info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Attachmate |

Attachmate stellt Verastream Host Integrator 6.6 vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Neue und verbesserte Funktionen bieten IT-Abteilungen eine flexible und skalierbare Lösung für die Integration von Mainframes in serviceorientierte Architekturen


München – 6. Oktober 2008 – Die Attachmate Corporation hat die Verfügbarkeit von Attachmate® Verastream® Host Integrator 6.6 bekannt gegeben und baut damit das Angebot an Lösungen für die Integration von Mainframes in serviceorientierte Architekturen weiter aus. Mit einer Reihe neuer und verbesserter Funktionen vermindert die neueste Version die technische Komplexität und den Programmieraufwand, der mit der Integration von Legacy-Applikationen verbunden ist, und ermöglicht IT-Abteilungen eine kostengünstige und nahezu risikolose Integration von Legacy-Applikationen in serviceorientierte Architekturen. Mit der FIPS Validierung (Federal Information Processing Standards) des US amerikanischen National Institute of Standard and Technology (NIST) erfüllt die Software die Anforderungen an kryptographische Produkte, die in Netzwerken von US-Behörden eingesetzt werden, was für die Zusammenarbeit mit Kunden aus dem öffentlichen Sektor von entscheidender Bedeutung ist.

Kostengünstiger und risikoarmer Ansatz zur SOA-Integration
Verastream Host Integrator 6.6 enthält eine Reihe von Neuerungen, die eine noch einfachere und schnellere Integration von Mainframe-Applikationen in SOAs ermöglichen:

• Team-Modellierung
Durch die verbesserte Modellimportfunktion können mehrere Entwickler an einem gemeinsamen Modell arbeiten und wieder verwendbare benötigte Teile eines Projekts in andere Projekte importieren.

• Native.NET –Client Unterstützung
Verastream Host Integrator 6.6 beinhaltet Native .NET Client Support und gewährleistet damit eine nahtlose Unterstützung von 32- und 64-Bit-Betriebssystemen.

• WS-I-konforme Web-Services
Durch WS-I-konforme Web-Services verfügen Unternehmen über flexible Möglichkeiten zur Nutzung neuer Standards und Funktionen der Web-Services-Spezifikation. Damit wird die Kompatibilität mit anderen auf Standards basierenden SOA Infrastruktur-Komponenten – wie ESB (Enterprise Service Bus), SOA-Governance und BPM-Tools (Business Process Management) - gewährleistet.

• Unterstützung von Windows Server 2008
Neben einer Vielzahl von Serverplattformen wie Linux, Solaris und AIX unterstützt Verastream Host Integrator 6.6 jetzt auch Windows Server 2008.

Zitate:
“Die Integration von Legacy-Applikationen in SOA-Umgebungen gilt im Allgemeinen als komplexer Prozess, bei dem Entwickler erforderlich sind, die über ein erhebliches Maß an Know-how verfügen,” sagt Eric Varness, Vice President Marketing bei Attachmate. “Verastream Host Integrator 6.6 modernisiert die Funktionalität von Mainframes, vereinfacht die Umsetzung und hilft die Herausforderungen zu meistern, die mit der Integration von Legacy-Applikationen verbunden sind. Dies gilt sowohl für Web-Applikationen als auch für mobile Anwendungen und Contact-Center-Lösungen. Mit Verastream Host Integrator 6.6 lassen sich Mainframe Applikationen ohne Auswirkungen auf bewährte, existierende Legacy-Programme oder die mit ihnen verbundenen Geschäftsprozesse zu SOA-Ressourcen transformieren. Damit verfügen Entwickler, IT-Manager und Systemprogrammierer über eine benutzerfreundliche Lösung, die automatisch Services und Web-Benutzerschnittstellen generiert und die Komplexität von Mainframe-Umgebungen in den Hintergrund rücken lässt. Durch die umfangreiche Unterstützung von Industriestandard-Architekturen wie J2EE- und .NET sowie Applikationsplattformen auf Basis von Web-Services verfügen IT-Organisationen darüber hinaus über ein Höchstmaß an Flexibilität und Auswahlmöglichkeiten”, so Varness.

Verastream Host Integrator 6.6 ist ab sofort erhältlich. Nähere Preisinformationen erhalten Sie unter Info-de@attachmate.com.

Eine Online-Demo von Verastream Host Integrator 6.6 finden Sie unter http://www.attachmate.com/Demos/Verastream+Demo.htm.


Über Verastream
Verastream Host Integrator ist Bestandteil der Verastream-Produktreihe zur Integration von Legacy-Systemen. Die umfassende Palette von Mainframe- und Web- -Modernisierungstools ermöglicht eine schnellere Wiederverwendung vorhandener Alt-Applikationen. Verastream deckt das gesamte Spektrum der Modernisierung von Applikationen ab, von der maßgeschneiderten Präsentation bis hin zur komplexen Hochleistungsintegration. Die mit Verastream generierten Services können gemischt, miteinander kombiniert und wiederverwendet werden, um die Funktionalität vorhandener Altsysteme für neue Applikationen oder Benutzer zu erschließen, ohne den Programmcode der Alt-Applikationen ändern zu müssen.
Attachmate® Verastream kann sowohl als separates Tool als auch zusammen mit den Integrations-, Sicherheits- und Systemverwaltungsprodukten sowie Legacy-Zugangslösungen des Unternehmens implementiert werden. Das ermöglicht Unternehmen, den Nutzen aus ihren vorhandenen IT-Ressourcen auszubauen und gleichzeitig wertvolle Neutechnologien einführen zu können, um so die Effizienz im Unternehmen weiter zu optimieren.

Über Attachmate:
Attachmate ist ein führender Hersteller von Softwarelösungen für Host-Connectivity, Security- und System Management sowie IT-Process-Automation. Diese ermöglichen es Unternehmen, den Einsatz geschäftskritischer Anwendungen zu erweitern, sie effizient zu verwalten und abzusichern, ihre Übereinstimmung mit internen und externen Richtlinien zu sichern sowie gesamte oder Teile der IT-Prozesse zu automatisieren.
Attachmate wurde vor mehr als 25 Jahren gegründet und seit 2006 erweitern die Lösungen des Geschäftsbereichs NetIQ das umfassende Produktportfolio. Das Unternehmen zählt mehr als 65.000 Kunden in 60 Ländern weltweit.
Attachmate befindet sich im Besitz einer Investorengruppe unter der Leitung von Francisco Partners, Golden Gate Capital und Thoma Cressey Equity Partners.
Weitere Informationen finden Sie unter www.attachmate.com

Copyright © 2008 Attachmate Corporation. All Rights Reserved. Attachmate, the Attachmate logo and Verastream are registered trademarks of Attachmate Corporation, in the USA and other countries. All other trademarks, trade names, or company names referenced herein are used for identification only and are the property of their respective owners.

Pressekontakte
Lucy Turpin Communications GmbH
Eva Hildebrandt und Katrin Hauck
Prinzregentenstraße 79
81675 München
Tel.: (+49) (089) 41 77 61-14 / -15
Attachmate [at] LucyTurpin.com

Attachmate Germany GmbH
Nicole Dunkel
Feringastraße 11
85774 Unterföhring
Tel.: (+49) (089) 99 351-0
Nicole.Dunkel [at] Attachmate.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Veronika Mallmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 737 Wörter, 6545 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Attachmate lesen:

Attachmate | 28.09.2007

NetIQ optimiert die Migration auf und das Management von Exchange Server 2007

Es gibt nur wenige native Werkzeuge, die Administratoren bei der Einführung von Exchange Server 2007 erfolgreich unterstützen. Wenn ein streng vorgegebener Migrationsprozess fehlt, kann dies zu einer ineffizienten Delegation der Berechtigungen, zu ...
Attachmate | 08.11.2006

NetIQ-Lösungen kombinieren Security- und Configuration Management für eine effizientere Reaktion auf Incidents

München, den 08. November 2006 – Die NetIQ Corporation, ein Geschäftsbereich von Attachmate, gibt die bevorstehende Freigabe von NetIQ® Security Manager™ (SM) 5.6 und NetIQ® Secure Configuration Manager™ (SCM) 5.6, vormals vertrieben unter der...
Attachmate | 08.11.2006

Attachmate liefert die erste für Windows Vista zertifizierte Anwendung aus

München, 08. November 2006 - Attachmate gibt die weltweite Verfügbarkeit der Terminal-Emulationssoftware EXTRA!® X-treme v9 bekannt, die Microsoft® Windows®-Anwender mit IBM zSeries-, IBM iSeries- und UNIX-Systeme verbindet. EXTRA! X-treme v9 is...