info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Agentur causales |

Kulturmarken-Award 2008 – präsentiert vom KulturSPIEGEL

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Auf einer Gala-Veranstaltung in Berlin werden die Gewinner mit Kultur-Marketing-Preisen geehrt


Am 7. November 2008 werden die Auszeichnungen „Kulturmarke“, „Trendmarke“ und „Kulturmanager“ des Jahres im Kesselhaus der Berliner KulturBrauerei verliehen. Zu der Gala, die von Bettina Rust moderiert wird, sind mehr als 1.000 Gäste aus Wirtschaft, Kultur, Politik und Medien geladen.

Die von der Kultursponsoring-Agentur Causales und dem KulturSPIEGEL, Deutschlands größtem Kulturmagazin, ausgeschriebenen Preise sind mit insgesamt über 75.000 Euro dotiert. Gitta Connemann, MdB und Vorsitzende der Enquete Kommission „Kultur in Deutschland“, eröffnet die Veranstaltung. Künstlerische Collagen des Regisseurs Mike-Martin Robacki, des Dirigenten Christoph Hagel und des Ensembles der Berliner Murkelbühne runden den Abend ab.

96 Bewerber aus dem deutschsprachigen Raum haben sich an dem Wettbewerb um die innovativste Marketingkommunikation im Kulturbereich und den erfolgreichsten Kulturmanager beteiligt. Für die Preisverleihung wurden von einer zehnköpfigen Expertenjury 30 Bewerber nominiert. Im Jahr 2007 bekamen die Experimentierlandschaft phæno aus Wolfsburg, die Dresdner Semperoper sowie die Berliner Murkelbühne die Kultur-Marketing-Preise.

Akkreditierungsanfragen für die Gala: Agentur Causales, Lorenz Pöllmann, Bötzowstraße 25, 10407 Berlin, Tel.: 030-53-214-391, Fax 030-53-215-337, E-Mail: award2008@causales.de. Weitere Informationen unter www.kulturmarken.de. Rubrik „Kulturmarken-Award“.

Der Kulturmarken-Award wird unterstützt von AutoSkoda Deutschland, Apollinaris, ABZ Ausbildungszentrum, BIONADE, Berliner Pilsener, Blumencafé Berlin, Deutsche Bahn AG, Fritz-Kola, Handelsagentur „Weinroman“, Heimbs Café, IB Hotel Berlin, in´t Veld 2.0 AG, Jägermeister, Rotkäppchen Sekt und der TLG IMMOBILIEN.


Web: http://www.kulturmarken.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Hans-Conrad Walter, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 163 Wörter, 1469 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Agentur causales


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Agentur causales lesen:

Agentur Causales | 24.07.2014

KulturInvest-Kongress 2014 – Programmveröffentlichung

Frankreich präsentiert sich als erstes Gastland auf dem größten europäischen Branchentreff für Kulturanbieter und Kulturinvestoren Am 30. und 31. Oktober 2014 findet der sechste KulturInvest Kongress in den Verlagsräumen des Tagesspiegels in ...
Agentur Causales | 14.09.2010

Jahrbuch Kulturmarken 2011

Für viele Unternehmen spielt Kultursponsoring als Instrument der Unternehmens-kommunikation eine immer wichtigere Rolle. Neben der zielgruppengenauen Ansprache von Kunden ermöglicht es einen positiven Imagetransfer und eine Steigerung der eigenen M...
Agentur Causales | 14.09.2010

KulturInvest 2010 – Der Kongress für Kulturmanagement, -marketing und -investment

Die globalen ökonomischen und sozialen Entwicklungen stellen große Herausforderungen für Kulturpolitiker, Kulturanbieter und deren Kooperationspartner dar. Heutzutage besteht verstärkt die Notwendigkeit, betriebswirtschaftliche Strukturen im Mana...