info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Fernakademie für Erwachsenenbildung |

50 Fernlehrgänge durch Bildungsgutschein zu 100 Prozent gefördert

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Fernakademie für Erwachsenenbildung nach Qualitätsstandard der Bundesagentur für Arbeit zertifiziert


Hamburg. Ab sofort können Bildungsgutscheine der Bundesagentur für Arbeit bei der Fernakademie für Erwachsenenbildung eingelöst werden. 50 Fernlehrgänge aus den verschiedenen Fachbereichen der Fernschule sind jetzt nach dem Qualitätsstandard AZWV zertifiziert und können zu 100 Prozent mit dem Bildungsgutschein finanziert werden.

Die Bundesagentur für Arbeit unterstützt mit den Bildungsgutscheinen Qualifizierungsmaßnahmen, die die berufliche Wiedereingliederung von Arbeitssuchenden ermöglichen. Arbeitssuchende können diese Bildungsgutscheine jetzt an der Fernakademie für Erwachsenenbildung einlösen. Dabei profitieren sie von der großen Vielfalt an Lehrgängen der Fernschule: Das Angebot umfasst Weiterbildungen in den Bereichen Kreativität und Medien, Persönlichkeitsbildung, Gesundheit und Informatik sowie kaufmännische, technische und sprachliche Weiterbildungen. Die Finanzierung erfolgt dabei komplett über den Bildungsgutschein der Arbeitsagentur.

Die Fernakademie für Erwachsenenbildung ist damit einer der größten Träger für die Förderung beruflicher Weiterbildung. Durch die Zertifizierung nach dem Qualitätsstandard der AZWV (Anerkennungs- und Zulassungsverordnung Weiterbildung) ist eine durchgehend hohe Qualität der Maßnahmen sichergestellt. Um die Zertifizierung zu erhalten, müssen Bildungsträger zum Beispiel umfangreiche Beratungsleistungen anbieten. Die Fernakademie für Erwachsenenbildung profitiert in Sachen Lehrqualität von ihrer langjährigen Erfahrung: 2009 feiert die renommierte Fernschule ihr 20-jähriges Bestehen. „Die Fernakademie für Erwachsenenbildung legt seit ihrer Gründung besonderes Augenmerk auf eine intensive, persönliche Betreuung. Wir sehen in der AZVW-Zulassung eine Bestätigung unserer konsequenten Ausrichtung auf Qualität und Service“, so Dr. Martin Hendrik Kurz, Direktor der Fernakademie für Erwachsenenbildung.

Mit dem Fachwissen aus den Fernlehrgängen eröffnen sich Arbeitssuchenden gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Aber auch andere Personenkreise können die Kompetenzen des Fernlehrinstituts gewinnbringend nutzen. Das umfangreiche Portfolio an berufsbezogenen Weiterbildungen der Fernakademie für Erwachsenenbildung bietet wertvolle Qualifikationsmöglichkeiten für die Vorbereitung auf eine berufliche Selbstständigkeit oder den Aufstieg in Führungspositionen. Die Studienberatung berät Interessierte bei der Wahl des richtigen Fernlehrgangs und informiert ausführlich über die unterschiedlichen Förderprogramme, wie zum Beispiel das Meister-BaföG, die Bildungsprämie des Bundesministeriums oder regionale Bildungsschecks. Alle Studiengebühren sind außerdem in voller Höhe steuerlich absetzbar.

Fragen zu den Lehrgängen der Fernakademie für Erwachsenenbildung sowie zu Bildungsgutscheinen und anderen Fördermöglichkeiten beantwortet die Studienberatung montags bis freitags zwischen 8:00 und 20:00 Uhr unter der kostenlosen Rufnummer 0800/1401140. Weitere Informationen auch im Internet unter: www.fernakademie-klett.de

***

Über die Fernakademie für Erwachsenenbildung

Die Fernakademie für Erwachsenenbildung, ein Unternehmen der Klett Gruppe mit Sitz in Hamburg, ist seit 20 Jahren einer der führenden Experten für Weiterbildung neben dem Beruf. Die Fernakademie bietet insgesamt mehr als 200 Fernlehrgänge an. Sie gliedert sich in drei Fachakademien: die Fernakademie für Wirtschaft & Management, die Fernakademie für Technik & IT sowie die Fernakademie für Allgemeinbildung, Medien & Gesundheit. Durch diese Spezialisierung wird ein besonders praxisnahes und abschlussorientiertes Fernstudium mit staatlich geprüfter Qualität gewährleistet. Im akademieübergreifenden Online-Studienzentrum finden Fernstudierende weiterführende Informationen sowie thematische Foren zum Austausch mit Studienkollegen/innen. Merkmal der Fernakademie ist ihr besonderes Service- und Leistungspaket: Statt des gesetzlichen 14-tägigen Rücktrittsrecht können Fernstudierende vier Wochen lang die Leistungen der Fernakademie kostenlos und unverbindlich testen. Der kostenlose Fachfragen-Service der Fernakademie steht Absolventen noch zwei Jahre über das Studienende hinaus zur Verfügung. Halb- und vierteljährliche Vertragsbindungen entfallen bei der Fernakademie. Die Fernstudierenden können jederzeit kündigen – mit einer Frist von nur einem Monat zum Ende des Studienmonats. Für ihre herausragende Kundenorientierung wurde die Fernakademie bereits mit dem Studienpreis „Service des Jahres“ des Forum DistancE-Learning, dem bundesweit führenden Fachverband für Fernlernen und Lernmedien, ausgezeichnet.

***

Pressekontakt:

Pressestelle der Fernakademie für Erwachsenenbildung
c/o Laub & Partner GmbH - Melanie Thieme
Kedenburgstraße 44 - 22041 Hamburg
Tel.: 040/656972-13 - Fax: 040/656972-50
E-Mail: presse@fernakademie-klett.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Melanie Thieme, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 506 Wörter, 4559 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Fernakademie für Erwachsenenbildung


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Fernakademie für Erwachsenenbildung lesen:

Fernakademie für Erwachsenenbildung | 09.08.2011

Erfolgreiches Mediendesign am Puls der Zeit

Hamburg. Ein zeitgemäßes und prägnantes Erscheinungsbild kann das Unternehmensimage positiv beeinflussen. Wer im Bereich Grafik- und Multimedia-Design erfolgreich arbeiten möchte, sollte daher nicht nur eine fundierte Ausbildung vorweisen können...
Fernakademie für Erwachsenenbildung | 11.05.2011

Im Trend: Mit Weiterbildungen für Gesundheit, Wellness und Entspannung zum Traumberuf

Hamburg. Die Wellness- und Gesundheitsbranche entwickelt sich seit Jahren positiv, Karrierechancen in vorhandenen sowie neu entstehenden Berufen gibt es da genug: Das persönliche Wohlbefinden spielt nicht mehr nur im privaten Bereich eine wichtige R...
Fernakademie für Erwachsenenbildung | 01.02.2011

Mit Logistik-Know-how auf der Erfolgsspur

Hamburg. 2011 rechnet die Logistikbranche mit einem neuen Rekordniveau - damit wächst auch der Fachkräftebedarf. Wer die sich öffnenden Karrierechancen in der Boom-Branche nutzen möchte, dem bieten die verschiedenen Logistik-Fernlehrgänge der Fe...