info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
RKL Signaltechnik |

Weltweit erste Blaulicht Internet-Auktion online

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


(Hamburg) Am 25. März ging pünktlich um 12 Uhr die weltweit erste Internet-Auktion speziell für Rundumkennleuchten und Sondersignalanlagen online. Hier können Feuerwehren, aber auch Sammler, per Mausklick ihren Bedarf decken.

(Hamburg) Am 25. März ging pünktlich um 12 Uhr die weltweit erste Internet-Auktion speziell für Rundumkennleuchten und Sondersignalanlagen online. Hier können Feuerwehren, aber auch Sammler, per Mausklick ihren Bedarf decken.

Die Bedienung ist kinderleicht. Auf übersichtlich strukturierten Internet-Seiten werden die Artikel mit detaillierter Beschreibung und Foto angeboten. Hat der Interessent seine Wunschanlage gefunden, gibt er sein Gebot ab. Der Höchstbietende und der Verkäufer nehmen am Ende der Auktion per e-mail Kontakt miteinander auf, um den Handel perfekt zu machen.

"Das Internet ist eine unglaublich bequeme Möglichkeit, um Waren zu kaufen", weiß Hans Sybille, Inhaber von RKL Signaltechnik.

Der 30-jährige Hamburger hat mit www.rkl-shop.de bereits Pionierarbeit geleistet. "Bislang konnte man sich per Internet über Warnanlagen informieren, vereinzelt sogar online bestellen. Diese Angebot wirkten auf mich aber nicht besonders professionell." Seit Dezember bietet RKL Signaltechnik seine über 5.000 Artikel umfassende Produktpalette online an. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten. "Speziell unser Kundenservice wird sehr gelobt. Bei vielen Anbietern von Warnsystemen scheint es sich noch nicht herumgesprochen zu haben, daß gerade im Internet Aktualität und Schnelligkeit besonders wichtig sind."

Deshalb war es Hans Sybille wichtig, daß zwischen Bestelleingang und Auslieferung nur wenig Zeit verstreicht. "Unsere Kunden schätzen neben der Schnelligkeit im Warenversand aber vor allem den umfassenden Kundenservice." So verwundert es nicht, daß e-mail Anfragen nach maximal sechs Stunden beantwortet sind. "Unsere Mitarbeiter sind sogar abends und nachts fleißig, denn da gehen die meisten Anfragen und Bestellungen ein."

Mit der Internet-Auktion für gebrauchte Warnanlagen hat RKL erneut Pionierarbeit geleistet. "Was nützt es, mir viele bunte Bildchen von Warnanlagen anzusehen, wenn das Budget doch nicht reicht? Mit der Blaulicht-Auktion können sich nun auch kleine Feuerwehren die richtige Ausstattung für ihr Fahrzeug anschaffen. Und wenn ein Ersatzteil benötigt wird, ist wiederum unser Shop für den Kunden da", verspricht Hans Sybille.

Das Angebot ist sowohl für Käufer, als auch für Verkäufer kostenlos. Anders als bei anderen Internet-Auktionen fällt weder eine Gebühr für das Einstellen von Artikeln, noch eine Verkaufsprovision nach erfolgreichem Ausgang der Auktion an.

Die Internet-Adressen:

Online-Shop: http://www.rkl-shop.de
Auktion: http://auktion.rkl-shop.de


Web: http://auktion.rkl-shop.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Hans Sybille, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 333 Wörter, 2569 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema