info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Healy Hudson AG |

Markant-Mitglieder sparen Geld per Mausklick

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Mit der Procurement-Plattform von Healy Hudson realisieren Handelsunternehmen bedeutende Einsparungen bei der Beschaffung von Gütern des Eigenbedarfs

Die Handelskooperative Markant Handels- und Service GmbH, eine der größten Handelskooperativen in Deutschland, setzt beim elektronischen Einkauf auf die Purchasing Automation-Lösung von Healy Hudson. Über die Internet-Plattform Markant.Net ermöglicht Markant seinen über 100 Mitgliedern – unabhängigen Groß- und Einzelhändlern – ab sofort den elektronischen Einkauf von Gütern des Eigenbedarfs. Dabei lassen sich mit der Procurement-Plattform Impact Ordering alle Prozesse rund um Produktauswahl, Bestellung und Auftragsabwicklung automatisieren. Nach Abschluss der Implementierung im Juni 2002 plant Markant, zusätzlich das Ausschreibungs-Tool Impact Sourcing des Purchasing Automation-Spezialisten einzuführen.

Mit der Integration eines elektronischen Bestellwesens in das Portal Markant.Net baut die führende Handelskooperation im deutschen Lebensmittelhandel ihr Serviceangebot aus. Künftig können die Mitglieder des Markant-Verbundes Güter des Eigenbedarfs (MRO-Güter), zum Beispiel Bürobedarf und Verpackungsmaterial, elektronisch beschaffen. Bereits in der Einführungsphase setzen Markant und einige Handelsunternehmen, zum Beispiel Bartels & Langness, Globus, coop Schleswig Holstein, Bünting sowie Bremke & Hoerster, auf die Lösung Impact Ordering. Mit dieser Healy Hudson-Lösung lassen sich sämtliche Bestellvorgänge auf elektronischem Weg erledigen. Dies reicht von der Suche und Auswahl in einem Web-Katalog über das Genehmigungsverfahren und die Bestätigung des Wareneingangs bis hin zur Rechnungs- und Zahlungsabwicklung.

Nach Abschluss der Einführung von Impact Ordering im Juni 2002 plant Markant den Einsatz einer weiteren Lösung von Healy Hudson. Mit „Impact Sourcing“, einem Ausschreibungs- und Auktionswerkzeug, können die Anwender von Markant und der Mitgliedsunternehmen dann den gesamten Beschaffungsprozess elektronisch abbilden. Dazu zählen die Bedarfsermittlung und -bündelung, die Suche und Qualifizierung geeigneter Lieferanten sowie das Durchführen von Auktionen und Verhandlungen. Details zum Ablauf der Beschaffung – zum Beispiel Lieferschwierigkeiten oder Qualitätsmängel – werden anschließend in eine zentrale Datenbank eingestellt. Diese Daten liefern den Einkaufsabteilungen wertvolle Erkenntnisse über die Qualität ihrer Zulieferer und über Optimierungspotenziale im Beschaffungsprozess.

„Mit der Einführung der Healy-Hudson-Lösung können wir unseren Mitgliedern einen völlig neuen Service bieten, mit dem sie den Einkauf ihrer Güter wesentlich effizienter abwickeln können. Für uns stehen dabei sowohl die Prozesskosten-Reduzierung als auch die Optimierung der Einstandspreise im Vordergrund“, erklärt Wolfgang Steigleder, Bereichsleiter Technischer Einkauf bei der Markant Handels und Service GmbH. „Nach eingehender Prüfung mehrerer Anbieter haben wir uns für Healy Hudson entschieden – eine Entscheidung, die wir angesichts des sehr positiven Projektverlaufs und des überdurchschnittlichen Einsatzes des Consulting-Teams heute bestätigt sehen.“

„Wir freuen uns, dass wir mit Markant den Spitzenreiter im deutschen Lebensmittelhandel als Kunden gewonnen haben“, sagt Dr. Angela Leuchtmann, verantwortlich für den Retail-Bereich bei Healy Hudson. „Damit stellen wir die Leistungsfähigkeit und die Vorteile unserer Lösungen in einem unserer wichtigsten Zielsegmente, dem Einzelhandel, unter Beweis.“

circa 2.920 Zeichen

Diesen Text können Sie vom Dr. Haffa & Partner Online-Service im WWW direkt auf Ihren Rechner laden: http://www.haffapartner.de

Über Markant

Die Markant Handels und Service GmbH Deutschland ist von der Markant AG, Schweiz, mit der Wahrnehmung der Geschäfte in Deutschland beauftragt. Aufgabe der Handelskooperation Markant ist die Sicherung der Eigen- und Selbstständigkeit und damit auch der Zukunft des mittelständischen Handels. Als wichtiges Marktkorrektiv führt Markant die Potenziale vieler selbstständiger Gross- und Einzelhandelsunternehmen zusammen, um allen Mitgliedern die Vorteile einer Kooperation zu erschließen. Schwerpunkte dieser Zusammenarbeit liegen in den Bereichen Einkauf, Zentralregulierung, Bürgschaft, Logistik, Marketing, Kommunikation und Finanzierungen.

Markant verfügt über eine hochentwickelte informationstechnische Infrastruktur. So übernimmt die Markant-Zentralregulierung die finanztechnische Abwicklung der Rechnungen und Gutschriften von 4.660 Industrieunternehmen an über 100 der Markant angeschlossenen Handelsunternehmen und verarbeitet täglich über 62.000 Belege.

Über Healy Hudson

Die Healy Hudson AG, 1998 in München gegründet, ist der führende Anbieter von flexiblen, internetbasierten Softwarelösungen für Purchasing Automation. Das Ziel der Healy Hudson AG ist es, für ihre Kunden eine Steigerung von Produktivität, Geschwindigkeit und Qualität zu erreichen sowie signifikante Kostensenkungen im Einkaufsprozess zu realisieren. Die modular aufgebaute Purchasing Automation Plattform, qualifizierte Beratung und Support ermöglichen einen branchen-übergreifenden Einsatz der Lösungen bei internationalen Unternehmen, Internet-Marktplätzen und öffentliche Einrichtungen. Healy Hudson verfügt über mehrere Niederlassungen in Europa und den USA mit über 80 Mitarbeitern und arbeitet mit einem weltweit operierenden Partnernetzwerk. Zu ihren Kunden gehören u.a. DaimlerChrysler, Siemens, D2 Vodafone, Dresdner Bank, HypoVereinsbank, Alstom Power, Texas Instruments, Cegelec, der Freistaat Bayern, KID Magdeburg und die Finanzbehörde Hamburg.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://healy-hudson.com

Weitere Informationen:


Healy Hudson AG

Sabine Eigner

Zweigstr. 10

D-80336 München

Fon +49 (0)89 / 51 114-130

E-Mail:

Sabine.Eigner@healy-hudson.com

Fax: +49 (0)89 / 548 8488-130

http://www.healy.hudson.de


Agenturkontakt:


Dr. Haffa & Partner

Public Relations GmbH

Barbara Wankerl

Burgauerstraße 117

D-81929 München

Fon +49 (0)89 / 99 31 91-40

E-Mail: HealyHudson@haffapartner.de

Fax +49 (0)89 / 99 31 91-99

http://www.haffapartner.de



Web: http://www.healy.hudson.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Wankerl, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 706 Wörter, 6196 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Healy Hudson AG lesen:

Healy Hudson AG | 18.12.2002

Healy Hudson beschleunigt Wachstumskurs

Die Healy Hudson AG geht gestärkt ins neue Geschäftsjahr 2003. Entgegen dem aktuellen Trend auf dem Softwaremarkt hat der Purchasing-Automation-Anbieter sein Wachstum 2002 fortgesetzt und seine elektronischen Lösungen für den strategischen Einkau...
Healy Hudson AG | 04.11.2002

Impact Sourcing von Healy Hudson ermöglicht die Senkung der Beschaffungskosten der HypoVereinsbank um mehrere Millionen Euro pro Jahr

Der Purchasing-Automation-Spezialist Healy Hudson realisiert die Optimierung der Beschaffungsprozesse der HypoVereinsbank: Das Finanzinstitut nutzt die Software-Lösung Impact Sourcing, um seine Einkaufsvorgänge zu automatisieren und mit der gleiche...
Healy Hudson AG | 23.10.2002

Deutsche Flugsicherung setzt auf E-Procurement-Technologie von Healy Hudson

Die Deutsche Flugsicherung DFS hat sich für die Einführung der Purchasing Automation-Technologie von Healy Hudson im Bereich des Allgemeinen Einkaufs entschieden. Mit dem DFS E-Procurement System „DeSy“ können DFS-Mitarbeiter seit August 2002 C-...