info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dell |

Dell und EMC erweitern ihre strategische Partnerschaft

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Frankfurt am Main, 10. Dezember 2008 - Dell und EMC geben bekannt, dass sie ihre langjährige, erfolgreiche Partnerschaft bis 2013 fortsetzen. Zudem wird Dell künftig auch das neue EMC-Storage-System EMC Celerra NX4 vermarkten und damit das Lösungsportfolio der Dell/EMC-NAS-Produktfamilie entscheidend erweitern.

Die Allianz zwischen Dell und EMC wurde im Oktober 2001 mit dem Ziel gegründet, Kunden effiziente NAS-Lösungen für die Speicherung, das Management und die Sicherung von Informationen zur Verfügung zu stellen.

Dass Kunden einen großen Nutzen aus der Dell-EMC-Partnerschaft ziehen, zeigt sich schon an den bis heute mehr als 60.000 ausgelieferten Lösungen. Um das Angebot für die Kunden zu erweitern, wird Dell die Celerra NX4, die EMC im August diesen Jahres auf den Markt gebracht hat, ab Anfang 2009 in sein Storage-Portfolio aufnehmen. Die Celerra NX4 ist eine kosteneffiziente Unified-Storage-Lösung, die Unternehmen die Konsolidierung von NAS-, iSCSI- und Fibre-Channel-Lösungen auf einer einzigen Plattform ermöglicht.

„Durch die Erweiterung und Verlängerung der Allianz sind Dell und EMC in der Lage, den Kunden voll integrierte Rechenzentrums-Lösungen eines herausragenden Storage-Partners zu bieten", betont Michael Dell, Chairman und CEO von Dell. „Anwender und Unternehmen haben im heutigen Computerzeitalter einen sehr hohen Speicherbedarf. In der aktuellen ökonomischen Situation sind effiziente Lösungen zur Konsolidierung und Virtualisierung gefragt - aufgrund unser langjährigen Partnerschaft sind wir sehr gut positioniert, um diese bereitzustellen."

Joe Tucci, Chairman, President und CEO von EMC, erklärt: „Die Partnerschaft war von Anfang an vom Wunsch beider Unternehmen getragen, unseren Kunden für das Management immer größerer Datenmengen kosteneffiziente Lösungen zur Verfügung zu stellen. Wir wollen ihnen marktführende Technologien bieten, die einen maximalen Return-on-Investment ermöglichen."

Ausgewählte Meilensteine in der Zusammenarbeit zwischen Dell und EMC im Jahr 2008:

* Im November haben beide Unternehmen eine Kooperation im Bereich der Daten-Deduplizierung bekannt gegeben, einem der am stärksten wachsenden Bereiche im Storage-Markt. Gemeinsames Entwicklungsziel ist die Reduzierung von Backup-Kosten und die Effizienzverbesserung durch den Einsatz von Deduplizierungstechnologien.

* Im September wurde eine neue skalierbare Data-Warehouse-Lösung unter Mitwirkung von EMC und Dell in der Oracle-Optimised-Warehouse-Initiative vorgestellt.

* Die im August eingeführten Dell/EMC-CX4-Storage-Systeme basieren auf neuesten Technologien in den Bereichen Laufwerke, Konnektivität, Rechenleistung, Thin-Provisioning und Security. Sie sind die ersten Midrange Storage Arrays auf dem Markt, die Solid State Disks (SSDs) unterstützen.

* Im Januar führte Dell die AX4-5 als kosteneffizientes Midrange-Array ein, das bis zu 60 Laufwerke unterstützt und Features wie Snapshots und Daten-Replikationen bietet.


Diese Presseinformation sowie Bildmaterial kann unter www.pr-com.de abgerufen werden.

Über Dell

Dell bietet innovative und zuverlässige IT-Lösungen und -Dienstleistungen, die auf offenen Industrie-Standards basieren und ganz auf die individuellen Anforderungen seiner Anwender zugeschnitten sind. Mit seinem direkten Geschäftsmodell ist Dell zu einem der weltweit führenden Computerhersteller geworden. Auf der Fortune-500-Liste belegt das Unternehmen Rang 34. Weitere Informationen zu Dell können im Internet unter www.dell.de abgerufen werden. Unter www.dell.com/conversations bietet Dell zudem die Möglichkeit zur direkten Kontaktaufnahme. Live-News von Dell gibt es unter www.dell.com/RSS.

Über EMC

Die EMC Corporation (NYSE: EMC) mit Hauptsitz in Hopkinton, Massachusetts (USA), ist der weltweit führende Entwickler und Anbieter von Technologien und Lösungen für Informationsinfrastrukturen. Informationen sind das wertvollste Kapital von Unternehmen. Dieses Kapital optimal zu nutzen, zu schützen, zu verwalten, zu speichern und zu archivieren steht im Zentrum von EMCs Strategie. Weitere Informationen zu EMC finden sich unter www.EMC.com.

Weitere Informationen:

Dell GmbH
Michael Rufer
Public Relations Manager
Dell Central Europe
Tel.+49-69-9792-3271
Fax +49-69-34824-3271
michael_rufer@dell.com
www.dell.de

PR-COM GmbH
Sabine Kastl
Account Manager
Tel. +49-89-59997-757
Fax +49-89-59997-999
sabine.kastl@pr-com.de
www.pr-com.de

Web: http://www.dell.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrich Schopf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 491 Wörter, 4184 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dell lesen:

Dell | 29.10.2009

Energie-Pionier juwi setzt auf Dell-Lösungen

juwi wurde 1996 von Fred Jung und Matthias Willenbacher gegründet. Die Energie-Pioniere wollten nicht nur einfach Projekte realisieren, sondern verfolgten von Beginn an ein großes Ziel: die Energieversorgung zu 100 Prozent auf erneuerbare Ressource...
Dell | 28.10.2009

Dell Latitude XT2 XFR: Multitouch-Tablet-PC für den Einsatz unter Extrembedingungen

Der Latitude XT2 XFR ist die ideale Lösung für den Außeneinsatz unter extremen Umgebungsbedingungen, zum Beispiel bei der Polizei, der Feuerwehr, Rettungskräften oder dem Militär. Auch für Außendienstmitarbeiter oder Servicetechniker, die auf ...
Dell | 28.10.2009

Dell vereinbart Kooperation mit Juniper Networks

Dell wird ausgewählte Produkte des Netzwerkausrüsters Juniper künftig unter dem eigenen PowerConnect-Brand vertreiben: Das betrifft die MX Series Services Router, EX Series Ethernet Switches und SRX Series Services Gateways sowie die JUNOS-Softwar...