K im Bereich Dokumentenverarbeitung aktiv; hier gibt es drei wesentliche Betätigungsfelder: Grundlagenforschung zur Bildverbesserung, Scannertechnologie für Scannerhersteller, und flexibler Scansoftware mit Schnittstellen zu verschiedensten DMS. DpuScan ist das von J&K entwickelte universelle Programm zum Scannen (Farbe, Grau, Schwarzweiß gleichzeitig), mit Indexieren, Bildoptimierungen, Barcodelesung, OCR u.v.m.
Weitere Informationen finden Sie auf der DpuScan Website unter www.DpuScan.com

Ihr Redaktionskontakt:
Janich & Klass Computertechnik GmbH
Barbara Bünger
Zum Alten Zollhaus 24
D-42281 Wuppertal
Telefon: +49 (202) 2708-0
Fax: +49 (202) 70 06 25
E-Mail: bbuenger@janichklass.com
Internet: www.janichklass.com

Web: http://www.DpuScan.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Solvey Kaiwesch, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 350 Wörter, 3038 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Janich & Klass Computertechnik GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Janich & Klass Computertechnik GmbH lesen:

Janich & Klass Computertechnik GmbH | 31.01.2012

CeBIT: J&K zeigt neues Bedienkonzept für Dokumentenscanner

Fehler beim Scannen der Dokumente führen zu hohem Aufwand bei der Korrektur und erzeugen neben hohen Kosten auch weitere Probleme, wenn die erwarteten Dokumente verspätet oder gar nicht verarbeitet werden können. Mit XINO-Capture für den XINO-Sca...
Janich & Klass Computertechnik GmbH | 03.08.2011

DMS EXPO: Janich&Klass zeigt verbessertes DpuScan

Die DMS EXPO, Europas führende Messe und Konferenz für Enterprise Content- und Dokumentenmanagement, ist mit ihrem Fokus auf elektronisches Informations-, Dokumenten- und Speichermanagement sowie auf Technische Dokumentation als Fachmesse weltweit ...
Janich & Klass Computertechnik GmbH | 11.02.2011

Janich & Klass auf der CeBit 2011

Es wird ständig weiterentwickelt und funktional erweitert. Die aktuelle Version 5.11 von DpuScan kann bereits in der Standardversion komplette Papierstapel ohne Limitierung in voller Scannergeschwindigkeit abarbeiten – einschließlich Datenerfassun...