info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Neschen AG |

Neschen-Mitarbeiterin mit VdK-Integrationspreis ausgezeichnet

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Neschen engagiert sich für Eingliederung von Menschen mit Behinderungen in den ersten Arbeitsmarkt


Bückeburg, 18. Dezember 2008 - Im Rahmen von Public Private Partnerships (PPP) ist die Neschen AG seit längerem für Menschen mit Behinderung aktiv. Zusammen mit dem Landschaftsverband Rheinland (LVR) konnte dabei die Integration von neun Schwerbehinderten in den ersten Arbeitsmarkt realisiert werden. Unter den 16 Beschäftigten des Rheinischen Zentrums für Massenentsäuerung von Archiv- und Bibliotheksgut der Neschen AG in Brauweiler sind somit mehr als die Hälfte mit körperlichen Behinderungen.

Für die besonders geglückte Eingliederung ist Alexandra Matousek, eine gehörlose Neschen-Mitarbeiterin in Brauweiler, kürzlich mit dem VdK-Integrationspreis des Landes Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet worden. Überreicht hat ihn Karl-Josef Laumann, Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales in NRW. In Summe wurden 18.000 Euro an die insgesamt 10 Preisträger ausgezahlt. Die Auszeichnungen sollen darauf aufmerksam machen, was Menschen mit Behinderungen zu leisten in der Lage sind.

In der Neschen-Großwerkstatt für industrielle Konservierung und Restaurierung historischer Dokumente arbeitet Alexandra Matousek im Mehr-Schicht-Betrieb. Ihr gefällt die Bandbreite der von ihr verrichteten Arbeiten, ihre besondere Leidenschaft gilt dabei der sehr filigranen und bisweilen zeitaufwendigen manuellen Restaurierung beschädigter Aktenblätter. Als gehörlose Migrantin musste sie neben der tschechischen auch die deutsche Gebärdensprache erlernen. Die lebensfrohe und sympathische Frau, die ursprünglich das Schneiderhandwerk ausgeübt hatte, weiß, was sie kann und will. Ihr Lächeln und ihre positive Art übertragen sich schnell auf andere, hieß es in der Laudatio.

"Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung, die Frau Matousek vom Sozialverband VdK Nordrhein-Westfalen erhalten hat", sagt Dr. Helge Kleifeld, Business Unit Manager im Bereich Documents bei Neschen. "Zeigt der Preis doch, dass unsere Bemühungen, Verantwortung für Menschen mit Behinderung zu übernehmen, Früchte tragen. Das ist ein großer Ansporn, auch in Zukunft die Zusammenarbeit mit öffentlichen Stellen voranzutreiben, um verstärkt Schwerbehinderte in ein adäquates Beschäftigungsverhältnis zu bringen. Unserer besonderer Dank dabei gilt dem Landschaftsverband Rheinland, der mit uns immer am gleichen Strang gezogen hat."

Weitere Informationen stehen unter www.vdk.de/nw19629 bereit.

Bild 1: VdK-Preisträger
BU: Als eine von zehn Preisträgern und -trägerinnen wurde Alexandra Matousek (r.) mit dem VdK-Integrationspreis ausgezeichnet. Die gehörlose Frau findet Spaß an ihrer vielseitigen Arbeit, ihr Lächeln und ihre positive Art übertragen sich schnell auf andere Menschen.
http://www.pr-x.de/uploadfiles/pictures//1812_101308_Preistraeger_VdK-Integrationspreis.jpg

Bild 2: Dr. Helge Kleifeld
BU: "Wir freuen uns über die Auszeichnung, die Frau Matousek vom Sozialverband VdK Nordrhein-Westfalen erhalten hat", sagt Dr. Helge Kleifeld, Business Unit Manager im Bereich Documents bei Neschen. "Zeigt der Preis doch, dass unsere Bemühungen, Verantwortung für Menschen mit Behinderung zu übernehmen, Früchte tragen. Das ist ein großer Ansporn, auch in Zukunft die Zusammenarbeit mit öffentlichen Stellen voranzutreiben, um verstärkt Schwerbehinderte in ein adäquates Beschäftigungsverhältnis zu bringen."
http://www.pr-x.de/uploadfiles/pictures//1305_161259_Neschen_People06-Dr.%20Helge%20Kleifeld.jpg

Bild 3: Alexandra Matousek mit Scheck
BU: Karl-Josef Laumann, Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen, Alexandra Matousek und Ulrich Schmidt, Landesvorsitzender des Sozialverbands VdK NRW (v.l.) bei der Scheckübergabe.
http://www.pr-x.de/uploadfiles/pictures//1812_120106_Alexandra%20Matousek%20mit%20Scheck.jpg

Bild 4: Alexandra Matousek vor ihrer Arbeitsstätte
BU: Wie eine gehörlose Frau ihren "Mann" im Berufsleben steht, zeigt das Beispiel von Alexandra Matousek. Sie arbeitet bei Neschen in der industriellen Konservierung und Restaurierung historischer Dokumente. Vom Sozialverband VdK Nordrhein-Westfalen erhielt sie einen Integrationspreis für Menschen mit Behinderung.
http://www.pr-x.de/uploadfiles/pictures//1812_154515_DSCF4031.jpg

