info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
consense communications GmbH |

Umbenennung consense: Aus public relations wird communications

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


München, 16. September 2008 – Die consense public relations GmbH heißt ab sofort consense communications
GmbH. Mit der Umbenennung unterstreicht die Münchner Agentur die Erweiterung ihres Aufgabenspektrums: Über die
Hälfte der Aufträge kommt mittlerweile aus dem Bereich Marketing Communications. Public relations bleibt weiterhin eine wichtige Säule für consense.

Im Jahr 2000 von Birgit Krüger und Claudia Thaler gegründet, betreut die Agentur heute mit rund 20 Mitarbeitern
Kunden aus den Bereichen Handel / E-Commerce, Medien / Verlage und innovative Technologien. Auf der Kundenliste stehen Unternehmen wie BMW Group Financial Services, die neckermann.de Gruppe oder Gunnebo, ein Anbieter integrierter Sicherheitslösungen. Erst in diesem Jahr erweiterte die Agentur ihr Kundenportfolio u.a. um das
Medienunternehmen Turner Broadcasting System, den Männersender DMAX und die Online-Datingplattform neu.de.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nina Gmeiner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 116 Wörter, 929 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema