info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BitDefender GmbH |

BitDefender Anti-Virus 11 erhält „Advanced+“-Zertifizierung von AV-Comparatives.org

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Auszeichnung für BitDefenders Anti-Virus-Lösung hinsichtlich der geringen Auswirkungen auf die PC-Systemleistung


Holzwickede, 08. Januar 2009 – BitDefender, mehrfach ausgezeichneter Anbieter von Anti-Virus-Software und Datensicherheitslösungen, gibt bekannt, dass BitDefender Anti-Virus 11 die Top-Zertifizierung von AV-Comparatives.org für die geringe Systembelastung erhalten hat. Die unabhängige Organisation, die sich auf die Untersuchung und den Vergleich von Security-Software spezialisiert hat, prüfte mehrere Anti-Virus-Programme in einem Zwei-Phasen-Test. Mit dem „Advanced+“-Ranking erreichte BitDefender die höchst mögliche Zertifizierungsstufe.

AV-Comparatives testete insgesamt 16 Anti-Virus-Programme, um zu untersuchen, welche Software den geringsten Einfluss auf die System-Performance eines herkömmlichen PCs hat. Für die Klassifizierung der Software-Lösungen verwendete AV-Comparatives ein dreistufiges Rankingsystem: Standard, Advanced und Advanced+. Der Test fand in zwei Phasen statt. In der ersten Phase wurden verschiedene Dateioperationen simuliert, die häufig von PC-Usern ausgeführt werden: beispielsweise das Kopieren von Dateien, deren Archivierung und Re-Archivierung sowie die Verschlüsselung und Transcodierung von Audio- und Video-Files. Die zweite Testphase beinhaltete die Analyse des Systemboot und -shutdown, um die Auswirkungen der jeweiligen Anti-Virus Software auf diesen Prozess nachvollziehen zu können. Das Ergebnis: BitDefender Anti-Virus 11 wurde nach beiden Testphasen auf der höchsten Ranking-Stufe eingeordnet, womit Anti-Virus von BitDefender ein extrem geringer Verbrauch von Systemressourcen attestiert wurde.

„Wir sind mit den Testergebnissen von AV-Comparatives.org mehr als zufrieden“, erklärt Bogdan Dumitru, Chief Technology Officer bei BitDefender. „Sie beweisen, dass unsere Anti-Virus-Lösungen trotz des hohen Sicherheitsanspruches die Systemleistung des jeweiligen PCs nicht beeinträchtigen. BitDefender schnitt bei den Ergebnissen besser ab als die meisten anderen Anti-Virus-Programme. Das Testergebnis stellt zusätzlich heraus, dass BitDefender Anti-Virus 11 die vollständigste und effektivste Anti-Virus Software auf dem Markt ist.

Weitere Details zu den Testergebnissen finden Sie unter:
http://www.av-comparatives.org/seiten/ergebnisse/performance2008a.pdf.

Über BitDefender:
BitDefender ist ein führender, globaler Anbieter von international zertifizierten und proaktiv arbeitenden Sicherheitslösungen für Desktop-PCs, Unternehmensnetzwerke und mobile Geräte. Das Unternehmen besitzt eines der schnellsten und effizientesten Portfolios von Security Software, das neue Maßstäbe für Gefahrenprävention, zeitnahe Entdeckung und zuverlässige Beseitigung setzt. BitDefender hat mit B-HAVE, der neuen, proaktiven Virus-Detection-Technology, die wohl zurzeit fortschrittlichste Waffe gegen unbekannte Viren in seine Produkte integriert. B-HAVE findet und beseitigt auch unbekannte Viren – unabhängig von Virensignaturen. BitDefender ist mit Niederlassungen in Deutschland, Spanien, Rumänien, UK sowie den USA vertreten. Mehr über BitDefender finden Sie unter: www.bitdefender.de.

Pressekontakt:
BitDefender GmbH
Robert-Bosch-Str. 2
D-59439 Holzwickede

Ansprechpartner:
Hans-Peter Lange
PR-Manager
Tel.: +49 (0)2301 – 9184-330
E-Mail: presse@bitdefender.de

PR-Agentur:
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Ansprechpartner:
Fabian Sprengel
Tel.: +49 (0)2661 – 91260-0
E-Mail: bitdefender@sup-pr.de



Web: http://www.bitdefender.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Ostrowski, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 369 Wörter, 3454 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: BitDefender GmbH

Über BitDefender®
BitDefender ist Softwareentwickler einer der branchenweit schnellsten und effizientesten Produktlinien international zertifizierter Sicherheitssoftware. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2001 hat BitDefender permanent neue Standards im Bereich des proaktiven Schutzes vor Gefahren aus dem Internet gesetzt. Tagtäglich beschützt BitDefender viele Millionen Privat- und Geschäftskunden rund um den Globus und gibt ihnen das gute Gefühl, dass ihr digitales Leben sicher ist. BitDefender vertreibt seine Sicherheitslösungen in mehr als 100 Ländern über ein globales VAD- und Reseller-Netzwerk. Ausführlichere Informationen über BitDefender und BitDefender-Produkte sind online im Pressecenter verfügbar. Zusätzlich bietet BitDefender in englischer Sprache unter www.malwarecity.com Hintergrundinformationen und aktuelle Neuigkeiten im täglichen Kampf gegen Bedrohungen aus dem Internet.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BitDefender GmbH lesen:

BitDefender GmbH | 03.07.2012

Launch der neuen Versionen: Bitdefender 2013 Security-Suiten warten mit vielseitigen Extra-Tools auf

Holzwickede, 03.07.2012 - Holzwickede, 03. Juli 2012. Internetsicherheits-Experte Bitdefender hat seine neuen Antivirenprogramme 2013 für Consumer veröffentlicht. Neben der renommierten Sicherheits-Engine, die in den vergangenen Jahren häufig Spit...
BitDefender GmbH | 13.06.2012

Mit Bitdefender 'Parental Control Standalone' beschützen Eltern ihre Kids im Internet

Holzwickede, 13.06.2012 - Holzwickede, Juni 2012. Das World Wide Web ist ein riesiger Spielplatz, auf dem sich Kinder und Jugendliche unbeobachtet austoben können ? jedenfalls denken viele junge User so. Und auch deren Eltern wissen kaum etwas über...
BitDefender GmbH | 04.06.2012

Bitdefender-Studie zeigt Wachstum bösartiger Spam-Attachments

Holzwickede, 04.06.2012 - Holzwickede, 04. Juni 2012. Täglich werden über 264 Milliarden Spam-Mails verschickt ? nur ein Prozent der Meldungen hat einen Anhang. Jedoch enthalten rund 300 Millionen dieser Attachments schädliche Malware. Das geht au...