info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
mad geniuses GmbH |

design3000: größter Onlineshop Deutschlands für Living- und Lifestyleprodukte arbeitet mit pixi* 2008

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


design3000 optimiert Versand- und Bestellabwicklungsprozesse mit pixi* 2008


München, 12. November 2008 +++ Der Onlineshop design3000 optimiert mit der neuesten Version der Versandhandelssoftware pixi* 2008 der mad geniuses GmbH aus München seine gesamten Versand- und Bestellabwicklungsprozesse.

Mit über 5.000 gelisteten Produkten und einem ständig wachsendes Sortiment an trendigen Lifestyleaccessoires ist design3000 der größte Online-Shop für Designprodukte im Living- und Lifestylesektor in Deutschland. Mit der Anbindung von design3000 an die Warenwirtschaft pixi* 2008 wurden kürzere Lieferzeiten im gesamten Bestellablauf verwirklicht. Gemeinsam mit der Agentur Burda Digital aus München und digital guru aus Osnabrück, dem Hersteller der eingesetzten Kommunikationssoftware Feedback Manager, entwickelte mad geniuses eine Lösungsstrategie, mit der die komplexen Projektanforderungen in nur zweieinhalb Monaten umgesetzt werden konnten. Hauptanforderung war die gleichzeitige Umstellung von Webshop und Warenwirtschaft sowie die Datenmigration der alten auf die neuen Systeme. Zusätzlich konnten innerhalb des kurzen Projektzeitraumes bereits vier Herstellershops in eine Shop-Mall integriert sowie die Anbindung an den Amazon-Marketplace realisiert werden. Die Schnittstelle zur Back-End-Software pixi* 2008 wurde für design3000 um ein weiteres Feature, die Übertragung von Geschenkgutscheinen, erweitert. Für die Kunden von design3000 wurden mit der Einführung der neuen Systeme sofort kürzere Lieferzeiten und bessere Informationen rund um den gesamten Bestellablauf verwirklicht. Frank Levita, Geschäftsführer bei design3000, bemerkt dazu: „Durch die Neueinführung und optimale Kombination der drei neuen Systeme pixi* 2008, OXID eShop und Feedback Manager von digital guru, konnte der Versandprozess mit pixi* 2008 soweit optimiert werden, dass unsere Versandmitarbeiter nahezu die dreifache Menge an Paketen versenden können. Außerdem können unsere Mitarbeiter nun bis zu 70 Prozent mehr Kundenkontakte bearbeiten.“

Mit der offenen Schnittstelle pixi*-API sollen in Zukunft bei design3000 vor allem verschiedene Lagerstandorte integriert werden. Zusätzlich soll, ähnlich dem Amazon Kundenkonto, eine Anbindung der pixi*-API an das Kundenmenü im design3000 Shop erfolgen. Damit wird den Kunden die Möglichkeit eingeräumt Teillieferungen auszulösen oder Bestellungen zu stornieren. Die pixi*-API ermöglicht den problemlosen Datenaustausch mit anderen Systemumgebungen oder die Integration von Dritt-Software in pixi*. Daten können über die pixi*-API sowohl aus der Datenbank ausgelesen als auch in eine Datenbank geschrieben werden. Außerdem können Funktionen und Prozesse von außen in pixi* 2008 angesteuert oder angestoßen werden. Durch den direkten Online-Zugriff entfallen Verzögerungen beim Im- und Export von Daten und die Datenaktualität wird gewährleistet. Durch die Datenverschlüsselung und den Einsatz einer Firewall garantiert die pixi*-API ein höchstes Maß an Sicherheit. pixi* 2008 verfügt ebenfalls über eine integrierte DATEV-Schnittstelle und umfasst Optionen für Teillieferungen sowie die vollständige Integration von personalisierten und zu veredelnden Artikeln im Herstellungs- und Versandprozess. pixi* 2008 ermöglicht die Nutzung verschiedener Rechnungsvorlagen, die mehrsprachig und abhängig von Logistik und Lieferland erstellt werden können. Zu den pixi*-Nutzern gehören unter anderem Fahrrad.de, die Gewinner in der Kategorie Onlineshop des Jahres 2007 - Business-to-Consumer- dem „Branchenoscar“ für Katalog- und Online-Händler des deutschen Versandhandelskongresses sowie sat1-shop.de, capri-sonne-shop.de, koffer-direkt.de, planet sports.de und über 100 weitere Online-Shops in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Über mad geniuses:
Die mad geniuses GmbH ist ein international tätiges Softwareunternehmen mit Hauptsitz in München, das sich auf die Entwicklung von Software für den internetbasierten Versandhandel spezialisiert hat. mad geniuses ist Preferred Business Partner des Bundesverbands des deutschen Versandhandels (bvh) und zählt mit seinen Niederlassungen in Norwegen (Aalesund) und Slowenien (Trzic) zu den führenden Herstellern von Versandhandelssoftware im E-Business. Mit seiner speziell für den E-Commerce konzipierten Versandhandelssoftware pixi* entwickelte mad geniuses ein vollständiges E-Commerce-Backend-System, das den spezifischen Branchenanforderungen im Online-Handel umfassend Rechnung trägt und dabei die Warenwirtschaft und alle zentralen Geschäftsprozesse abdeckt. Die innovative Software ermöglicht durch die offene Architektur und die hohe Schnittstellenkompatibilität die nahtlose Integration in andere Systemumgebungen. pixi* automatisiert weitestgehend alle standardisierten Geschäftsprozesse und hilft mittels Just-in-Time-Kommissionierung, die Umschlagzeiten im Warenlager zu optimieren, Lagermengen zu reduzieren sowie die Lagerkapazitäten optimal zu nutzen. Die hochflexible Versandhandelssoftware ist leistungsstark und skalierbar und kann daher beliebig viele Shops, Mandanten, Standorte und Filialen unterstützen. Die eigens für den Mittelstand entwickelte Versandhandelssoftware pixi* wird in drei Editionen angeboten: pixi* ASP - die flexible Mietlösung, pixi* Professional - die Versandhandelslösung für kleine und mittlere Versandvolumen und pixi* Enterprise - die Lösung für hohe Versandvolumen im E-Commerce. Neben der Versandhandelslösung pixi* vertreibt die mad geniuses GmbH seit 2005 auch die E-Mail-Marketing und Newsletter Software eMill im deutschsprachigen Raum. eMill gehört zum Produktportfolio der Firma Active+. Das Softwareunternehmen Active+ wurde 1997 in Vinça (Frankreich) gegründet und vertreibt Systemanwendungen und Entwicklungstools. Active+ zählt weltweit 100 der umsatzstärksten US-Gesellschaften zu seinen Kunden. Active+ vertreibt eMill seit dem Jahr 2000 in Frankreich und den USA.

Kontakt:
mad geniuses GmbH
Johannes Panzer
Spicherenstraße 8
D-81667 München
Telefon: +49 (0)89 96 16 06 181
Telefax: +49 (0)89 96 16 06 161
E-Mail: jp@madgeniuses.net
Internet: www.madgeniuses.net

Pressekontakt:
publicmedianet●●●
Stefan G. Hamacher
Bürgeler Straße 48
63075 Offenbach
Tel.: 069 - 86 00 79 81
Fax: 069 - 86 00 79 81
E-mail: presse@publicmedianet.de
Internet: www. publicmedianet.de

Über design3000.de
design3000.de ist mit 220 gelisteten Herstellern von Designprodukten und derzeit über 5000 erhältlichen Artikeln einer der größten Onlineshops für Living- und Lifestyleprodukte in Deutschland. Das 1999 von Geschäftsführer Frank Levita ins Leben gerufen Designproduktportal wurde als typische Gründung der "New Economy" mit einem Garagenversand und zwei Mitarbeitern gegründet. Aus dem kleinen Start-up entwickelte sich innerhalb der letzten acht Jahre Deutschlands größter Online-Shop für Designprodukte. design3000.de steht für innovatives Design in den Bereichen Büro & Papeterie, Essen & Trinken, Bad & WC sowie für außergewöhnliche Geschenkartikel. Ein weiterer Schwerpunkt von design3000.de ist die Förderung junger kreativer Designer oder Autodidakten, die visionäre Ideen im Produktdesign entwickeln. Führende Markenhersteller aus dem Produktdesign wie beispielsweise Koziol, Reisenthel, Authentics und Sitting Bull haben design3000.de den offiziellen Onlinevertrieb ihrer Produkte anvertraut und zählen als design3000.de Goldpartner zu den Garanten für kreatives Design bei design3000.de.

Kontakt:
Design3000 Vertriebsgesellschaft mbH
Jenny Schmitt - Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Robert-Bosch-Str. 14
64711 Erbach
Tel.: +49 (0) 60 62 - 91 87 222
Fax: +49 (0) 60 62 – 91 87 218
E-Mail: jenny.schmitt@design3000.de
Internet: www.design3000.de



Web: http://www.madgeniuses.net


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefan G. Hamacher, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 902 Wörter, 7559 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von mad geniuses GmbH lesen:

mad geniuses GmbH | 26.08.2010

Die E-Commerce-Branche trifft sich zum fünften pixi* User-Treffen 2010 in Leipzig

München 24. August 2010 +++ mad geniuses, einer der führenden Hersteller von Software für den Online-Versandhandel, lädt am 10. und 11. September 2010 zum fünften pixi* User-Treffen nach Leipzig ein und feiert zusätzlich sein 10-jähriges Unter...
mad geniuses GmbH | 16.08.2010

Schnelle Anbindung von Online-Shops an Premium-Vertriebsplattformen

München 12. August.2010 +++ mad geniuses, einer der führenden Hersteller von Software für den Online-Versandhandel, verbindet die Warenwirtschaftsfunktionen seiner erfolgreichen Versandhandelssoftware pixi, mit der E-Commerce-Vertriebssoftware TB....
mad geniuses GmbH | 20.04.2010

Mehr Effizienz in Lager und Versand mit Scan-2-Light-Lösung

München/Stuttgart, 20.04.2010 +++ Die mad geniuses GmbH aus München und die iX-tech GmbH aus Saarbrücken haben eine neue übergreifende Logistiklösung für den E-Commerce entwickelt. Scan-2-Light stellt eine konsequente Weiterentwicklung herkömm...