info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Agentur Lorenzoni GmbH |

NetModule AG auf der Embedded World (Halle 12, Stand 524): Modulares Embedded Design, FPGA Design Patterns und Wireless M2M Router

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Bern/München, 9. Februar 2009 - Die NetModule AG, Spezialist für die Integration von Kommunikations-/Internet-Technologien in Embedded Systeme, legt den Fokus auf sein ‚Modulares Embedded Design’, die FPGA Design Patterns und die Wireless M2M Router. Auf dem Messestand werden praktische Anwendungsbeispiele aus unterschiedlichen Märkten erläutert. Auf dem Embedded World Congress belegt NetModule drei Vorträge zu den Themen Wireless M2M Kommunikation in öffentlichen und privaten WLANs (3.3., Session M2M Kommunikation), Design und Implementierung eines vernetzten Solarbetriebenen RFID Terminas (4.3., Session Green electronics), Effiziente Integration von ARM Cores in High-Speed ASICs (4.3., Session Green electronics).

Hinter dem ‚Modularen Embedded Systemdesign’ steckt ein neues Konzept zur Verlängerung des Lebenszyklus’ von Embedded Systemen. Das Ziel dabei ist, Embedded Designs flexibler zu gestalten, um dem Gesamtsystem eine längere Lebensdauer zu verschaffen. Mittel zum Zweck sind Ansatzpunkt für NetModule sind hierbei die Embedded Module von NetModule in Kombination mit seiner umfassenden Engineering Expertise für kundenspezifische Lösungen.
Mit seiner innovativen FPGA Designmethodik nimmt NetModule eine Vorreiterstellung im Markt ein. Dank des Hersteller-unabhängigen Designs lassen sie sich auf unterschiedlichste komplexe Entwicklungen anwenden und auf die jeweils kostengünstigste Technologie migrieren. Als praktische Beispiele erster Anwendungen seiner FPGA Design Patterns zeigt NetModule ein tragbares, 1,4 kg superleichtes Ultraschallgerät und eine Echtzeitsteuerung eines Laserautomaten.
Dritter Schwerpunkt sind die Wireless M2M Router: Die NetBoxen NB2540/1 unterstützen erstmals die Kombination UMTS/HSPA (HSDPA und HSUPA) und WLAN mit hohen Datenübertragungsraten. Damit erfüllen sie Anforderungen bei mobilen LANs (z.B. im öffentlichen Nahverkehr) oder beim Condition Monitoring von komplexen Anlagen, deren Messsensoren über WLAN betrieben werden. Eine Studie zur ZigBox zeigt einen Ausblick auf die nächste Routergeneration im Rahmen von NetModule’s M2M Initiative.
Zu seinen Wireless Routern bietet NetModule ein vorkonfiguriertes Komplettlösungsangebot an, und nimmt damit derzeit eine Alleinstellung im Markt ein. Das Paket besteht aus Router, Einrichtungsservice und SIM Kartenvertrag, und wird nach individuellen Kundenanforderungen geschnürt. Zusätzlich übernimmt NetModule die Vorkonfiguration des jeweiligen Routers zur Integration in die Systemlandschaft des Kunden. Zur Auswahl stehen die Varianten IP-Connect für Standardanwendungen und VPN-Connect für höchste Anforderungen bezüglich Erreichbarkeit, Konfigurierbarkeit und Sicherheit.
# # #
Über NetModule AG (www.netmodule.com):
Die NetModule AG ist auf die Integration von Kommunikations- und Internet-Technologien in Embedded Systeme spezialisiert. Das Angebot umfasst umfangreiche Dienstleistungen für Software und Hardware-Entwicklung sowie Hardware-Plattformen, Software-Frameworks und Produkte sowohl aus der eigenen Schmiede als auch von anderen Unternehmen. Das 1998 gegründete Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Bern/Schweiz, weitere Büros existieren derzeit in Basel, Winterthur sowie in München. Von hier aus bedient NetModule den zentraleuropäischen Markt (D, A, I und Osteuropa) mit vorwiegend eigenen Produkten. Zu den Kunden zählen u.a. Siemens, Avaya Tenovis, Philips, ABB, KUKA und MAN.

Pressekontakte:
NetModule AG, Jürgen Kern, Geschäftsführer; Tel.: +41 (0)31/ 985 25 10, eMail: juergen.kern@netmodule.com

Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations, Beate Lorenzoni ; Tel.: +49(0)8122/ 55917-22, eMail: beate@lorenzoni.de



Web: http://www.netmodule.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Krelaus, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 459 Wörter, 3721 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Agentur Lorenzoni GmbH lesen:

Agentur Lorenzoni GmbH | 24.03.2009

MIPS verstärkt Marketing mit Art Swift

Mountain View, USA, 24. März 2009 - MIPS Technologies, Inc. (NasdaqGS: MIPS), ein führender Anbieter von Standard-Architekturen, -Prozessoren und Analog-IP für die Bereiche Digital Consumer, Home Networking, Wireless, Kommunikation und Büroanwend...
Agentur Lorenzoni GmbH | 12.03.2009

MIPS Technologies setzt Multicore Meilenstein

MOUNTAIN VIEW, Kalifornien, 12. März 2009 – MIPS Technologies, Inc. (NasdaqGS: MIPS), führender Anbieter für standardmäßige Architekturen, Prozessoren und Analog IP für Anwendungen aus den Bereichen Digital Consumer, Home Networking, Wireless,...
Agentur Lorenzoni GmbH | 26.02.2009

MIPS Technologies tritt der Linux Foundation bei

San Francisco/USA, 26. Februar 2009 – MIPS Technologies (NasdaqGS: MIPS) ist der Linux Foundation, einer gemeinnützigen Organisation zur Förderung des Wachstums von Linux, beigetreten. Das Unternehmen ist ein führender Anbieter für standardmäß...