info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
L4 - Institut für Digitale Kommunikation |

Die Welt der Kommunikation - L4 startet neuen Studiengang Bachelor of Arts

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Innovatives Studium der Gestaltung beginnt im April


Das L4 – Institut für digitale Kommunikation bietet in Kooperation mit der IB-Hochschule Berlin erstmals einen Studiengang in der Fachrichtung Gestaltung an. Das gesamte Studium findet bei L4 in Berlin statt und schließt mit dem staatlich und international anerkannten Bachelor of Arts in Kommunikation ab. Beginn ist der 1. April 2009.

Schwerpunkte dieses innovativen Studiums der Gestaltung der Kommunikation sind die Konzeption, Entwicklung und Einbindung traditioneller und digitaler Medien in die Kommunikationsmaßnahmen von Unternehmen oder Institutionen in Form von Schrift, Bild, Grafik,  2D- und 3D-Animationen, Sound, Video und Game. Ausgewählte Professoren und Dozenten vermitteln den Studenten in überschaubaren Gruppen theoretische und praktische Fähigkeiten (z. B. durch die L4-eigene Medienproduktion), die die Branche heute und in Zukunft von Designern nicht nur der digitalen Kommunikation erwartet.
 
Zugangsvoraussetzung ist die Allgemeine Hochschulreife, die Fachhochschulreife oder ein gleichwertig anerkannter Abschluss. Ohne Abitur ist das Studium gemäß des § 11 Berliner Hochschulgesetz (BerlHG) möglich. Eine vollständige Bewerbung mit Arbeitsprobe (z.B. Vorlage einer Mappe), ein persönliches Gespräch sowie die erfolgreiche Teilnahme an einem Kreativitäts-Check setzt L4 ebenfalls voraus.

Weitere Informationen gibt es unter www.L-4.de und bei der Rektorin Kathleen Schüttler (kathleen.schuettler@L-4.de, Tel.: 030-443629-18). Ab dem 13. Januar 2009 bietet L4 jeden Dienstag um 15.00 Uhr kostenlos einen Mappen-Vorbereitungskurs und den Kreativitäts-Check an. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit, hinter die Kulissen des L4-Instituts (insbesondere studentische Produktionen) zu schauen. Hierzu bitte unter studium09@L-4.de anmelden.

Über L4-Institut für Digitale Kommunikation:
L4 qualifiziert seit 1996 Nachwuchskräfte für alle Wirtschaftsbereiche, die digital produzieren und webbasiert kommunizieren. Die notwendigen Kompetenzen für die Konzeption, Produktion, Anwendung, Einbindung und den Vertrieb von digitalen Medien vermittelt L4 in den Themenbereichen Event, Medien, Musik, TV, Design, 3D, Film, IPTV und virtuelle Welten. Mit L4-Kreation betreibt das Unternehmen eine Full Service-Produktionsagentur für Film- und Mediengestaltung von der Beratung bis zur Umsetzung.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Wolfgang Huber, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 238 Wörter, 2003 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von L4 - Institut für Digitale Kommunikation lesen:

L4 - Institut für Digitale Kommunikation | 13.02.2009

ZDF und L4 sorgen für Durchblick

In der ersten Episode „Bankenpleite für Einsteiger“ sorgt sich „Ma“ wegen der Finanzkrise um ihre Ersparnisse. „Mo“ beruhigt sie und weist auf den Einlagensicherungsfonds hin, erläutert die Funktion von Banken als Kreditgeber für die Wirtsch...
L4 - Institut für Digitale Kommunikation | 12.08.2008

Die Macht der Klänge - L4 startet neuen Studiengang Sound Branding Designer/in

Sounddesign bezeichnet die kreative Arbeit mit Musik, Klängen und Geräuschen. Ein ausgeklügelter Sound untermalt Situationen und erzeugt Atmosphäre für den Betrachter. Das betrifft den Spielfilm ebenso wie den Imagefilm, klassische Fernsehformat...