info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Günter Spelsberg GmbH + Co. KG |

Spelsberg auf der electronica 2008

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Gehäusespezialist präsentiert sich in Halle B5, Stand 467, Neue Messe München:


Schalksmühle/Buttstädt, 3. November 2008. Auf der diesjährigen electronica, der Weltleitmesse für Komponenten, Systeme und Anwendungen, präsentiert sich die Günther Spelsberg GmbH + Co. KG vom 11. bis 14. November in Halle B5, Stand 467 der Neuen Messe München. Der führende Hersteller im Elektroinstallations- und Gehäusebereich zeigt sein erweitertes Produktsortiment und Leistungsspektrum an kundenspezifischen Lösungen, das sich durch Neuerungen wie dem 3D-Drucker zur detailgetreuen Prototypenherstellung auszeichnet.

Bei der Produktentwicklung und -fertigung im Hause Spelsberg haben Qualität, Service und Zuverlässigkeit höchste Priorität. Deshalb hat der Gehäusespezialist auch im vergangenen Jahr mit seiner Innovationskraft viele Anregungen und Ideen genutzt, um seine Produkte und Dienstleistungen noch weiter zu optimieren. "Als serviceorientiertes Unternehmen lassen wir nicht locker und stecken unsere ganze Energie in unsere Produkte und Dienstleistungen. So konnten wir unser Produktsortiment, das von Standardgehäusen bis hin zu kompletten Neuentwicklungen reicht, erneut erweitern und unsere Dienstleistungen den Anforderungen des Marktes anpassen", bestätigt Friedel Wasserfuhr, Leiter Vertrieb Gehäusesysteme bei Spelsberg.

Kurze Entwicklungszeiten spielen bei kundenspezifischen Lösungen und Neuentwicklungen eine immer größere Rolle. Mit hochmodernen 3D-CAD-Anlagen und neuartigen Verfahren zur schnelleren Prototypenherstellung ist es Spelsberg gelungen, die Produktentwicklung weiter zu beschleunigen und innovative Ideen schneller in marktreife Produkte zu verwandeln. In enger Zusammenarbeit mit den Kunden werden hierzu im Entwicklungsprozess durchgängige 3D-CAD-Konstruktionsdaten erstellt, auf deren Basis mit einem neuartigen 3D-Drucker Prototypen innerhalb von 24 Stunden gefertigt werden. Mit leicht veränderbaren, aus einzelnen Teilen zusammengebauten Prototypenwerkzeugen, die Spelsberg in kürzester Zeit herstellt, können schon wenige Wochen nach Entwicklungsbeginn tausende Teile produziert werden.

Die Einhaltung nationaler und internationaler Standards und Normen zur Qualitätssicherung sind für Spelsberg selbstverständlich. Die Laboratorien des Prüf- und Zertifizierungszentrums im Werk Schalksmühle sind hierfür mit neuesten Prüfgerätene ausgestattet, die den Entwicklungsprozess der Produkte zusätzlich beschleunigen. Für Gehäusesysteme ist Spelsberg zudem als UL (Underwriters Laboratories)-zertifiziertes Labor anerkannt. Damit entsprechend die Produkte der Günther Spelsberg GmbH + Co. KG den strengen Vorgaben der UL-Prüfung, einem anspruchsvollen, weltweit anerkannten Qualitäts- und Sicherheitstestats, das auch in Deutschland immer mehr an Bedeutung gewinnt.

Weitere Informationen unter www.spelsberg.de.

Zur Vereinbarung eines persönlichen Gesprächstermins mit Spelsberg auf der electronica 2008 (Halle B5, Stand 467) wenden Sie sich bitte an Konzept PR, Giorgia Alicandro, g.alicandro@konzept-pr.de, Tel. 0821-34300 26.

Über Günther Spelsberg GmbH + Co. KG
Seit mehr als 100 Jahren ist die Günther Spelsberg GmbH + Co. KG mit Hauptsitz in Schalksmühle eine feste Größe im Elektroinstallationssektor und seit über 20 Jahren auch in der Gehäusetechnik und Photovoltaik. Als Experte im Bereich feuchtraumgeschützter Elektroinstallation setzt das Unternehmen seine Erfahrung und sein Know-how ein, um individuelle Lösungen, professionelle Beratung und Qualitätsprodukte für Partner und Kunden zu realisieren. Durch die intensive Entwicklung neuer Produkte und äußerst effizienter Produktionsverfahren kann die Günther Spelsberg GmbH + Co. KG ein qualitativ hochwertiges, innovatives Produktsortiment für die Elektroinstallation, Gehäusetechnik und Photovoltaik anbieten.
Das stetig wachsende Unternehmen unterhält ein zweites Werk in Buttstädt (Thüringen), hat Tochterunternehmen in Dänemark, England, Frankreich, den Niederlande, Polen, Spanien und Tschechien.

Unternehmenskontakt:
Günther Spelsberg GmbH + Co. KG, Im Gewerbepark 1, 58579 Schalksmühle
T: +49 (0)2355-892-0 , F: +49 (0)2355-892-299, info@spelsberg.de

Pressekontakt:
Konzept PR GmbH, Giorgia Alicandro, T: 0821-34300-26, F: 0821-34300-77, g.alicandro@konzept-pr.de




Web: http://www.konzept-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Giorgia Alicandro, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 499 Wörter, 4281 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Günter Spelsberg GmbH + Co. KG lesen:

Günter Spelsberg GmbH + Co. KG | 13.01.2009

Harte Schale, starker Kern

Da die Siemens AG in Leipzig nicht für die Bearbeitung von Kunststoffen ausgerüstet ist, werden Kunststoffgehäuse von Gehäuseherstellern einbaufertig bezogen. Das Gehäuse für einen kundenspezifischen Motorstarter, der zur Ansteuerung von Motore...
Günter Spelsberg GmbH + Co. KG | 20.11.2008

Erweitertes Prüflabor für schnellere Zertifizierung

Die UL-Prüfung (bzw. CUL-Prüfung für Kanada) ist eine weltweit anerkannte Materialprüfung, bei der die Eigenschaften eines Produktes, Services oder Verfahrens in Übereinstimmung mit den Vorgaben der Underwriters Laboratories, der bedeutendsten, ...
Günter Spelsberg GmbH + Co. KG | 18.11.2008

Spelsberg auf Nürnberger Automatisierungsmesse

Bei der Produktentwicklung und –fertigung stehen für den Gehäusespezialisten aus dem Sauerland Qualität, Service und Zuverlässigkeit an erster Stelle. Spelsberg präsentiert in Nürnberg ein erweitertes Produktsortiment, das von Standardgehäuse...