info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
REDNET AG |

CeBIT 2009: REDNETs Netshop für Behörden ebnet Beschaffungswege

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Messe-Highlight: IT-Ausstatter stellt Bestellportal vor


Mainz, 12. Februar 2009 – Auf der CeBIT 2009 bietet der IT-Ausstatter REDNET AG im Public Sector Parc in Halle 9 am Stand C 39 (Gemeinschaftsstand des Landes Rheinland-Pfalz) einen ganzheitlichen Überblick über sein Dienstleistungsportfolio. Mit diesem adressiert das Unternehmen insbesondere Öffentliche Auftraggeber wie Behörden und Bildungseinrichtungen sowie den Mittelstand. Ein Highlight der Messepräsentation stellt der optimierte Netshop dar, der 2008 als Kernstück in den REDNET-Internetauftritt integriert wurde. Unter http://www.rednet-mainz.de/shop.html erwartet die Besucher ein Online-Bestellportal für das Behördenumfeld, das Beschaffungsprozesse in der Verwaltung optimieren und vereinfachen kann.

Messe-Highlight: IT-Ausstatter stellt Bestellportal vor

CeBIT 2009: REDNETs Netshop für Behörden ebnet Beschaffungswege

Mainz, 12. Februar 2009 – Auf der CeBIT 2009 bietet der IT-Ausstatter REDNET AG im Public Sector Parc in Halle 9 am Stand C 39 (Gemeinschaftsstand des Landes Rheinland-Pfalz) einen ganzheitlichen Überblick über sein Dienstleistungsportfolio. Mit diesem adressiert das Unternehmen insbesondere Öffentliche Auftraggeber wie Behörden und Bildungseinrichtungen sowie den Mittelstand. Ein Highlight der Messepräsentation stellt der optimierte Netshop dar, der 2008 als Kernstück in den REDNET-Internetauftritt integriert wurde. Unter http://www.rednet-mainz.de/shop.html erwartet die Besucher ein Online-Bestellportal für das Behördenumfeld, das Beschaffungsprozesse in der Verwaltung optimieren und vereinfachen kann.

Zu den aktuellen Herausforderungen der Öffentlichen Hand gehören zunehmend eine höhere Wirtschaftlichkeit in den Abläufen und bei der Leistungserstellung sowie produktivere Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten. Genau an dieser Stelle setzt der Netshop von REDNET an: Er bietet einfachere Beschaffungswege und eine schnelle Auftragsabwicklung zur effizienten Gestaltung der Arbeitsprozesse innerhalb der Behörden.

In dem Bestellportal erhalten Kunden eine Übersicht über das gesamte Produktportfolio des IT-Ausstatters. Zudem können kundenspezifische Warenkörbe erstellt und durch individuelle Dienstleistungen ergänzt werden. Konfiguratoren helfen bei der Zusammenstellung der gewünschten Systeme. Durch die Netshop Workflow-Funktionalität lassen sich Online-Bestellungen einfach in bereits vorhandene Beschaffungsprozesse integrieren. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, sich über das Angebot an kostengünstigen und individuellen Dienstleistungen wie Aufbau-, Vorinstallations- und Instandhaltungs-Service zu informieren sowie diese direkt zu buchen. Durch diese zahlreichen Features unterstützt der Netshop Kunden im Öffentlichen Sektor dabei, ihre Geschäftsabläufe wirtschaftlich und mitarbeiterorientiert zu gestalten und sorgt so für eine höhere Qualität in der täglichen Leistungserbringung.

Mehrwert durch günstige Konditionen und Know-how der Hersteller
Durch die Konzentration auf namhafte und marktführende IT-Hersteller wie Fujitsu Siemens Computers, DELL, Kyocera, Lexmark und Microsoft stellt REDNET günstige Konditionen und entsprechendes Know-how bezüglich der angebotenen Produkte und Dienstleistungen sicher.

