info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
VOI e.V. |

VOI-Partneraussteller haben 600 Termine auf der CeBIT

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Mit einem gut gefüllten Terminkalender reisen die Partneraussteller des VOI-Gemeinschaftsstandes (Halle 3, A29) zur CeBIT. Insgesamt konnten sie im Vorfeld der Messe über 600 Gesprächstermine vereinbaren.

Nach einer kurz vor Beginn der CeBIT durchgeführten Umfrage des VOI bei seinen Mitgliedern geht die Mehrheit davon aus, dass auch in diesem Jahr weiterhin in Informationsmanagement-Lösungen investiert wird. Dies belegt auch die hohe Quote an Terminvereinbarungen zur CeBIT. „Im Durchschnitt haben unsere Partner insgesamt 100 Gesprächstermine pro Tag“, so Henner von der Banck, Geschäftsführer des VOI. „Dies zeigt deutlich, dass nach wie vor ein hoher Informationsbedarf besteht. Messen wie die CeBIT bieten sich hier als Plattform an.“

Neben dem Partnerstand wird der VOI auf der CeBIT mit seinem Showcase „Digitale Postbearbeitung“ (Halle 3, Stand C23) und dem DMS-Forum vertreten sein. Innerhalb des Showcase ist eine Poststelle mit dem Equipment für eine komplette digitale Postbearbeitung nachgebildet. Direkt gegenüber befindet sich die notwendige System-Infrastruktur, die für den Betrieb einer digitalen Postbearbeitung erforderlich ist. Auf dem DMS-Forum erhalten Besucher umfassende Informationen darüber, wie sie mit Hilfe geeigneter Technologien und Lösungen ihre dokumentenbasierten Prozesse optimieren können. Dazu stehen grundlagenvermittelnde Referate, Anwenderberichte und Vorträge zu spezifischen Bereichen auf der Agenda.


Der VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme e. V.

Der VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme e. V. mit Sitz in Bonn repräsentiert die überwiegende Mehrheit der Anbieter für ECM Enterprise Content- und DMS Dokumenten-Management-Systeme in Deutschland.
Mit der Positionierung als unabhängiger Verband dieser zukunfts- und wachstumsträchtigen Branche verdeutlicht der VOI die steigende wirtschaftliche Bedeutung seiner Mitgliedsunternehmen und ihre technologische Kompetenz.
www.voi.de oder www.voice-of-information.org oder www.voice-of-information.eu
Alle Pressetexte stehen unter VOI Presse oder im VOI Presseraum von good news! zum Download bereit.


Ihre Redaktionskontakte:

VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme e. V.
Henner von der Banck
Heilsbachstr. 25, 53123 Bonn
Telefon: +49 228 90820-89
Telefax: +49 228 90820-91
E-Mail: voi@voi.de
http://www.voi.de

PR-Agentur:
good news! GmbH Marketing & PR Consulting
Sven Körber
Kolberger Str. 36, D-23617 Stockelsdorf
Telefon: +49 451 88199-11
Telefax: +49 451 88199-29
E-Mail:Sven@goodnews.de
http://www.goodnews.de

Web: http://www.voi.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Solvey Kaiwesch, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 292 Wörter, 2420 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von VOI e.V. lesen:

VOI e.V. | 26.05.2010

IHK Aachen und der VOI informieren zum effizienten Einsatz von Dokumenten-Management-Systemen

Ständig werden neue Daten und Dokumente generiert. Unternehmen müssen sich mehr und mehr dem Problem der steigenden Informationsflut stellen. Informationen im eigenen IT-System zu archivieren, sie wieder zu finden, auszuwerten und weiter zu verarbe...
VOI e.V. | 18.05.2010

VOI engagiert sich im Bereich Output-Management

Auf der vor wenigen Tagen abgehaltenen konstituierenden Sitzung trafen sich knapp 20 Unternehmensvertreter. Gleich vier Teilnehmer stammen von Firmen, die erst kürzlich dem VOI beigetreten sind. „Die hohe Zahl der Gründungsteilnehmer belegt das gr...
VOI e.V. | 17.05.2010

Attraktives Programm der VOI Roadshow: Effizientes Büro mit MS SharePoint & ECM

Die Verbesserung der Geschäftsprozesse steht bei jedem Unternehmer im Mittelpunkt des Interesses. Der Nutzen: Kostenersparnis, mehr Effizienz, gesteigerte Qualität und Vorteile gegenüber dem Wettbewerb. Wie werden Geschäfts- und Arbeitsabläufe s...