info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
T-Mobile |

T-Mobile beginnt mit Vermarktung der "BlackBerry Solution" in Deutschland

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


- Sichere Ende-zu-Ende-Lösung erstmalig mit Sprach- und Browserfunktion im europäischen Markt erhältlich - T-Mobile legt Fokus mobiler Datendienste verstärkt auf Geschäftskundensegment

Mit dem heutigen Launch der "BlackBerry Solution" in Deutschland verstärkt T-Mobile seine Aktivitäten im Bereich Mobile Business Solutions für Geschäftskunden. Die BlackBerry Solution ermöglicht Mitarbeitern unterwegs via GPRS ein schnelles und einfaches Arbeiten mit E-Mail und Kalenderfunktionen über das BlackBerry 5820 Wireless Handheld.

T-Mobile bietet diese innovative mobile Datenlösung als erster Mobilfunkbetreiber in Europa mit Sprach- sowie Browserfunktion an und ermöglicht somit den Zugriff auf Informationen über das T-Mobile online Portal.

Mit der BlackBerry Solution ist der Mitarbeiter eines Unternehmens unterwegs über das GPRS-Netz von T-Mobile "always on" mit dem Firmenserver verbunden. Die Komplettlösung besteht aus dem BlackBerry 5820 Wireless Handheld inklusive Mobilfunkvertrag von T-Mobile, einer BlackBerry Serversoftware sowie einem Push-Service. Dieser stellt sicher, dass unterwegs alle E-Mails und Termine immer aktualisiert und vollständig vorliegen.

Eingehende Nachrichten müssen nicht mehr aktiv abgerufen werden, denn der Push-Service leitet die Informationen automatisch auf das BlackBerry Handheld weiter. Das Dualband-Handheld ist zudem als vollwertiges Mobiltelefon einsetzbar und verfügt über alle wichtigen Organizer-Funktionalitäten.

Mit einem integrierten Browser können unterwegs Internetdienste abgerufen werden. Die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung bietet höchste Sicherheit beim Datentransfer. Ein weiterer Vorteil: die Lösung ist leicht in die IT-Infrastruktur des Unternehmens zu integrieren.

"Die mobile Datenkommunikation ist ein wichtiger Schlüsselfaktor in unserer globalen Strategie. Bereits heute bietet T-Mobile hochwertige mobile Daten-lösungen sowohl im Privat- als auch im Geschäftskundensegment", so Nikesh Arora, Vorstandsmitglied bei T-Mobile International und zuständig für New Business und Global Products. "Der mobile Datenmarkt für Geschäftskunden ist für unseren wirtschaftlichen Erfolg überaus wichtig und birgt ein enormes Potential. Bereits heute sind mehr als 30 Prozent aller Arbeitnehmer mobil unterwegs. Um dieses Potential ausschöpfen zu können, baut T-Mobile bei der Produktentwicklung unter anderem auf strategische Partnerschaften. Das Resultat hieraus ist ein ausgewogenes Angebot an sicheren, schnellen und komfortablen Lösungen. Eine davon ist die BlackBerry Solution, die wir neben weiteren Produkten in diesem Jahr auf den Markt bringen."

Martin Witt, Leiter des Geschäftsbereiches Mobile Business Solutions bei T-Mobile, ergänzt: "Mit der BlackBerry Solution bieten wir Unternehmen neben unseren bewährten Lösungen neue Möglichkeiten, ihre mobilen Mitarbeiter via GPRS in den Informationsfluss ihres Unternehmens einzubinden - und das schnell, komfortabel und sicher. Mit dieser Lösung können Mitarbeiter eines Unternehmens unterwegs Wartezeiten sinnvoll nutzen. Sie sind immer und überall informiert. Somit steigt die Produktivität der Mitarbeiter und damit auch die des Unternehmens."

Das Produktangebot basiert auf einer Partnerschaft mit dem kanadischen Unternehmen Research In Motion (RIM), das BlackBerry entwickelt hat. Dies ist die Fortsetzung einer Kooperation, die im vergangenen Jahr zwischen RIM und VoiceStream, einem Unternehmen der T-Mobile International, für den amerikanischen Markt geschlossen wurde. Weitere Vertriebsaktivitäten in den Ländern der T-Mobile Beteiligungsgesellschaften sind bis zum Ende des Jahres geplant.


Ansprechpartner für Journalisten:

T-Mobile Deutschland GmbH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Landgrabenweg 151
D-53227 Bonn

Telefon: +49/(0)228/936-1717
Fax: +49/(0)228/936-1719
mailto:presse@t-mobile.de

Web: http://www.t-mobile.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, K.-G.Kaempf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 443 Wörter, 3716 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von T-Mobile lesen:

T-Mobile | 08.07.2002

T-Mobile halbiert Preise für Roaming-Telefonate in der Option WordClass

Pünktlich zum Beginn der Feriensaison senkt T-Mobile Deutschland die Preise für Roaming-Telefonate in der Option WorldClass um rund 50 Prozent: In über zwanzig Ländern Europas und in den USA führen WorldClass-Kunden Roaming-Telefonate für nur n...
T-Mobile | 05.07.2002

T-Mobile Deutschland führt neues Leistungsmerkmal für die Mobilbox ein

T-Mobile Deutschland erweitert einmal mehr das Leistungsspektrum der Mobilbox: Die neue Funktion "Direktwahl aus der Mobilbox" ermöglicht es T-Mobile Vertragskunden, Anrufer unmittelbar nach Abhören der Sprachnachricht zurückzurufen ? ein Tastendr...
T-Mobile | 28.06.2002

T-Mobile Deutschland startet Multimedia Messaging Service - MMS ermöglicht den Versand von Texten, Bildern und Tönen

T-Mobile MMS ist da: Ab dem 01. Juli können Kunden von T-Mobile Deutschland den Multimedia Messaging Service nutzen. Mit dem neuen Dienst lassen sich fast beliebig lange Texte in Verbindung mit multimedialen Inhalten, zum Beispiel Fotos, Tonsequenze...