info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
LIS AG |

LIS AG gründet LIS Stuttgart GmbH

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die Linux Information Systems (LIS AG) baut ihre Service- und Vertriebsstruktur aus. Künftig bieten deutschlandweit mehrere eigenständige Service- und Vertriebsniederlassungen mittelständischen Kunden und öffentlichen Einrichtungen Dienstleistungen rund um die CoreBiz-Produktpalette an.

Den Anfang einer Reihe von Neugründungen macht die LIS Stuttgart GmbH, die Kunden in Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland bedient. Das Portfolio der technischen Dienstleistungen reicht von der Planung und Implementierung von CoreBiz-Lösungen bis hin zu Schulung und Support.

Rudolf Strobl, Vorstand der LIS AG, betont die Wichtigkeit dieses Schrittes: "Mit den eigenständigen Niederlassungen verbessern wir die regionale Servicequalität unseres Dienstleistungsangebotes entscheidend. Durch die erhöhte Präsenz werden wir zahlreiche Unternehmenskunden von Linux überzeugen können, die für die Betreuung ihrer IT-Infrastruktur die Unterstützung eines kompetenten Vor-Ort-Dienstleisters in Anspruch nehmen möchten."

„Bei unseren mittelständischen Kunden konnten wir eine kontinuierlich wachsende Nachfrage nach Linux- und Open Source-basierten Lösungen verzeichnen“, erklärt Niederlassungsleiter Tilo Mey, der mit drei weiteren Mitarbeitern seit sechs Jahren ein unabhängiges IT-Systemhaus in Stuttgart betreibt. „Durch die Fokussierung auf CoreBiz können wir unseren Kunden integrierte Linux-Lösungen aus einem Guss für alle Anforderungen im Unternehmen bieten. Darin sehen wir einen enormen Vorteil gegenüber anderen Anbietern.“

Die LIS AG ist ein Open-Source-Systemhaus, das aus der Vielzahl der freien Software-Projekte die besten auswählt und daraus die für den Kunden optimale Lösung konzipiert. Beim Zusammenstellen einer Kundenlösung nutzt die LIS AG die von ihr entwickelten Programm-Module der CoreBiz-Produktreihe. Diese sind beliebig miteinander kombinierbar und bieten Lösungen für IT-Infrastruktur und -Sicherheit, Groupware, CRM, Backup, Terminalserver, Monitoring, VoIP, Client und Office. Als Herzstück dient der zentrale Server „CoreBiz Base“, der auf dem Ubuntu-Projekt basiert. Die CoreBiz-Module werden über eine gemeinsame grafische Management-Console konfiguriert und gesteuert. Dadurch profitieren CoreBiz-Nutzer neben der einheitlichen Installation auch von der zentralen Administration und Systempflege aller Module.

Mit CoreBiz erhalten mittelständische Unternehmen optimal angepasste IT-Lösungen zu Festpreisen. Darüber hinaus ist CoreBiz eine offene Plattform, in die auch weitere Open-Source-Projekte integriert werden können. Bei CoreBiz sind weder Kauf- noch Lizenzkosten zu bezahlen. Die einzig anfallenden Wartungskosten orientieren sich am tatsächlichen Aufwand für die Softwarepflege und sind serverseitig unabhängig von der Zahl der Nutzer.


Über Linux Information Systems AG
Die LIS AG bietet mittelständischen Unternehmen Software-Lösungen auf Basis von Open Source und Linux. Neben der Implementierung vor Ort liefert die LIS AG hierfür auch den technischen Service und Systempflege. Beim Zusammenstellen einer Kundenlösung greift die LIS AG auf die von ihr entwickelten Module der CoreBiz-Produktreihe zurück. Die LIS AG arbeitet im Servicebereich gemäß den Qualitätssicherungsrichtlinien der IT Infrastructure Library (ITIL). Mit über 350 erfolgreich abgeschlossenen IT-Projekten gehört das 1999 gegründete Unternehmen mit Sitz in München zu den erfahrensten Open-Source-Dienstleistern in Deutschland. Im Geschäftsjahr 2007 erwirtschafteten die Mitarbeiter der LIS AG einen Umsatz von 1,3 Mio. Euro. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.linux-ag.com

Kontakt:
LIS Stuttgart GmbH
Talstraße 41
70188 Stuttgart
Tel. +49-711-6403961
Fax +49-711-6403955

Pressekontakt:
Christian Egle
T. +49 (0)9123 - 98 90 034
M. +49 (0)162 - 21 66 678
ce@frische-fische.com


Web: http://www.linux-ag.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christian Egle, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 469 Wörter, 3920 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von LIS AG lesen:

LIS AG | 15.10.2008

LIS AG baut den Vertrieb aus

Greven, 15.10.2008. Ab sofort verstärken Giovanni Rodio (32) und Salih Cil (30) das Vertriebsteam der LIS AG, Greven. Als Area Sales Manager werden sie von Wuppertal und Memmingen aus Bestandskunden und Neukunden in den Postleitzahlgebieten 5 bis 9 ...
LIS AG | 25.09.2008

LIS AG übernimmt IBS AG

Greven, 25.09.2008. Mit Wirkung zum 1. September 2008 hat die LIS AG, Greven, alle Mitarbeiter, Kunden und Geschäfte der IBS, Internationale Business Software AG, Lauingen, übernommen. Die IBS AG war bereits als Logistik-Dienstleister und Systemint...
LIS AG | 10.09.2008

LIS AG präsentiert Speditionssoftware WinSped mit zahlreichen Erweiterungen

Greven, 10.09.2008. Die LIS AG zeigt auf der 62. Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) vom 25.9. bis 2.10. in Hannover das unter Windows arbeitende Transport Management System WinSped, das um zahlreiche Neuerungen ergänzt wurde. Die Überwachu...