info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CAS Software AG |

CAS PIA – das neue Vertriebs- und Organisationstalent

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Karlsruhe, 21. Oktober 2008. Ab sofort ist mit CAS PIA eine neue Generation des Kontaktmanagements auf dem Markt: Die internetbasierte Lösung der CAS Software AG, Deutschlands führendem CRM-Spezialisten für den Mittelstand, richtet sich an Selbständige und kleine Unternehmen mit bis zu 20 PC-Arbeitsplätzen. Diese können damit ihre Kontakte, Interessenten- und Kundeninformationen sowie die Teamarbeit und persönliche Organisation zentral über das Internet verwalten. Da alle Daten und Funktionen im Büro, von zu Hause oder unterwegs abrufbar sind, bietet CAS PIA jederzeit und überall aktive Vertriebsunterstützung und schafft dadurch Wettbewerbsvorteile. CAS PIA ist ab sofort für 19,90 Euro netto pro Monat und Nutzer erhältlich und kann 30 Tage lang kostenfrei im Internet unter www.CAS-PIA.de getestet werden.
Aktive Vertriebsunterstützung schafft Wettbewerbsvorteile

Das Herzstück von CAS PIA bildet die Kundenakte: Sie enthält die vollständige Kontakthistorie mit allen Informationen zu einem Kunden und ist für jeden Anwender im Zugriff. Darüber hinaus umfasst die neue Lösung intelligente Groupware-Funktionalitäten, die das effiziente Arbeiten im Team ermöglichen. So lassen sich Termine, Aufgaben und Dokumente optimal gemeinsam verwalten. Personalisierte Briefe können einfach geschrieben, Serien-E-Mails schnell versandt und Marketingaktionen effizient durchgeführt werden. Neue Verkaufschancen sind sofort im System erfasst und können vertrieblich nachbearbeitet werden. Im Tagesgeschäft erhalten die Anwender effiziente Unterstützung durch die ergonomische Benutzeroberfläche mit Drag & Drop und weiteren Funktionen wie beispielsweise automatischer Adressenübernahme, Adressanreicherung und integrierter Routenplanung.
Webbasierte Lösung mit höchster Datensicherheit

Die Anwender nutzen CAS PIA vollständig über das Internet. Der Datenzugriff – verschlüsselt als SSL-Verbindung nach Bankenstandard – ist über den Internet-Browser Mozilla Firefox ab Version 3.0 und zusätzlich über mobile, internetfähige Endgeräte möglich. Der Betrieb der Anwendung und die Speicherung der Daten erfolgt in Deutschland in einem Hochleistungsrechenzentrum mit Sicherheitszertifikat. Der Hostingpartner InterNetX bietet höchste Datensicherheit nach deutschen Datenschutzrichtlinien.
Zukunftssichere Technologie ohne Investitionskosten

Kleine Unternehmen und Selbstständige können die Kontaktmanagementlösung sofort produktiv über das Internet nutzen, da sie sich weder um Installation, Hardware-Konfiguration noch Sicherheitsvorkehrungen kümmern müssen. Die Benutzer sparen dadurch Investitionskosten für Hardware und Infrastruktur und setzen gleichzeitig auf eine zukunftssichere Technologie bei optimalem Preis-Leistungs-Verhältnis.
Finalist des Deutschen Internetpreises

Mit einer für Fahrschulen angepassten Branchenversion ist CAS PIA aktuell für die Finalistenrunde beim Deutschen Internetpreis 2008 nominiert. Die Karlsruher CRM-Spezialisten stehen gemeinsam mit der Fahrschule Ingo Schneider in der engeren Wahl einer unabhängigen Jury aus Wirtschaft und Wissenschaft, die unter 300 Anmeldungen fünf weitere Finalisten auswählte. Die Sieger des renommiertesten deutschen IT-Wettbewerbs werden am 6. November in Stuttgart bekanntgegeben.
Preise und Verfügbarkeit

CAS PIA kostet pro Lizenz und Monat 19,90 Euro netto. Das Angebot umfasst einen Speicherplatz von 2 Gigabyte, der flexibel gegen Gebühr erweitert werden kann. Die Mindestlaufzeit beträgt einen Monat, darüber hinaus besteht keine Vertragsbindung. Weitere Lizenzen können ganz nach Bedarf jederzeit online erworben werden. Ab sofort können Interessierte 30 Tage kostenfrei mit CAS PIA arbeiten.

Weitere Details und eine 30-Tage-Testversion sind erhältlich unter www.CAS-PIA.de.

Web: http://www.cas-pia.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kerstin Vielsäcker, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 453 Wörter, 3828 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: CAS Software AG

Die CAS Software AG hat sich in den letzten Jahren zum deutschen Marktführer für Kundenbeziehungsmanagement (CRM) im Mittelstand entwickelt. Das 1986 von den heutigen Vorständen Martin Hubschneider und Ludwig Neer in Karlsruhe gegründete Unternehmen beschäftigt heute in der CAS-Gruppe rund 450 Mitarbeiter, davon 300 im Bereich CRM- und xRM-Lösungen der CAS Software AG. Über 250.000 Menschen in mehr als 10.300 Unternehmen und Organisationen nutzen heute die Vorteile der Softwarelösungen: Beste Ergonomie, flexible Adaptions- und Integrationsfähigkeit, qualifiziertes Partnernetz, tausendfach praxisbewährt und ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CAS Software AG lesen:

CAS Software AG | 03.08.2011

Branchenlösung CAS Engineering

Ingenieurbüros gestalten mit CAS Engineering ihre gesamten Prozesse transparent und haben ihre Auftraggeber und Projekte im Blick: Die virtuelle Projekt- und Kundenakte liefert einen 360°-Blick auf die benötigten Details. Die professionelle Kommun...
CAS Software AG | 30.06.2010

CAS Software AG bringt neue Version 12 der CRM-Lösung

Karlsruhe, 30. Juni 2010. Mit der neuen Version 12 von CAS genesisWorld präsentiert die CAS Software AG, der deutsche Marktführer für CRM im Mittelstand, spürbare Arbeitserleichterungen für Anwender und Administratoren: So unterstützt das neue ...
CAS Software AG | 23.06.2010

Neue Funktionen für die webbasierte Kundenpflege

Karlsruhe, 22. Juni 2010. In der Klasse der webbasierten Kontaktmanagementlösungen setzt CAS PIA in der neuen Version 3.0 einen neuen Standard: Die Software bietet einen herausragenden Gestaltungsspielraum durch die individuelle Einrichtung eigener ...