info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MERANT |

Merant unterstützt WoW, die neue Community für die Entwicklung von Web Services

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Merant, einer der führenden Anbieter von Lösungen für das Software Configuration Management, unterstützt IBMs Initiative "Web Services on WebSphere" (WoW) und ist Mitglied im WoW Advisory Board.

Software Configuration Management (SCM) erlaubt es Unternehmen, die laufenden Veränderungsprozesse in ihren Anwendungen besser zu steuern und zu kontrollieren. Als führender Anbieter von SCM-Lösungen unterstützt Merant die Unternehmen auch beim Aufbau und Einsatz von Web Services und dabei insbesondere auch die Entwicklung von Web Services mit IBMs WebSphere.

Merant, das schon seit langem mit IBM in unterschiedlichen Bereichen eng zusammenarbeitet, unterstreicht sein Engagement für Web Services und WebSphere nun durch seine Beteiligung an der neuen IBM-Initiative WoW (Web Services on WebSphere) und wird künftig auch dem WoW Advisory Board angehören.

Bei der WoW-Initiative handelt es sich um die Schaffung einer autonomen Community von Partnern, die Web-Services-Lösungen auf Basis von IBM WebSphere erstellen. Informationen zu WoW finden sich unter:

http://www-3.ibm.com/software/info1/websphere

"Web Services ist eine Technologie mit großer Zukunft, und IBMs WebSphere ist eine der wichtigsten Plattformen dafür", erläutert Richard Mayr, Geschäftsführer von Merant in Ismaning bei München. "Aber gerade solche komplexen Technologien müssen auch professionell gesteuert werden. Unsere Management-Lösungen können den Entwicklern hier wirksame Hilfe leisten."

Diese Presseinformation ist ab sofort im Internet abrufbar unter www.pr-com.de

Merant ist einer der führenden Anbieter von Software und Dienstleistungen für das unternehmensweite Management von Code und Content. Mehr als 30.000 Kunden weltweit organisieren, verwalten und schützen ihre Software mit Merant-Produkten. Die Vorteile - schnelle Reaktion auf den Markt, bessere Qualitätskontrolle, nachvollziehbare Entwicklungsprozesse und eine effiziente Verwaltung von Code und Content.

Weitere Informationen unter: www.merant.com

Pressekontakte:

Silke Paulussen
PR-COM GmbH
Sonnenstraße 25
80331 München
Tel. 089-59997-701
Fax 089-59997-999
Silke.Paulussen@pr-com.de

Alexandra Szwarzowski
Merant GmbH
Carl-Zeiss-Ring 5
85737 Ismaning
Tel. 089-96271-0
Fax 089- 96271-111
Alexandra.Szwarzowski@merant.com



Web: http://www.merant.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrich Schopf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 241 Wörter, 2143 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MERANT lesen:

Merant | 27.04.2004

Merant ist ab sofort Microsoft Gold Certified Partner

Nach erfolgreicher Zertifizierung ist Merant Microsoft Gold Certified Partner und hat damit die höchste Stufe von Microsofts Partnerprogramm für Independent Software Vendors (ISVs) erreicht. Diesen Status können nur Hersteller erreichen, die quali...
MERANT | 21.04.2004

Merant Dimensions jetzt auch für ITIL-Prozesse zertifiziert

Merant Dimensions trägt ab sofort das Gütesiegel "ITIL-zertifiziert". ITIL (Information Technology Infrastructure Library) ist eine Prozessbibliothek, die herstellerunabhängig detaillierte Richtlinien und Verfahren von IT-Serviceleistungen beschre...
MERANT | 13.04.2004

Merant Professional 8: Software Configuration Management jetzt auch unter Linux verfügbar

Merant, einer der führenden Anbieter von Lösungen für das professionelle Management der Softwareentwicklung, unterstützt mit Merant Professional 8 jetzt auch Linux. Damit ist Merant Professional, bestehend aus Merant Version Manager für die Vers...