info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Applied Security GmbH (apsec) |

Rezession zwingt zu Kostenoptimierung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Elektronische Rechnungen bieten Einsparpotenziale


Laut Schätzungen der OECD bleibt die Deutsche Wirtschaft auch 2009 weiter in der Rezession. Erwartet wird ein Rückgang des Brutto-Inlandsprodukts um 0,8 Prozent, mancher Volkswirt rechnet sogar mit einem Minus von bis zu 1,5 Prozent. Für Unternehmen bedeutet das: Der Kostendruck nimmt zu und der Zwang zum Sparen wächst.

Besonders schwer dürfte es für kleine und mittelständische Unternehmen werden. Sie müssen ihre Einsparpotenziale optimal ausnutzen. Nachhaltige Kosteneneinsparungen können sie vor allem durch die Umstellung auf den elektronischen Rechnungslauf erzielen. Bereits geringe Investitionen ermöglichen hier große Sparerfolge. Und durch den Wegfall von Porto-, Druck- und Papierkosten sowie den reduzierten Arbeitsaufwand stellt sich der Return on Investment (ROI) schon nach kurzer Zeit ein. So hilft die elektronische Rechnungsstellung auch, die Liquidität des Unternehmens zu steigern. Denn durch den Versand per E-Mail erreicht die Rechnung den Kunden durchschnittlich rund drei Tage früher. Damit beginnt auch die Zahlungsfrist schon drei Tage früher, was sich positiv auf den Cashflow auswirkt – bei kleinen Unternehmen ebenso wie in Firmen mit großem Rechnungsaufkommen.
Damit Rechnungen auch bei elektronischem Rechnungslauf vorsteuerabzugfähig bleiben, müssen sie eine qualifizierte elektronische Signatur aufweisen. Die Softwarelösung fideAS sign garantiert die Einhaltung aller rechtlichen Vorgaben. Darüber hinaus bietet das von der Applied Security GmbH entwickelte Programm vielfältige Anwendungs- und Integrationsmöglichkeiten. Es ist einfach und intuitiv zu bedienen und lässt sich problemlos in bestehende Systeme integrieren.
Weitere Informationen über Anwendungskomponenten, Signaturformate und unterstützte Signaturqualitäten gibt es unter www.apsec.de.

Pressekontakt:
Tobias Loew
Mainblick – Agentur für Öffentlichkeitsarbeit
Wilhelmshöher Str. 35
60389 Frankfurt am Main
Telefon 0 69 / 40 56 29 54
tobias.loew@mainblick.com

Unternehmenskontakt:
Applied Security GmbH
Margit Breitenbach
margit.breitenbach@apsec.de
Tel. 0 60 27 / 40 67-0

Unternehmensportrait:
Applied Security bewegt Wissen. Die Erfahrungen der Geschäftsleitung und der Mitarbeiter sind der entscheidende Erfolgsfaktor für unser Unternehmen. Mit Teamgeist und Begeisterung entwickeln wir Lösungen und Produkte, die Ihre IT-Welt sicher machen.
Applied Security arbeitet für Menschen. Als Kunde schätzen Sie unseren ganzheitlichen Ansatz. Sie wissen, dass wir Lösungen individuell für Sie entwickeln und dabei alle Prozesse – vom ersten Gespräch über die eingehende Beratung bis zur Anwenderschulung – eng mit Ihnen abstimmen. Und dass wir dabei immer ein offenes Ohr für Ihre Wünsche haben, ist selbstverständlich.
Applied Security entwickelt Zukunft. Die Grundsteine für die IT-Sicherheits-Technologien von morgen legen wir heute. Als Kunde nehmen Sie an dieser spannenden Entwicklung aktiv teil. Sie sind es, für den wir mit großer Begeisterung moderne und anwenderfreundliche Lösungen entwickeln – Rundum-Betreuung und Support inklusive.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Tobias Loew, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 338 Wörter, 2794 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Applied Security GmbH (apsec) lesen:

Applied Security GmbH (apsec) | 29.12.2014

Spendenaktion: Zuwendung für die Nikolauspflege

Großwallstadt, 29. Dezember 2014 --- Die Zusammenarbeit mit der Nikolauspflege war und ist für uns eine besondere Erfahrung, betont Claus Möhler, Direktor Beratung & IT bei apsec. Zum einen liegt das an den spezifischen Anforderungen auf der ...
Applied Security GmbH (apsec) | 14.08.2014

IT-Sicherheit: Deutschland. Sicher. Jetzt. – Mehr als ein Ersatz für TrueCrypt

          Großwallstadt, 14. August 2014 --- Wer seine Daten mit Verschlüsselungssoftware jederzeit gegen Bedrohungen schützen will, sollte ausschließlich topaktuelle Programme einsetzen, rät apsec-Produktmanager Daniel Schmitz. Nach dem E...
Applied Security GmbH (apsec) | 15.07.2014

IT-Sicherheit: Deutschland. Sicher. Jetzt. – Passwort-App schützt Zugangsdaten:

Großwallstadt, 15. Juli 2014 --- Wer den „Password Protector“ auf seinem iPhone installiert, kann darin alle vertraulichen Zugangsdaten speichern, die er für Internet- und E-Mail-Accounts, Online-Shops oder bei Bankgeschäften benötigt. Die App ...