info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Emerson Network Power GmbH |

Emerson Network Power stellt Liebert PSI-XR vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Power und Effizienz für die Verfügbarkeit von IT-Applikationen


Entworfen zum Schutz von Servern, Workstations und allgemeinem Netzwerk-Equipment in kleinen Büros, zeichnet sich die neue Emerson Network Power USV durch außerordentliche Flexibilität aus. Ob im Rack installiert oder als Towerversion kann die Laufzeit mittels externer Batterieeinheiten verlängert werden.

München, Januar 2009 - Emerson Network Power™, ein Geschäftsbereich der Emerson (NYSE: EMR) und Weltmarktführer auf dem Gebiet umfassender Business Critical Continuity™, stellt die Liebert PSI XR vor.

Als einer der typischen Eigenschaften der Line Interactive Technologie zeichnet sich die USV durch eine hohe Energieeffizienz aus. Dieses Charakteristikum ist vor allem in IT-Umgebungen mit höchsten Anforderungen und maximaler Leistungsnutzung unerlässlich.
Zusätzlich bietet die Liebert PSI XR mit einem Wirkungsgrad von 0,9 eine wesentlich höhere Ausgangsleistung bei gleichem Energieverbrauch.

Die Geräte der Liebert PSI XR basieren auf der Line Interactive Technologie. Durch die automatische Spannungsregulierung (AVR – Automatic Voltage Regulation) werden Spannungsschwankungen innerhalb großer Toleranzen ohne Inanspruchnahme der Batterien ausgeglichen, die reduzierte Belastung der Batterien verlängert deren Laufzeit entsprechend.

Ein über 90° drehbares LED-Display gewährleistet maximale Flexibilität bei der Installation der Liebert PSI XR. Das Display ermöglicht eine leichte Lesbarkeit unabhängig davon ob das Gerät im Rack installiert, oder als Tower-Lösung eingesetzt wird.

Eine Reihe von Kommunikationsschnittstellen gewährleistet weitere Flexibilität: Seriell, USB, SNMP sowie Contact Closure decken einen Großteil der Installationen ab. Die verfügbare Software für einen automatischen System-Shutdown gewährleistet eine zusätzliche Datensicherheit.

Die neue USV von Emerson Network Power ist erhältlich in den Leistungsstufen 1000, 1500, 2200 sowie 3000 VA und wurde speziell für maximale Flexibilität und hohe Verfügbarkeit konzipiert. Neben einer der längsten Backup-Zeiten ihrer Klasse und Batterien die vom Nutzer ohne Betriebsunterbrechung gewechselt werden können (Hot-Swap), kann die Liebert PSI XR die Überbrückungszeit mittels externer Batterieeinheiten verlängern. Es können bis zu sechs Einheiten im kompakten 2U Format zugeschaltet und somit eine erweiterte Laufzeit von 3 Stunden bei Volllast erreicht werden.

Die Standard-Gewährleistungszeit der Liebert PSI XR beträgt 2 Jahre mit einer optional möglichen Erweiterung um ein Jahr.

Kurzprofil Emerson Network Power™
Emerson Network Power, ein Unternehmensbereich der Emerson (NYSE: EMR), ist der Weltmarktführer im Gebiet vollumfänglicher Business Critical Continuity™ für Telekommunikations-Netzwerke, Rechenzentren, Industrieanlagen sowie das Gesundheitswesen. Emerson Network Power bietet innovative Lösungen und maximale Expertise für Gleich- und Wechselstromversorgung, Energieverteilung und Steuerungen sowie Monitoring und Connectivity. Auch in den Bereichen Präzisionsklimatisierung, integrierte Racks und Anlagen als auch Embedded Computing sind die Technologien des Unternehmens richtungsweisend. Ein weltweit feinmaschiges Netzwerk von Service-Technikern garantiert die hohe Verfügbarkeit aller Emerson Network Power Technologien. Die Liebert-Produkte und -Services für Stromversorgung, Präzisionsklimatisierung und Monitoring unter dem Dach der Emerson Network Power verbessern die Ressourcennutzung sowie das Management von Datacenter- und Netzwerk-Technologien mittels deutlich höherer Verfügbarkeit der IT-Systeme, Flexibilität und Effizienz.
Besuchen Sie die Websites www.liebert.com sowie www.eu.emersonnetworkpower.com für weitere Informationen.

Kurzprofil Emerson
Emerson (NYSE:EMR), mit Hauptsitz in St. Louis (Missouri, USA), ist richtungsweisend in der Zusammenführung von Technologie und Entwicklung, um Kunden innovative Lösungen mittels ihrer Geschäftsfelder Network Power, Prozess-Management, Industrieautomation, Klimatechnologie sowie Appliance und Tools zu bieten. Der Umsatz in 2008 betrug 24,8 Milliarden US$. Besuchen sie www.emerson.com für weitere Informationen.


Emerson Network Power GmbH
Lehrer-Wirth-Str. 4
D-81829 München
Ansprechpartner:
Herr Christian Richter
Tel.: +49 (0) 89 90 50 07 0
Fax: +49 (0) 89 90 50 07 10
christian.richter@emersonnetworkpower.com
www.eu.emersonnetworkpower.com


Riba:BusinessTalk GmbH
Klostergut Besselich
D-56182 Urbar / Koblenz
Ansprechpartnerin:
Frau Aki Blum
Tel.: +49 (0) 261 963 757-23
Fax: +49 (0) 261 963 757-11
ablum@riba.eu
www.riba.eu




Web: http://www.eu.emersonnetworkpower.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Aki Blum, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 490 Wörter, 4320 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Emerson Network Power GmbH lesen:

Emerson Network Power GmbH | 25.06.2009

Studie von Emerson Network Power’s “Data Center Users Group”

Die Vorschau der Studienergebnisse wurde Anfang des Monats, während der zweitägigen DCUG Frühjahrskonferenz in Washington, D.C., präsentiert. Mehr als 200 DCUG Mitglieder nahmen an der Konferenz teil, deren Fokus auf den Technologien und „Best P...
Emerson Network Power GmbH | 03.03.2009

Emerson Network Power forciert Energy Logic Strategie

München, 03. März 2009 – Laut eines heute veröffentlichten White Papers der Emerson Network Power, einem Geschäftsbereich der Emerson (NYSE: EMR) und Weltmarktführer auf dem Gebiet umfassender Business Critical Continuity™, ist die Einführung...
Emerson Network Power GmbH | 12.02.2009

Neuer CTO bei Emerson Network Power prognostiziert für 2009 neuen Fokus auf Business Continuity

Er wird die 12 Bereiche des Unternehmens hinsichtlich technologischer Innovationen betreuen. In dieser Verantwortung wird Lee den Fokus verstärkt in die Recherche und Entwicklung von Plattformen im Bereich der Verfügbarkeit in kritischen Datenumgeb...