info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Zieltraffic AG |

Trend Bewegtbildvermarktung: Zieltraffic gewinnt Computerwoche.de

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


München, 10.11.2008: Die Online-Marketing Agentur Zieltraffic (www.zieltraffic.de) übernimmt im Auftrag der IDG Business Media GmbH die Suchmaschienenoptimierung (SEO) des Videochannels der führenden deutschen IT-Zeitung COMPUTERWOCHE. Ziel der Zusammenarbeit ist es, den Bekanntheitsgrad und die Relevanz des Videochannels in der Zielgruppe zu steigern und den Traffic deutlich zu erhöhen. Zieltraffic wurde hierzu mit der Umsetzung einer Keyword Advertising-Kampagne beauftragt (http://www.zieltraffic.de/work_solutions/vertriebsinstrumente/keyword_advertising_sem).
Im IT-Business Videochannel stehen den Usern von computerwoche.de redaktionell aufbereitete, und speziell für Online-Zwecke realisierte Videos zur Verfügung. Computerwoche.de bietet hier bspw. Testberichte zu neuen IT-Produkten, veröffentlicht Interviews mit Meinungsbildnern der IT-Branche oder nimmt zu tagesaktuellen Fragestellungen der IT-Branche in bewegten Bildern Stellung.

Wachsende Nachfrage nach Zieltraffic Dienstleistungen
„Die IDG-Media verfügt als einer der weltweit größten Fachverlage für die IT-Branche über ein hervorragendes Produktportfolio und besitzt ein starkes Online-Wachstumspotenzial. Zieltraffic freut sich darauf, dieses Potenzial durch gezieltes und professionelles Online-Marketing zu heben“ sagt Michael Heep, Head of New Business der Zieltraffic AG.
Die international aufgestellte Agentur ist deutscher Marktführer im Online-Marketing für die Banken-und Finanzdienstleistungsbranche und bekannt für ihr „erfolgsverantwortliches Honorarmodell“ (http://www.zieltraffic.de/work_solutions/honorarmodell). „Die Dienstleistungen von Zieltraffic werden längst nicht mehr ausschließlich von renommierten Finanzunternehmen wie der Postbank, Debeka oder der DKB angefragt und abgerufen“, sagt Zieltraffic-Vorstand Bernd Stieber. „Zieltraffic deckt neben der Kern-Expertise des Performance-Marketings auch alle weiteren Formen des Online-Marketings ab. Wir bieten keine Kampagne von der Stange, sondern betreuen jeden Kunden aus jeder Branche individuell. Diese Strategie zahlt sich aus, trotz der einsetzenden Marktkonsolidierung steigt die Nachfrage nach unseren Dienstleistungen weiterhin stark an.“


Web: http://www.zieltraffic.de/news_pr/presse_pr/pressemitteilungen


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Carmen Limbach, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 244 Wörter, 2230 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Zieltraffic AG lesen:

Zieltraffic AG | 09.09.2010

Pünktlich zur dmexco: Performance-Marketing-Spezialist Zieltraffic AG stellt sich für die Zukunft auf

München, 09.09.2010 – Die an insgesamt sechs europäischen Standorten agierende Performance-Marketing-Agentur Zieltraffic AG ordnet und erweitert ihr Produktportfolio. Ab sofort bieten die Experten für digitalen Vertrieb ihren Kunden Online-Market...
Zieltraffic AG | 06.11.2009

Suchmaschinenmarketing stimmig gestalten

Suchmaschinenmarketing (SEM) als komplett messbares und skalierbares Vertriebstool gewinnt in vielen Branchen, vor allem jedoch im Finanzdienstleistungsbereich immer mehr an Bedeutung. Unter SEM beziehungsweise Keyword-Advertising versteht man die Pl...
Zieltraffic AG | 17.06.2009

Neukunden durch Online-Marketing

Die Zahl ist beeindruckend: Satte 150 020 000 Euro gab die deutsche Finanzbranche laut dem Online-Report 2009/1 des Online-Vermarkterkreises (OVK) allein im Jahr 2008 für ihre Online- Werbung aus. Mit einem Wachstum von rund 25 Prozent habe die Int...