info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
HOB GmbH & Co.KG |

HOB Sponsor der TecChannel Security-Konferenz

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Gefahren aus dem Netz, neueste Sicherheitslösungen und Trends


Seit PCs und Netzwerke in Unternehmen eingesetzt werden, gab es weltweit zwei Milliarden Sicherheitsunfälle. Die von HOB unterstützte IDG TecChannel-Security-Konferenz informiert umfassend über Gefahren aus dem Netz, neueste Sicherheitslösungen und -Produkte sowie Trends.

Auf der Konferenz präsentieren zahlreiche Sicherheitsexperten und Innovatoren der Security-Branche fundierte Einschätzungen und bewerten neueste Technologien. Teilnehmer erhalten Zugang zu aktuellen Produkten und Lösungen der Security-Hersteller.

Die HOB GmbH & Co.KG ist in ihrer Eigenschaft als langjähriger Spezialist für den sicheren Zugriff von allen firmeninternen und auch externen Rechnern auf die unternehmenseigenen Rechnersysteme einer der Hauptsponsoren der Veranstaltung. Auf der TecChannel Security-Konferenz informiert HOB im Vortrag und in persönlichen Gesprächen alle Teilnehmer darüber, wie sie ihren Mitarbeitern, Kunden oder Geschäftspartnern eine abgesicherte Kommunikation auch über vermeintlich offene Netze wie zum Beispiel das Internet zur Verfügung stellen können.

Die Veranstaltung ist außerdem eine anerkannte Networking-Plattform, auf der Security-Verantwortliche jeden Levels– vom IT-Manager über den Entwickler bis hin zum Administrator – Erfahrungen und Ideen austauschen.

Folgende Themenschwerpunkte stehen in diesem Herbst auf der Agenda:

• Prof. Dr. Forgo, Mitglied Advisory Board EICAR, erläutert mögliche Konsequenzen eines Datenlecks und dokumentiert rechtliche und wirtschaftliche Rahmenbedingungen.
• Derk Fischer, Senior Manager, PricewaterhouseCoopers, beschreibt wie man Investitionen in die IT-Sicherheit unter der Berücksichtigung von Compliance Anforderungen begründet und plant und wie dabei Rahmenwerke (CobiT, ISO27001 und IT Grundschutz) Sie dabei unterstützen.
• Dr. Wolfgang Hackenberg, Rechtsanwalt, referiert über arbeitsrechtliche Konsequenzen für Unternehmen, wenn Mitarbeiter und Administratoren Web 2.0-basierte Social Network-Plattformen nutzen.

Außerdem diskutieren die Referenten und Teilnehmer über
• Methoden und Technologien von Internetkriminellen und wie man sich davor schützt
• Sicherheitsleck Webapplikationen und geeignete Gegenmaßnahmen
• Virussicherheit Windows Vista
• Passwortmanagement
• Enterprise Compliance Management und Integration

Die Veranstaltungen finden an folgenden Terminen und Orten statt:
30.09.2008, Neuss
21.10.2008, Offenbach
03.11.2008, Leipzig

HOB Profil
Die HOB GmbH & Co. KG ist ein mittelständisches deutsches Software-Unternehmen, das weltweit innovative Netzwerk-Lösungen entwickelt und vermarktet.
Die Kern-Kompetenzen des bereits 1963 gegründeten und erfolgreichen Unternehmens umfassen Server-based Computing, sicheren Remote-Access sowie VoIP und Virtualisierung, die in kleinen, mittleren und Großunternehmen zum Einsatz kommen.
HOB beschäftigt heute in seiner Cadolzburger Zentrale und seinen Geschäftsstellen in Deutschland ca.120 Mitarbeiter, die Hälfte davon in der Entwicklung. Darüber hinaus unterhält HOB Niederlassungen in Frankreich, Österreich, Niederlande, USA und Malta.

HOB GmbH & Co. KG
Marketing/Public Relations
Petra Körwer
HOB Marketing
Schwadermühlstraße 3
90556 Cadolzburg
Tel. 09103/715-295
petra.koerwer@hob.de
www.hob.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Doris Jessen, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 330 Wörter, 3054 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von HOB GmbH & Co.KG lesen:

HOB GmbH & Co.KG | 31.05.2010

HOB MacGate - Jederzeit und überall Zugriff auf Apple Mac Arbeitsplätze

Überzeugte Mac-User, egal ob als Grafik- oder Office-Anwender, möchten ihn nirgends missen: ihren absolut zuverlässigen und einfach bedienbaren Mac. Gerade in Unternehmen, in denen es beispielsweise nur wenige Grafik-Arbeitsplätze gibt, ergibt si...
HOB GmbH & Co.KG | 06.05.2010

VBL setzt auf HOB RD VPN

Wer als einer von 4,1 Millionen versicherten Angestellten des Öffentlichen Dienstes bei der VBL (Versorgungsanstalt des Bundes) anruft, möchte aussagekräftige Auskünfte – prompt, unkompliziert und freundlich. Für die Betreuung der zwischen 2.50...
HOB GmbH & Co.KG | 11.03.2010

Virtualisierung auf privaten Notebooks - die einzige Lösung?

Nachdem eine Forsa-Umfrage im Sommer 2008 ermittelte, dass Mitarbeiter zumindest teilweise lieber zuhause arbeiten, hat Gartner nun in einer Studie herausgefunden, dass die Menschen auch gerne mit ihrem eigenen Laptop arbeiten. Entscheidend für die ...