Tobias Freiwald, Verantwortlicher im Bereich Kommunikation bei REDNET, bilanziert: „Mit dem Netshop bieten wir unseren Kunden aus dem Behördenumfeld als Handelspartner von marktführenden IT-Herstellern einen echten Mehrwert. Mittlerweile können wir sagen, dass wir mit dem Launch den richtigen Weg eingeschlagen haben. Das Bestellportal wird von unseren Kunden sehr gut angenommen und rege genutzt. Im Jahr 2008 konnten wir bereits über 3,5 Mio. Euro mit unserem Netshop umsetzen.“

Besuchen Sie REDNET auf der CeBIT im Public Sector Parc in Halle 9 am Stand C 39 (Gemeinschaftsstand des Landes Rheinland-Pfalz). Weitere Informationen zur CeBIT 2009 finden Sie unter: www.cebit.de.

Kurzportrait: REDNET AG
Die REDNET AG mit Hauptsitz in Mainz ist IT-Ausstatter für Behörden, Bildungseinrichtungen und den Mittelstand und wurde 2004 gegründet. Mittlerweile gehört das Unternehmen zu den 50 größten Systemhäusern in Deutschland. Der Kundenstamm umfasst vor allem Öffentliche Auftraggeber in der Mitte und im Südwesten Deutschlands. Mit über 20 Mio. Euro Umsatz im Jahr 2008 ist REDNET heute einer der erfolgreichsten IT-Händler in der Region. Als kompetenter Partner für Vertrieb, Logistik, Installation und Instandhaltung von IT unterstützt das Unternehmen seine Kunden durch Kooperationen mit namhaften IT-Herstellern bei der Optimierung Ihrer EDV-Infrastruktur. REDNET stellt sämtliche Leistungen auch im Internet über den eigenen NETSHOP, ein Web-Beschaffungsportal für Öffentliche Auftraggeber, bereit. Mit der stetig wachsenden Internet-Präsenz und einem Kollaborations-Wiki zur zielgerichteten Kommunikation mit den Kunden treibt REDNET auch zukünftig das kontinuierliche Wachstum voran. Weitere Informationen unter: www.rednet-mainz.de

Weitere Informationen:
REDNET AG
Carl-von-Linde-Straße 12
D-55129 Mainz

Ansprechpartner:
Tobias Freiwald
Tel.: +49 (0) 61 31-250 62-112
Fax: +49 (0) 61 31-250 62-199
E-Mail: tobias.freiwald@rednet-mainz.de
www.rednet-mainz.de

PR-Agentur:
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Ansprechpartner:
Svenja Schäfer
Tel.: +49 (0)26 61-91 26 0-0
Fax: +49 (0)26 61-91 26 0-29
E-Mail: svenja.schaefer@sup-pr.de
www.sup-pr.de


Web: http://www.rednet-mainz.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Ostrowski, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 550 Wörter, 4766 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von REDNET AG lesen:

REDNET AG | 10.11.2009

„MODERNER STAAT 2009“: REDNET AG ermöglicht Behördenkommunikation online

Mainz, 10. November 2009 – „Moderne Kundenkommunikation auf Grundlage neuer Web-Technologien“ – diesem Thema widmet sich die REDNET AG (www.rednet-mainz.de) am 24. und 25. November auf der Berliner Messe „MODERNER STAAT 2009“. Der IT-Ausstatter...
REDNET AG | 08.10.2009

5 Jahre REDNET AG: Via Web 2.0-Services auf Wachstumskurs

Mainz, 8. Oktober 2009 – Mit Kundennähe zum Erfolg: Die REDNET AG zieht eine positive Bilanz ihrer ersten Geschäftsjahre. Personell ist das Mainzer Systemhaus von anfänglich fünf auf derzeit fünfzig Mitarbeiter gewachsen. Ein Umsatz von 20 Mill...
REDNET AG | 01.09.2009

REDNET AG optimiert Behördenkommunikation mit Webplattform „RING“

Mainz, 01. September 2009 – Das Mainzer Systemhaus REDNET AG stellt mit „RING“ ein neues, kostenfreies Online-Tool vor. Dabei handelt es sich um eine Kommunikationsplattform auf der Basis von Wiki-Technologie zur gemeinsamen Projektabwicklung und ...