info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Moxa Europe GmbH |

Moxa Europe ab 2009 verantwortlich für Unternehmenssparte Embedded Computer in Europa

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Rund 80.000 Systementwickler in Deutschland geben dem Markt eine zentrale Bedeutung. Moxa Europe baut deshalb ein Team von Spezialisten für den Geschäftsbereich Embedded Computer in München auf.

Rund 80.000 Systementwickler in Deutschland geben dem Markt eine zentrale Bedeutung. Moxa Europe baut deshalb ein Team von Spezialisten für den Geschäftsbereich Embedded Computer in München auf.

Ab 1. Januar 2009 verstärkt Moxa Europe seine Ressourcen im Bereich Business Development, Produktmanagement und Produktmarketing, Applikations-Beratung sowie Technischer Support in München. Ziel ist es, die Anforderungen der europäischen Kunden an Embedded Computer und Systeme noch genauer kennen zu lernen und direkt Rückmeldung an das Entwicklungsteam in der Zentrale in Taiwan zu geben. „So werden wir die Produktentwicklung maßgeblich beeinflussen“, sagt Justin Kao, Geschäftsführer der Moxa Europe GmbH.

Über 50 % aller Projekte im Bereich Embedded Systems werden nicht termingerecht abgeschlossen; der durchschnittliche Verzug liegt bei über 4 Monaten. Jeder zweite Entwickler befürchtet, sein Projekt nicht pünktlich fertig zu stellen.

Hier setzt Moxa mit seiner Strategie an: Die größere Nähe zu den europäischen Kunden deckt ihre Bedürfnisse auf, die Moxa durch noch stärkeres Customizing mit schnelleren, besseren Lösungen befriedigen kann.



Web: http://www.moxa.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sonja Boldt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 156 Wörter, 1184 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Moxa Europe GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Moxa Europe GmbH lesen:

Moxa Europe GmbH | 25.04.2012

Industrieller IEEE 802.11a/b/g/n Dual-RF Wireless Access Point für Schienenverkehrs- und Außenanwendungen

München, 25.04.2012 - Moxas AWK-6232 ist ein 3-in-1 Access Point/ Bridge/ Client für die Außeninstallation, der die steigende Nachfrage nach schnellerer Datenübertragung und breiterer Abdeckung mit der IEEE 802.11n Technologie mit einer Nettodate...
Moxa Europe GmbH | 11.04.2012

Erleben Sie robuste Full-HD IP-Kameras mit erweiterter Betriebstemperatur an Moxas Stand 4/E104 auf der IFSEC 2012

München, 11.04.2012 - Moxas VPort 36-MP ist die erste robuste IP-Kamera der Welt, die Umgebungstemperaturen von -40 bis 75°C ohne Heizelement oder Lüfter standhält. Die Kamera auf Industrieniveau kombiniert HD-Auflösung (1280 x 720), fortschritt...
Moxa Europe GmbH | 15.03.2012

Neues Glasfaser-Überbrückungsrelais verhindert Ausfälle in Transport- oder Energienetzwer

München, 15.03.2012 - Moxas neues Glasfaser-Überbrückungsrelais OBU-102 eignet sich optimal dafür, jeglichen Netzwerkknoten die Relais-Überbrückungsfunktion zuzufügen. In linearen Topologien können ein einziger Stromausfall oder die Fehlfunkt...