info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SugarCRM |

SugarCRM lädt zur SugarCon 2009 ein

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Weltweiter Kunden- und Entwicklerkongress vom 2. bis 4. Februar 2009 in San Francisco bringt führende CRM-Fachleute zusammen

CUPERTINO, Kalifornien – 19. November 2008 – SugarCRM, weltweit führender Anbieter kommerzieller Open-Source-CRM-Software kündigte heute die SugarCon 2009 an. Der internationale Kongress für Kunden und Entwickler von SugarCRM wird vom 2. bis 4. Februar 2009 im Palace Hotel in San Francisco stattfinden.

Neben hochkarätigen Expertenvorträgen bietet die SugarCon speziell auf Kunden, Partner, Administratoren und Entwickler von SugarCRM zugeschnittene Veranstaltungstracks, die sich mit Zukunftsszenarien sowie geschäftlichen und technischen Aspekten von CRM befassen. Damit wartet die SugarCon bereits zum dritten Mal mit einer einmaligen Mischung aus informativen Präsentationen und unterhaltsamem Abendprogramm auf. Drei außergewöhnliche Tage sind also garantiert. Mehr dazu erfahren Sie unter: http://www.sugarcrm.com/crm/events/sugarcon/

„Auf der SugarCon feiern wir das von der SugarCRM-Community in den vergangenen vier Jahren Erreichte und bieten einen Ausblick auf das kommende Jahr“, erklärt John Roberts, CEO von SugarCRM. „Kunden, Partner, Entwickler, Administratoren und alle, die mehr über OpenSource und Cloud Computing erfahren möchten, sind herzlich eingeladen, drei spannende Tage mit uns zu verbringen.“

Folgende Highlights wird die SugarCon 2009 bieten:

• Keynotes zur Zukunft von Technologie und Ökonomie
• Ankündigungen für Sugar-Produkte und Roadmap-Strategien
• Präsentationen von SugarCRM-Erweiterungen durch Sponsoren
• Best Practices für die erfolgreiche Arbeit mit SugarCRM
• Vorstellung von Sugar-Mash-Ups und Cloud Services durch die Community
• Abendprogramm mit kalifornischen Spezialitäten

Aufruf zum Einreichen von Vorträgen
SugarCRM freut sich auf Präsentationen von externen Fachleuten. Wenn Sie ein Vortragsthema für die SugarCon einreichen möchten, besuchen Sie bitte unsere „Call for Papers“-Seite unter http://www.sugarcrm.com/crm/events/sugarcon/speaker_form.html. Die Vorträge sind bis spätestens 30. November 2008 einzureichen.

Folgende Themen sind geplant:
• Arbeiten mit Sugar – Fallstudien über den effizienten Einsatz von Sugar in Unternehmen
• Verwaltung von Sugar – Best Practices für Einsatz und Verwaltung von Sugar
• Entwicklung von Sugar – umfassende Erörterung technischer Fragen
• Partnerschaften mit Sugar – Informationen für die Sugar-Reseller-Community
• Erweiterung von Sugar – Präsentation hilfreicher Ergänzungen und Erweiterungen für Sugar
• Anleitungen – Schwerpunkt: Umsetzung gängiger Geschäftsprozesse mit Sugar

Die vollständige Agenda mit Keynotes, Breakout-Sessions und Abendprogramm wird Anfang Dezember bekannt gegeben.

Sponsoring
Für die SugarCon gibt es eine Reihe von Sponsoring-Möglichkeiten. In der Vergangenheit traten bereits Microsoft, Research In Motion, Sun Microsystems und Oracle als Sponsoren auf. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.sugarcrm.com/crm/events/sugarcon/faqs.html .

Sonderangebot
Die Teilnahmegebühr beträgt 399 Dollar pro Person. Bei einer Anmeldung vor Sonntag, den 30. November, wird ein Rabatt von 50 Prozent gewährt. Sie können sich anmelden unter https://www.sugarcrm.com/crm/events/sugarcon/register.html.


Über SugarCRM
SugarCRM ist der führende Anbieter kommerzieller Open-Source-CRM-Software (Customer Relationship Management) für Unternehmen jeglicher Größe. Die Sugar Suite von SugarCRM lässt sich einfach an jede Geschäftsumgebung anpassen und stellt eine flexiblere, kostengünstigere Alternative zu proprietären Anwendungen dar. Dank der Open-Source-Architektur von SugarCRM können Firmen ihre kundenorientierten Geschäftsprozesse einfacher anpassen und integrieren und so rentablere Kundenbeziehungen aufbauen und pflegen. SugarCRM bietet mehrere Bereitstellungsoptionen, darunter On-Demand-, On-Site- und anwendungsbasierte Lösungen, die exakt auf die Sicherheits-, Integrations- und Konfigurationserfordernisse des Kunden zugeschnitten sind. Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter der Rufnummer 030 629 89 756 bzw. per E-Mail unter sugareurope@sugarcrm.com oder auf der Website http://www.sugarcrm.com/crm/de

Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen:
SugarCRM Deutschland GmbH
Ariane Füchtner
Hausvogteiplatz 10
10117 Berlin
Telefon: +49 30 629 89-756
E-Mail: afuechtner@sugarcrm.com


Web: http://www.sugarcrm.com/crm/events/sugarcon/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ariane Fuechtner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 479 Wörter, 4372 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SugarCRM lesen:

SugarCRM | 09.12.2008

SugarCRM kündigt neue Cloud Services und Social Feeds an

SugarCRM Inc., weltweit führender Anbieter kommerzieller Open-Source-CRM-Software (Customer Relationship Management), kündigte am 8. Dezember die Erweiterung von SugarCRM um neue Cloud Connectors und Sugar Feeds an. Mit Hilfe der Cloud Connectors l...
SugarCRM | 03.12.2008

Aktivitäten der SugarCRM Community im Winter 2008

Auch diesen Winter wartet die Sugar Community mit einer vielfältigen Palette an Projekten mit SugarCRM auf, einige von diesen stellen wir hier vor. „Project of the month” November: Was im Juni 2008 als Projekt von Studenten des Hasso-Plattner-...
SugarCRM | 25.11.2008

SugarCRM auf dem Open World Forum am 1. und 2. Dezember in Paris

Erstmals findet am 1. und 2. Dezember 2008 das Open World Forum in Paris statt. Die Veranstaltung hat es sich zum Ziel gemacht, tausende Teilnehmer und rund 150 Fachleute aus der ganzen Welt zusammenzubringen: Sie bietet eine einzigartige Plattform f...