info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ReadSoft GmbH |

ReadSoft sagt Teilnahme an der DMS-Expo ab

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Neben klassischen Zielgruppen für Formularerfassung adressiert ReadSoft jetzt gezielt SAP-Finanzleiter


Neu-Isenburg, 28. Juni 2002. Die ReadSoft GmbH wird in diesem Jahr nicht an der DMS-Expo in Essen teilnehmen. Der Neu-Isenburger Experte für die automatisierte Datenerfassung setzt statt dessen verstärkt auf Inhouse-Veranstaltungen, SAP-spezifische Events und Messen mit fachspezifischer Ausrichtung. An der DMS-Expo bemängelt ReadSoft, dass das Unternehmen dort in den vergangenen Jahren nur wenige neue Kontakte zu Interessenten schließen konnte. Andere Veranstaltungen, u.a. auch die CeBIT in Hannover, seien kostengünstiger und brächten unterm Strich sehr viel mehr. Nicht zuletzt habe aber auch die Konzentration auf die SAP-validierte Lösung INVOICES für die automatischen Rechnungsverbuchung mit R/3 dazu geführt, neben der Vermarktung von klassischen Erfassungslösungen auch völlig neue Zielgruppen zu erschließen. Daher zähle die DMS-Expo heute nicht mehr zu ReadSofts wichtigsten Veranstaltungen. In den vergangenen fünf Jahren hat das Unternehmen bislang immer auf der Messe in Essen ausgestellt.

„Aufwand und Ergebnis haben in den vergangenen Jahren bei der Teilnahme an der DMS-Expo immer weiter auseinander geklafft. Wir werden unser Budget in Zukunft zielgerichteter einsetzen“, sagt Geschäftsführer Bruno Pohl. „ReadSoft spricht in Deutschland seit Anfang 2002 unter anderem verstärkt Finanzleiter in Unternehmen an, die SAP R/3 einsetzen. Diese, wie auch weitere spezielle Zielgruppen erreichen wir mit Mailings, eigenen Veranstaltungen oder auch mit der Teilnahme an Fach-Veranstaltungen wie dem mySAP Financials Kongress natürlich sehr viel besser als auf der Essener Messe. Neben der betriebswirtschaftlich orientierten Software INVOICES bietet ReadSoft mit FORMS eine leistungsstarke Erfassungslösung für standardisierte Formulare.


Über ReadSoft:
ReadSoft ist einer der führenden Anbieter von Software für die automatische Datenerfassung. Hauptsitz der Gruppe ist Schweden, wo das Unternehmen auch an der Börse notiert ist. Weltweit sind bei ReadSoft rund 300 Mitarbeiter beschäftigt. Insgesamt gibt es mehr als 2.700 Installationen. In Deutschland ist die ReadSoft GmbH seit 1996 am Markt. Zu den deutschen Referenzkunden zählen u.a. Audi, Bertelsmann, BMW, Emons Spedition, GfK, Infratest Burke, Procter & Gamble, Wella und Avon sowie Installationen in der Öffentlichen Verwaltung.


Web: http://www.presselounge.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Presseagentur Walter GmbH, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 343 Wörter, 2380 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ReadSoft GmbH lesen:

ReadSoft GmbH | 14.05.2013

ReadSoft-Symposium: Automatisierung von Geschäftsprozessen auf höchster Ebene

Frankfurt, 14.05.2013 - Neue Trends in der Posteingangsverarbeitung, Prozessoptimierung in SAP, Anforderungen durch SEPA und rechtssicheres Scannen (ReSiScan): Diese und weitere aktuelle Themen rund um die Geschäftsprozessautomatisierung stehen auf ...
ReadSoft GmbH | 23.04.2013

ReadSoft AG ergänzt Produktportfolio mit der neuen Cloud-Lösung ReadSoft Online

Frankfurt, 23.04.2013 - Die ReadSoft AG aus Frankfurt am Main (www.readsoft.de), führender Lösungsanbieter für die Automatisierung und Optimierung von Geschäftsprozessen, erweitert das Lösungsportfolio: Mit ReadSoft Online steht ab sofort eine C...
ReadSoft GmbH | 05.02.2013

"Xbound für E-Mail" von ReadSoft ermöglicht die automatisierte Verarbeitung elektronischer Post

Frankfurt, 05.02.2013 - Die ReadSoft AG aus Frankfurt am Main (www.readsoft.de), führender Lösungsanbieter für die Automatisierung und Optimierung von Geschäftsprozessen, stellt seine neue Lösung für die automatisierte Verarbeitung von elektron...