info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
T-Mobile |

T-Mobile halbiert Preise für Roaming-Telefonate in der Option WordClass

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


- T-Mobile Deutschland halbiert Preise für Roaming-Telefonate in der Option WorldClass - Anrufe aus den WorldClass-Partnernetzen für nur 0,45 Euro pro Minute - Angebot gilt während Promotion-Phase vom 15. Juli bis 30. September 2002 - Neue Partnernetze in Dänemark und Kroatien

Pünktlich zum Beginn der Feriensaison senkt T-Mobile Deutschland die Preise für Roaming-Telefonate in der Option WorldClass um rund 50 Prozent: In über zwanzig Ländern Europas und in den USA führen WorldClass-Kunden Roaming-Telefonate für nur noch 45 statt sonst 89 Eurocent pro Minute - und das rund um die Uhr. Dabei ist es egal, ob es sich um Roaming-Gespräche im jeweiligen Roaming-Land, nach Deutschland, in andere europäische Länder oder in die Vereinigten Staaten handelt.(*)

Das Angebot gilt ab dem 15. Juli und ist befristet bis zum 30. September 2002. Martin Knauer, Geschäftsführer Marketing bei T-Mobile Deutschland: "Mit diesem Angebot unterstreichen wir einmal mehr unsere "Get more T-Mobile"-Philosophie: Unsere Kunden profitieren von einmalig günstigen Roaming-Preisen, die wir zudem auf beiden Seiten des Atlantiks anbieten können."

Abgehende Gespräche aus den WorldClass-Ländern über andere als die
T-Mobile Partnernetze werden weiterhin mit 0,99 Euro pro Minute berechnet und zwar sowohl für Gespräche innerhalb des jeweiligen WorldClass Landes als auch für Anrufe nach Deutschland und in die anderen WorldClass Länder(*). Ausnahme: In den USA gelten aus den Nicht-T-Mobile Partner-netzen stets die International Roaming-Preise.

Die Tarifoption WorldClass kann im Inland kostenlos unter der T-D1 Kurzwahl 2020 gebucht werden. WorldClass Verbindungen werden im Minutentakt abgerechnet. Alle T-Mobile Kunden mit den Tarifen TellySmile, TellyActive, TellyProfi, TellySmart, Telly, TellyPlus und ProTel können die günstigen WorldClass Preise beim Telefonieren im Ausland nutzen.

Die WorldClass Länder und Partnernetze:

Belgien: Mobistar
Dänemark: Sonofon
Finnland: Sonera
Frankreich inkl.
Monaco: Bouygues Telecom
Griechenland: Stet Hellas
Großbritannien: T-Mobile
Irland: Meteor
Italien/ San Marino: Telecom Italia
Mobile
Kroatien: HT Cronet
Luxemburg: P&T Luxembourg
Niederlande: BEN(+)
Norwegen: Netcom
Österreich: T-Mobile Austria
Polen: Era
Portugal: TMN
Schweden: Telia Mobile
Schweiz: TDC Switzerland (Sunrise)
Slowenien: Mobitel
Spanien: Amena
Tschechische Republik: T-Mobile CZ
Ungarn: Westel
USA: VoiceStream

Stand: Juli 2002

(*) Für Verbindungen zu Mehrwertdiensten, Service- und Sonderrufnummern gelten abweichende Preise/Taktungen.
(#) GSM 1800 Dualband-Gerät erforderlich
(+) GSM 1900 Dualband- bzw. Triband-Gerät erforderlich


Ansprechpartner für Journalisten:

T-Mobile Deutschland GmbH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Landgrabenweg 151
D-53227 Bonn

Telefon: +49/(0)228/936-1717
Fax: +49/(0)228/936-1719
presse@Die WorldClass Länder und Partnernetze:

Belgien: Mobistar
Dänemark: Sonofon
Finnland: Sonera
Frankreich inkl. Monaco: Bouygues Telecom(#)
Griechenland: Stet Hellas
Großbritannien: T-Mobile UK(#)
Irland: Meteor
Italien inkl. San Marino: Telecom Italia Mobile
Kroatien: HT Cronet
Luxemburg: P&T Luxembourg
Niederlande: BEN(+)
Norwegen: Netcom
Österreich: T-Mobile Austria
Polen: Era
Portugal: TMN
Schweden: Telia Mobile
Schweiz: TDC Switzerland (Sunrise)
Slowenien: Mobitel
Spanien: Amena
Tschechische Republik: T-Mobile CZ
Ungarn: Westel
USA: VoiceStream

Stand: Juli 2002

(*) Für Verbindungen zu Mehrwertdiensten, Service- und Sonderrufnummern gelten abweichende Preise/Taktungen.
(#) GSM 1800 Dualband-Gerät erforderlich
(+) GSM 1900 Dualband- bzw. Triband-Gerät erforderlich


Ansprechpartner für Journalisten:

T-Mobile Deutschland GmbH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Landgrabenweg 151
D-53227 Bonn

Telefon: +49/(0)228/936-1717
Fax: +49/(0)228/936-1719
presse@t-mobile.de

Web: http://www.t-mobile.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, K.-G.Kaempf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 378 Wörter, 3783 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von T-Mobile lesen:

T-Mobile | 05.07.2002

T-Mobile Deutschland führt neues Leistungsmerkmal für die Mobilbox ein

T-Mobile Deutschland erweitert einmal mehr das Leistungsspektrum der Mobilbox: Die neue Funktion "Direktwahl aus der Mobilbox" ermöglicht es T-Mobile Vertragskunden, Anrufer unmittelbar nach Abhören der Sprachnachricht zurückzurufen ? ein Tastendr...
T-Mobile | 28.06.2002

T-Mobile Deutschland startet Multimedia Messaging Service - MMS ermöglicht den Versand von Texten, Bildern und Tönen

T-Mobile MMS ist da: Ab dem 01. Juli können Kunden von T-Mobile Deutschland den Multimedia Messaging Service nutzen. Mit dem neuen Dienst lassen sich fast beliebig lange Texte in Verbindung mit multimedialen Inhalten, zum Beispiel Fotos, Tonsequenze...
T-Mobile | 12.06.2002

T-Mobile beginnt mit Vermarktung der "BlackBerry Solution" in Deutschland

Mit dem heutigen Launch der "BlackBerry Solution" in Deutschland verstärkt T-Mobile seine Aktivitäten im Bereich Mobile Business Solutions für Geschäftskunden. Die BlackBerry Solution ermöglicht Mitarbeitern unterwegs via GPRS ein schnelles und ...