info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Herbert Rehn GmbH |

Herbert Rehn zeigt Hightech in der Hohlglasverarbeitung auf der glasstec

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Glasstec 2008 vom 21. bis 25. Oktober in Düsseldorf


Die Herbert Rehn GmbH, Spezialist für Hohlglasverarbeitung und Industriemontage, präsentiert auf der glasstec in Düsseldorf vom 21. bis 25. Oktober 2008 in Halle 12, Stand C65 die neuesten Entwicklungen in der Herstellung, Weiterverarbeitung und Verwendung von Hohlglasröhrchen. Das nach DIN ISO 9000 zertifizierte Unternehmen gehört weltweit zu den führenden Unternehmen in der Glasverarbeitung von Maschinenhohlglas.

Die Herbert Rehn GmbH zeigt das umfangreiche Angebot im Bereich der Maschinenhohlglasverarbeitung erstmals auf der Leitmesse der weltweiten Glasbranche in Düsseldorf vom 21. bis 25. Oktober 2008. Die Kernkompetenz der Herbert Rehn GmbH liegt in der Bearbeitung von Hohlglasröhrchen, wie sie zur technischen Gasanalyse eingesetzt und für Duftkartuschen verwendet werden. Langjährige Erfahrung und der hohe Flexibilitätsgrad in der Fertigung garantieren kurze Lieferzeiten in die weiterverarbeitende Produktion.

Die Herbert Rehn GmbH wurde 1948 in Hamburg gegründet, wo bis heute der Sitz des Unternehmens ist. Von Beginn an spezialisierte sich das Unternehmen auf die Verarbeitung von hochwertigem Maschinenhohlglas und entwickelte sich aufgrund der konstant erstklassigen Qualität zu einem der wichtigsten Zulieferer der chemischen Industrie. So zählt die Dräger Sicherheitstechnik seit Jahren zum festen Kundenstamm von Herbert Rehn. Das zweite Geschäftsfeld des Unternehmens ist die Beschaffung und Montage von technischen Produkten. Nationale und internationale Kunden vertrauen seit Jahren dem gleich bleibend hohen Qualitätsstandard der Fertigung von Herbert Rehn. Die Grundsätze, denen sich die Herbert Rehn GmbH verpflichtet fühlt, lauten Qualität, Nachhaltigkeit und Innovationskraft. Das Unternehmen befindet sich seit Jahren auf stetigem Expansionskurs und setzt auf die langfristige, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit seinen Kunden.



Über Herbert Rehn GmbH
Die Herbert Rehn GmbH mit Stammsitz in Hamburg ist ein Fertigungs- Prüfungs- und Montagebetrieb technischer Produkte. Das Unternehmen wurde 1948 von Herbert Rehn gegründet und bis 1970 von ihm geführt. Das Unternehmen mit den drei Geschäftsfeldern Verarbeitung von Maschinenhohlglas, Industriemontage und Hersteller der Raumbeduftung Dream Air® ist einer wichtigsten Zulieferer der chemischen Industrie für Prüfröhrchen zur Gasanalyse.

Das Unternehmen wird seit dem Jahr 2000 von Peter Moldenhauer als Geschäftsführer geleitet. Herbert Rehn GmbH ist international tätig und bewegt sich seit Jahren auf stetigem Expansionskurs. Qualität, Nachhaltigkeit, Innovationskraft und flache Führungsstrukturen garantieren maximale Flexibilität mit just in time Konzepten
Das Raum-Beduftungskonzept Dream Air® ist eine eingetragene Marke der Herbert Rehn GmbH.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Hans Kemeny, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 299 Wörter, 2365 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Herbert Rehn GmbH lesen:

Herbert Rehn GmbH | 11.09.2008

Herbert Rehn und Schreiber Essenzen kooperieren im Bereich Duftmarketing

Schreiber Essenzen ist seit vielen Jahren ein Begriff als Hersteller im professionellen Lebensmittel- und Großküchenbereich. Mit Lebensmittelaromen, -farbstoffen, Säuerungsmitteln und Gewürzmischungen beliefert Schreiber Essenzen insbesondere den...