info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
cogni.net GmbH |

E-Learning in der Wirtschaftskrise?

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Mit c-mind go bietet cogni.net die budgetfreundliche Lösung für hochwertiges E-Learning


Unternehmen und Bildungseinrichtungen müssen den Gürtel enger schnallen. Der Bedarf an Aus- und Weiterbildung wird jedoch in der Wirtschaftskrise nicht abnehmen, ganz im Gegenteil. Und so sind Bildungsverantwortliche gefordert, ihren Schulungsteilnehmern auch mit schmalem Budget geeignete E-Learnings zur Verfügung zu stellen.

cogni.net bietet mit c-mind go eine schnelle und kostengünstige Möglichkeit zur Erstellung von E-Learnings. Mit dem zugrundeliegenden Serious Game c-mind wird Fach- und Faktenwissen nachhaltig und motivierend vermittelt. Bisherige Kunden sind unter anderem Bosch Siemens Hausgeräte GmbH, comdirect Bank, Epson Deutschland oder die Bundeswehr. Der Nutzen von c-mind liegt nicht nur in der nachhaltigen Wissensaneignung aufgrund des intelligenten Lernprinzips, sondern auch in der hohen Motivation durch die spielerische Gestaltung und in einem entsprechend schnellen Lernfortschritt.

Mit c-mind go können online ganz einfach SCORM-kompatible Lerneinheiten oder Web Based Trainings erstellt werden. Der Ablauf ist dabei wie folgt:

1. Nach der Freischaltung meldet sich der Kunde im Webbrowser bei c-mind go an.
2. Mit einem Klick kann eine neue Lerneinheit angelegt werden. Die Eingabe eigener Lerninhalte ist aufgrund der übersichtlichen Gestaltung ohne Einarbeitungszeit möglich. Je nach Umfang und vorhandenen Ausgangsmaterialien liegt das fertige Ergebnis bereits nach ein bis zwei Stunden vor.
3. Ein Mausklick genügt, und cogni.net erstellt das entsprechende SCORM-Paket und verschickt es innerhalb weniger Stunden per E-Mail. Der Einbindung in das unternehmenseigene Learning Management System (LMS) steht so nichts mehr im Wege.
4. Falls kein LMS zur Verfügung steht, ist auch eine Online-Nutzung möglich. Hierbei kann das E-Learning ohne Installation direkt im Webbrowser gestartet werden.

Unter go.c-mind.net stehen Demoinhalte zu verschiedensten Themen zur Verfügung: Abgeltungssteuer, Business English, Richtiges Benehmen, Zeitmanagement und Lernstrategien. Die Lerneinheiten können entweder als Scorm-Pakete heruntergeladen oder online bearbeitet werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Nutzung von c-mind go ist sehr preiswert. So kostet die Erstellung einer SCORM-fähigen Lerneinheit mit beliebig vielen Lerninhalten lediglich €390 (zzgl. MwSt.). Diese kann zeitlich unbegrenzt von beliebig vielen Mitarbeitern genutzt werden. Die Online-Nutzung inklusive eines Jahreszugangs für 20 Anwender ist zum gleichen Preis erhältlich. Weitere Optionen wie die Änderung des Bildschirmdesigns – beispielsweise zur Einbindung des Unternehmenslogos – sind vorhanden. Natürlich kann auch cogni.net die Erstellung von c-mind Lerneinheiten aus vorhandenen Schulungsunterlagen übernehmen. c-mind go kann bis zum 31. Mai 2009 bestellt werden.

Für die Presse stellt cogni.net ein kostenloses Paket zur Erstellung von bis zu fünf beliebigen Lerneinheiten kostenlos zur Verfügung. Somit können beispielsweise Fachzeitschriften den Besuchern ihrer Website innovatives E-Learning zu selbst gewählten Themen bieten und ihre Website weiter aufwerten.

cogni.net, gegründet 1999 in München, hat sich als Spezialist für E-Learning-Lösungen im Markt für Business-Kunden etabliert. Das Leistungsspektrum erstreckt sich von individuellen Lösungen bis hin zu sofort einsetzbaren Produkten.
Auszug aus der Kundenliste: Allianz Versicherungs-AG, Boehringer Ingelheim, BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH, Bundeswehr, comdirect Bank AG, Credit Suisse, DATEV eG, Evonik Industries, Karstadt Warenhaus AG, Sparkassen Finanzgruppe, Volkswagen.


Web: http://go.c-mind.net


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marina Loukoumis, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 408 Wörter, 3289 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von cogni.net GmbH lesen:

cogni.net GmbH | 28.09.2010
cogni.net GmbH | 20.08.2009

Kostenloses E-Learning gegen die Schweinegrippe von cogni.net

Die Gefahr sich mit der Schweinegrippe zu infizieren wächst. Jedoch kann das Risiko durch das Einhalten bestimmter Vorsichtsmaßnahmen deutlich reduziert werden. Um dieses Grundwissen anschaulich zu vermitteln hat cogni.net das E-Learning KeineSchwe...
cogni.net GmbH | 02.07.2009

E-Learning auf dem iPhone: Fach- und Produktwissen unterwegs aneignen

Neue Version von c-mind für das Apple iPhone c-mind iPhone ist eine sogenannte Web Application (WebApp) und benötigt deshalb keine Installation. Das Programm wird direkt über www.iphonelearning.de im Safari-Browser des iPhone gestartet. Nach ei...