info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BrandMaker |

BrandMaker Marketing Planer ist erste komplett webbasierte Marketing-Planungs-Software

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Marketing Planer im günstigen SaaS-Paket für 9,90 Euro pro Monat und Arbeitsplatz


Karlsruhe, 04. September 2008 +++ BrandMaker, ein Karlsruher Software-Spezialist im Bereich Marketing-Prozess-Optimierung (www.brandmaker.com), bietet seinen Marketing Planer ab sofort als günstiges Software as a Service-Paket an. Der BrandMaker Marketing Planer ist damit die erste komplett webbasierte Marketing-Planungs-Software in Deutschland. Der Marketing Planer unterstützt Marketing-Verantwortliche umfassend bei der Planung, Budgetierung, Umsetzung und Auswertung ihrer Marketingmaßnahmen – für klar kalkulierbare 9,90 Euro pro Monat und Arbeitsplatz, ohne weitere Zusatzkosten. Das SaaS-Angebot von BrandMaker beinhaltet nicht nur die webbasierte Nutzung des Marketing Planers, sondern auch umfangreichen Support, regelmäßige Updates und Backups. Der Marketing Planer, der in Aufbau und Funktionalität speziell auf die Anforderungen im Marketing zugeschnitten ist, ist direkt nach Anlage eines Benutzerkontos einsatzbereit. Marketer können standortunabhängig auf die Lösung zugreifen, einzige Voraussetzung ist ein Rechner mit Internetzugang. Namhafte Unternehmen wie Domicil Möbel setzen den Marketing Planer von BrandMaker bereits im SaaS-Modell ein. Unter www.marketing-zeitmaschine.de können Unternehmen den vollen Funktionsumfang des Marketing Planer 30 Tage lang kostenlos testen.

Der BrandMaker Marketing Planer ist intuitiv bedienbar und gewährt einen stets aktuellen Überblick über Maßnahmen, Aufgaben, Termine und Budgets. Neue Maßnahmen und ihre Zeitleisten können Marketingverantwortliche komfortabel per Drag&Drop im übersichtlichen Kalender anlegen. Neben Zeitraum und Inhalten lassen sich auch Aufgaben, Meilensteine, Dateianhänge und Budgetdaten direkt mit einer bestimmten Maßnahme verknüpfen und sind per Mausklick detailliert einsehbar. Durch die zentrale, ganzheitliche Datenhaltung des Marketing Planers sind alle Beteiligten stets auf dem aktuellsten Stand, jede Änderung wird in Echtzeit für alle transparent. Damit unterstützt der Marketing Planer nicht nur die Zusammenarbeit im Team, sondern verkürzt auch Planungs- und Reaktionszeiten erheblich. Auf Knopfdruck erstellt er fundierte Auswertungen und Reports. „Im Prinzip eignet sich der Marketing Planer für alle Marketingverantwortlichen, die es leid sind, mit den Beschränkungen von Excel zu leben“, so Mirko Holzer, Geschäftsführer von BrandMaker. „Der Marketing Planer ermöglicht eine ganzheitliche, professionelle Marketing-Planung und schafft maximale Transparenz über alle Instanzen und Arbeitsabläufe – zu Kosten, die für Unternehmen jeder Größe tragbar sind.“

Über BrandMaker
BrandMaker, eine Division der Karlsruher pi-consult GmbH, ist ein Software-Spezialist im Bereich Marketing-Prozess-Optimierung (www.brandmaker.com). 1999 gegründet, ist das Unternehmen heute der größte europäische Anbieter von Marketing Resource Management Systemen und beschäftigt europaweit rund 140 Mitarbeiter. Hauptprodukt von BrandMaker ist das gleichnamige Marketing Resource Management System (MRM) BrandMaker, das die Marketing- und Kommunikationsabteilungen großer, dezentral strukturierter Organisationen adressiert. Bei der MRM-Lösung BrandMaker handelt es sich um einen umfangreichen Modulbaukasten, der die komplette kreative Lieferkette im Marketing abdeckt und so für Produktivitätssteigerungen und eine operative Entlastung im Marketing sorgt. BrandMaker Module gibt es unter anderem für die automatisierte Erstellung von Online- und Printmedien, letzteres per Web-to-Print, für das Media Asset Management, die softwaregestützte Marketingplanung und die Markenstrategie. Zweites zentrales Produkt ist der BrandMaker Marketing Planer SaaS, die erste komplett webbasierte Marketing-Planungs-Software in Deutschland (www.marketing-zeitmaschine.de). Zu den namhaften Unternehmen, die BrandMaker in ihren Marketingabteilungen einsetzen, zählen unter anderen: Commerzbank, DekaBank, EnBW Energie Baden-Württemberg sowie G+J EMS.



Kontakt:
BrandMaker – pi-consult GmbH
Kerstin Heinemann
Haid-und-Neu-Str. 7
D-76131 Karlsruhe
Tel. +49 (0)721/9658-574
Fax +49 (0)721/9658-528
kerstin.heinemann@brandmaker.com
www.brandmaker.com



Möller Horcher Public Relations GmbH
Marco Pfohl
Ludwigstr. 74
D-63067 Offenbach
Tel. +49 (0)69/809096-56
Fax +49 (0)69/809096-59
marco.pfohl@moeller-horcher.de
www.moeller-horcher.de

Web: http://www.marketing-zeitmaschine.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kerstin Heinemann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 508 Wörter, 4404 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BrandMaker lesen:

BrandMaker | 29.03.2010

BrandMaker vertieft in seiner neuesten Podcast-Folge die Web-to-Print Thematik

Karlsruhe, 29. März 2010 +++ BrandMaker, führender europäischer Software-Spezialist im Bereich Marketing-Prozess-Optimierung, vertieft in seinem neuesten Podcast-Beitrag die Web-to-Print Thematik. Ging es in Folge fünf um Grundwissen zum automati...
BrandMaker | 23.03.2010

Karlsruher Hochschulprojekt: Studenten untersuchen Kundennutzen der MRM-Lösung BrandMaker

Karlsruhe, 23. März 2010 +++ Die BrandMaker GmbH, größter europäischer Anbieter von Marketing Resource Management (MRM)-Software, hat seine Zusammenarbeit mit der Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft (HsKA) weiter ausgebaut. Unter andere...
BrandMaker | 02.03.2010

BrandMaker im Magic Quadrant für Marketing Resource Management positioniert

Karlsruhe, 02. März 2010 +++ Die BrandMaker GmbH hat heute ihre Platzierung im "Magic Quadrant für Marketing Resource Management" von Gartner, Inc., einem der weltweit führenden Technologie-Analysten, bekanntgegeben.[1] Der Magic Quadrant von Gart...