info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
XIPAX - The ad community |

XIPAX AWARD powered by ADC*E

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


In Kooperation mit dem ADC*E, Art Directors Club of Europe, initiiert XIPAX den weltweit ersten Kreativwettbewerb, der ausschließlich online stattfindet.

In Kooperation mit dem ADC*E, Art Directors Club of Europe, initiiert XIPAX den weltweit ersten Kreativwettbewerb, der ausschließlich online stattfindet. Teilnahmeberechtigt sind alle Werbemittel, die zwischen 2006 und 2008 veröffentlicht wurden und von den Kreativen im Zeitraum vom 1.Dezember 2008 bis 28.Februar 2009 auf die Werbe-Plattform XIPAX.com geladen werden. Der XIPAX AWARD läuft zu 100% online ab - von der Einreichung über die Jurierung bis zur Präsentation der Gewinner. Somit kann ein Kreativwettbewerb weltweit erstmals online mitverfolgt werden, zudem ist die Teilnahme kostenlos.

Die Wahl der TOP 10 wird die gesamte XIPAX-Community online treffen, die Jurierung des Siegers erfolgt durch eine kompetente Fachjury, bestehend aus einigen der kreativsten Köpfe Europas: den Boardmitgliedern des ADC*Europe aus 18 Ländern.

Neben der Auszeichnung mit dem XIPAX AWARD powered by ADC*E, wird das Kreativteam der Gewinnerarbeit mit einem ganz besonderen Zusammentreffen belohnt. Michael Conrad, langjähriger Chef von Leo Burnett Worldwide und Präsident der Berlin School of Creative-Leadership, wird dem Gewinner-Team einen Tag lang sein Know-How zur Verfügung stellen.

Die Arbeiten können in 8 Media-Groups eingereicht werden: Film, Radio, Press, Outdoor, Direct, Interactive, Integrated und Mobile.

Der Gewinner des XIPAX AWARDS wird am 6. März 2009 auf der Startseite von www.xipax.com präsentiert.


Web: http://www.xipax.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefan Böck, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 194 Wörter, 1441 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema