info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
infin - Ingenieurgesellschaft mbH & Co. KG |

Deutsche Telefonbezahlung infin-MicroPayment auf Österreich und Schweiz ausgedehnt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


infin erweitert sein bewährtes Internetbezahlsystem infin-MicroPayment um internationale Bezahlvarianten für Österreich und die Schweiz. Somit werden die Zielgruppen auf Leistungsanbieterseite wie auf Endkundenseite verbreitert.

infin-MicroPayment hat sich seit Markteinführung im Mai 2000 als ein führendes Internetbezahlsystem für anonyme Transaktionen im Internet ohne vorherige Anmeldung etabliert. Die Bezahlung per Telefonanruf aus deutschen Festnetzen und Mobilnetzen hat infin jetzt auf österreichische und schweizer Telefonnetze ausgedehnt.

Im Zusammenhang mit den besonders großen Transaktionsvolumina, die infin akkumuliert, kann infin ihren Kunden besonders hohe Vergütungen für die Einnahmen aus dem österreichischen und dem schweizer Geschäft ausschütten.

„Mit der Erweiterung von infin-MicroPayment zur internationalen infin-PaymentPlattform für Deutschland, Österreich und die Schweiz kommen die Kunden, die unser Bezahlsystem einsetzen, einen wichtigen Schritt voran,“ berichtet infin Geschäftsführer Holger Küster: Viele Leistungsanbieter richten sich an das gesamte deutschsprachige Publikum in Europa ohne Rücksicht auf politische Grenzen.

Außerdem sprengt die infin-PaymentPlattform die für Telefonbezahlung übliche Beschränkung auf Beträge bis 30 €, wodurch sie für alle Arten von Online Shops und Warenkörbe einsetzbar wird.

Gerade Anbieter von Online Communities, Infoportalen, Softwareentwicklung und Ähnlichem profitieren von der neuen Erweiterung der Endkundenzielgruppe der infin-PaymentPlattform auf den Einzugsbereich von ca. 100 Millionen Personen. Besondere Varianten mit SMS, Kreditkarte und Lastschrift decken zusätzlich spezielle Vorlieben bestimmter Zielgruppen ab.

Im Internet erhalten Sie mehr Informationen zur infin-PaymentPlattform http://www.infin.de/minis/pp/
Hier finden Sie nähere Informationen zu infin-MicroPayment http://www.infin.de/minis/mp/index.php?page=PREISE


::::::::::::::::::::::::::::::::::
Koreanische Übersetzung
::::::::::::::::::::::::::::::::::


독일 전화 결제 서비스 인핀-마이크로 페이먼트infin-MicroPayment 오스트리아와 스위스로 확장

인핀의 정평이 난 인터넷 지불 시스템인 인핀-마이크로 페이먼트가 오스트리아와 스위스와의 국제 지불 옵션을 추가했다. 이로서 서비스 제공자는 물론이고 소비자측에서도 더 넓은 고객측을 확보하게 되었다.

인핀-마이크로페이먼트는 2000년 5월 시장 진입 이후 인터넷상에서의 사전 등록 없이 작동하는 익명 결제 시스템 분야에서 선두주자로서의 입지를 다져왔다. 독일내에서 일반 전화나 휴대폰 전화통화를 통한 결제가 이제는 오스트리아와 스위스의 전화망으로도 확장되었다.

앞으로 축적될 큰 거래량 덕분에 인핀은 고객들에게 오스트리아와 스위스에서 발생하는 수입에 대한 높은 커미션을 지금할 수 있게 되었다.

„인핀-마이크로페이먼트를 독일, 오스트리아 그리고 스위스를 포함한 국제적인 인핀-페이먼트 플랫폼으로 확장하는 것은 우리 결제시스템을 이용하는 고객들에게는 중요한 한 걸음입니다“ 라고 인핀 대표 홀거 퀴스터는 말한다. 많은 회사들은 유럽에서의 정치적 경계에 관계없이 독일어권 국가들을 하나로 묶어 취급한다.

그뿐만 아니라 인핀-페이먼트 플랫폼은 전화 지불 시스템의 한계였던 30유로를 뛰어넘었다. 이로서 모든 종류의 온라인샵들에도 적용이 가능해지게 되었다.

특히 온라인 커뮤니티, 포탈사이트, 소프트웨어 개발 등을 제공하는 회사들의 경우에는 새로이 확장된 인핀-페이먼트 플랫폼을 통해 약 1억명에 달하는 최종 고객 그룹을 접할 수 있게된다. 또한 문자메시지, 신용카드나 자동이체와 같은 특수 옵션은 특정 그룹을 위한 맞춤서비스를 제공한다.

인터넷에서 인핀-페이먼트 플랫폼에 대한 더 많은 정보를 접하십시오
http://www.infin.de/minis/pp/
인핀-마이크로 페이먼트에 관한 정보
http://www.infin.de/minis/mp/index.php?page=PREISE


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sool Park, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 391 Wörter, 7441 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von infin - Ingenieurgesellschaft mbH & Co. KG lesen:

infin - Ingenieurgesellschaft mbH & Co. KG | 29.10.2008

Weichenstellung für Erfolg auf der Medica 2008

Ein effektiver Weg mehr qualifizierte Besucher und damit mehr Erfolg auf der Messe zu erreichen ist die Zielgruppe aufmerksamkeitsstark auf den Messestand einzuladen. Spezialisierte Dienstleister wie infin aus München bieten hierzu komplette Service...
infin - Ingenieurgesellschaft mbH & Co. KG | 15.10.2008

Im Internet bezahlen – sicher und anonym

Datenschutz bezeichnet den Schutz personenbezogener Daten vor Missbrauch. Die Konsequenz aus den jüngsten Datenschutzskandalen ist, dass immer weniger Internet User bereit sind, persönliche Daten im Internet preiszugeben. Insbesondere die Angabe vo...
infin - Ingenieurgesellschaft mbH & Co. KG | 13.03.2008

infin-Payment

infin-MicroPayment gilt seit seiner Markteinführung im Mai 2000 und der Einbindung in das Informationsportal der Stiftung Warentest als eines der führenden Internetbezahlsysteme. Das Besondere an infin-MicroPayment ist nach wie vor die Bewahrung de...