Neschen AG, Bückeburg - Graphics, Documents and Neschen Technical Coatings

Die Neschen AG ist ein international führendes Unternehmen für moderne Selbstklebeprodukte und hochwertige beschichtete Medien für vielfältige Anwendungen im Bereich Graphics, Documents und Technical Coatings mit einem weltweiten Vertriebsnetz.
Die umfassende Produktpalette im Bereich Graphics reicht von Veredelungs-, Schutz- und Aufziehfolien bis zu bedruckbaren Medien, die sich mit modernsten digitalen Drucktechniken für avantgardistische Architektur, Dekorationen und Werbung verwenden lassen. Der Bückeburger Anbieter fungiert dabei als erste Adresse für Druckdienstleister sowie für Architekten, Designer, Fotografen, Innenausstatter und Werbestudios.
Der Schutz, die Reparatur und die Pflege von Büchern mittels Klebefolien sowie die Massenkonservierung von gefährdetem Bibliotheks- und Archivgut ist ein weiterer zentraler Geschäftsbereich. Die Neschen-Komplettlösungen für Archive und Bibliotheken ermöglichen die besonders ökonomische und sichere Restaurierung von großen Mengen an Einzelblättern und Büchern.
Auf der Grundlage von mehr als 40 Jahren Erfahrung mit speziellen Beschichtungsverfahren bietet Neschen darüber hinaus Industriekunden aus allen Branchen höchst individuelle Lösungen. Diese gehen von der Oberflächenveredelung in der Automobilherstellung bis zu Anwendungen im klinisch-medizinischen Umfeld.
Die 550 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erwirtschafteten 2007 einen Jahresumsatz von ca. 125 Millionen Euro weltweit. www.neschen.com

Bei Abdruck Beleg erbeten

Pressekontakt:

Neschen AG
Frank Seemann
Leiter Marketing / Kommunikation
Windmühlenstr. 6
31675 Bückeburg
Telefon: +49 5722 207-253
Telefax: +49 5722 207-77-253
F.Seemann@neschen.de
www.neschen.com

PRX
Agentur für Public Relations GmbH
Ralf M. Haaßengier
Kalkhofstraße 5
70567 Stuttgart
Telefon 0711/71899-03/04
Telefax 0711/71899-05
ralf.haassengier@pr-x.de
www.pr-x.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dr. Detlef Sandern, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 650 Wörter, 5765 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Neschen AG

Die Neschen AG ist ein international führendes Unternehmen für moderne Selbstklebeprodukte und hochwertige beschichtete Medien für vielfältige Anwendungen im Bereich Graphics, Documents und Technical Coatings mit einem weltweiten Vertriebsnetz.

Die Produktpalette im Bereich Graphics reicht von Veredelungs-, Schutz- und Aufziehfolien bis zu bedruckbaren Medien, die sich mit modernsten digitalen Drucktechniken für avantgardistische Architektur, Dekorationen und Werbung verwenden lassen. Der Bückeburger Anbieter fungiert dabei als erste Adresse für Druckdienstleister sowie für Architekten, Designer, Fotografen, Innenausstatter und Werbestudios. Ergänzend dazu gehören noch leistungsfähige Kaschiermaschinen und qualitativ hochwertige Displaysysteme zum Geschäftsfeld Graphics.

Ein weiterer zentraler Bereich umfasst selbstklebende Folien und Papiere für den Schutz, die Reparatur und die Pflege von Büchern. Bibliotheken, Archive und Museen erhalten von Neschen darüber hinaus die erforderlichen Arbeitsmittel und Verarbeitungsgeräte. Zahlreiche Produkte dieser Reihe finden zudem Anwendung bei der Bilderrahmung: zum Befestigen, Aufziehen und Schützen von Gemälden und Fotografien.

Auf der Grundlage von mehr als 40 Jahren Erfahrung mit speziellen Beschichtungsverfahren bietet Neschen des Weiteren Industriekunden aus allen Branchen höchst individuelle Lösungen. Diese gehen von der Oberflächenveredelung in der Automobilherstellung bis zu Anwendungen im klinisch-medizinischen Umfeld.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Neschen AG lesen:

Neschen AG | 08.12.2014

Neuer Showroom bei Neschen

Bückeburg, 8. Dezember 2014 - Die Neschen AG hat ihren Showroom vom Stammwerk Bückeburg in die Neschen-Zentrale  verlegt und komplett neu aufgebaut. Besucher können sich dabei selbst von der hohen Qualität der Materialien überzeugen, die Haptik...
Neschen AG | 19.11.2014

Neschen mit neuem Produktionsleiter

Bückeburg, 19. November 2014 - Kai Tittgemeyer hat Anfang Oktober die Stelle des Produktionsleiters bei der Neschen AG übernommen. Der 46-Jährige hat bereits seit 24 Jahren Erfahrung in der Druckindustrie. Er ist spezialisiert auf unterschiedlichs...
Neschen AG | 23.10.2014

Neschen Kooperationspartner von

Bückeburg, 23. Oktober 2014 - Auf der Viscom 2014 in Frankfurt wird die Neschen AG erstmals als Mitglied der Brancheninitiative "go visual" vertreten sein. Das Bückeburger Unternehmen stellt zusammen mit anderen Mitgliedern auf dem Stand H55 "go vi...