info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Synology |

Synology zeigt neueste NAS-Server-Generation

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


CeBIT 2009: Synology stellt Disk Station Manager 2.1 in Kombination mit der brandaktuellen Disk Station 09-Serie vor


CeBIT, Hannover, 3. März 2009. Pünktlich zum Auftakt der weltgrößten IT- und Telekommunikations-Messe präsentiert Synology, Spezialist für energiesparende, hochleistungsfähige und zuverlässige NAS-Server in Halle 2, Stand E43 die neuesten Entwicklungen der 2009-er Generation: Die NAS-Server-Familie mit der aktualisierten Firmware des Disk Station Manager 2.1 bietet eine Erweiterung der Speicherkapazität auf bis zu zehn Festplatten. Einige der Modelle unterstützen ab sofort 2.5-Zoll-Festplatten zur weiteren Geräuschminimierung. Zudem wurden die leistungsstarken und skalierbaren NAS-Server mit einem Plattform-Upgrade und eSata Backups ausgestattet – für höchste Zuverlässigkeit bei extrem niedrigem Energieverbrauch und außergewöhnlich leisem Betrieb.

Egal ob es sich um Unternehmen oder Power User handelt - das digitale Informationsmanagement lässt sich mit der neuesten Version des Disk Station Manager 2.1 in Kombination mit der nächsten NAS-Generation ab sofort noch einfacher und effizienter verwalten.

Mehr Speicherplatz – mehr Leistung
Als Spezialist für energiesparende, hochleistungsfähige und zuverlässige NAS-Server erhöht Synology mit dem Disk Station Manager 2.1 die Speicherkapazität auf bis zu zehn Laufwerke. Ausgewählte neue Modelle unterstützen 2.5-Zoll-Festplatten um bei einem raschen Switchen von 3.5-Zoll- auf 2.5-Zoll-Laufwerke die Betriebslautstärke zu minimieren. Die neuesten Modelle sind dank der Plattform Upgrades noch leistungsfähiger, skalierbar und zuverlässig – und das bei einem äußerst energiesparenden Dauerbetrieb.

Disk Station Manager 2.1
Der Disk Station Manager 2.1 Beta basiert auf der bewährten AJAX Technologie und bietet ab sofort die komfortable Möglichkeit per Mausklick einen Mailserver zu installieren. Zudem wurden Erweiterungen in der Surveillance Station, im Speichermanagement und in der Benutzerführung vorgenommen, die Benutzerrechte vereinfacht und vier weitere Sprachen hinzugefügt. Synology wird die neueste Version der Management Software zum kostenlosen Download für die 09-er Serie und zu allen gängigen NAS-Servern auf ihrer Website anbieten.

Highlights

Erweiterte Benutzerfreundlichkeit: Der Disk Station Manager 2.1 bietet eine neu gestaltete Benutzeroberfläche, die nach dem Login nur autorisierte Anwendungen anzeigt. Surveillance Station 2 und File Station 2 basieren auf der AJAX Technologie, was dank der einfach zu bedienenden Web-Schnittstelle die Produktivität erhöht.


Erweiterte Sicherheit: Der Disk Station Manager 2.1 verbessert die Fehlerhandhabung für kompatible Festplatten, schafft das Risiko von Datenträgerfehlern ab und bietet einen besonderen Datenschutz.

Weitere neue Features: Durch einfache Installation lässt sich ein Mail Server mit einer Outlook-ähnlichen Webmail-Schnittstelle mit SMTP, POP3 und IMAP generieren; die Surveillance Station 2 unterstützt nun auch Audio-Streaming. Autorisierte Anwender erhalten Benutzerrechte, mit denen Sie Dateien oder Ordner auf der File Station 2 ändern können. Das “User Home” Feature erstellt automatisch einen Home-Ordner und eine persönliche Website-Adresse für jeden Nutzer.


Kostengünstige eSATA Skalierbarkeit und Daten Backup
Synologys kostengünstige Speicherlösung bietet eine Volumenvergrößerung und Backup- Möglichkeiten für ausgewählte Disk Station Modelle der 09-er-Serie. Die einfach zu bedienende Lösung besitzt Speichererweiterung „On-the-Fly“, „Plug-n-Use-Konnektivität“ und eSATA 3,0 GB/s Definition: „Benutzer können ihre Disk Station dadurch problemlos auf bis zu 10 Festplatten erweitern und das zu einem erschwinglichen Preis“, erklärt Edward Lin, Marketing Direktor von Synology und ergänzt:„ Zudem bietet diese Erweiterbarkeit auch eine ideale Backup-Lösung als unabhängiges Speichermedium.“

Highlights

Einfache Erweiterung und Backup durch zusätzliche Speicherkapazität
Plug-n-Use-Konnektivität
Hot-swappable HDD Design – Austausch der Festplatten im laufenden Betrieb
Energiesparmodus

Die“schlanke“ Unterstützung
Die aktuelle Unterstützung der 2.5-Zoll-Festplatten bietet einen reduzierten Energie-verbrauch, gesteigerte Ausfallsicherheit (verbesserte MTBF = Mean Time Between Failure), gesteigerte Toleranz gegenüber Erschütterungen und verringerte Vibration. Dieses Jahr wird Synology eine „schlanke“ Disk Station auf den Markt bringen, die extra für 2.5-Zoll-Festplatten und 2.5-Zoll Disk Holder entworfen wurde, um die 3.5-Zoll Disk-kompatiblen Disk Station Modelle zu unterstützen. Hier werden dann sämtliche Vorteile der 2.5-Zoll-Festplatten umgesetzt.

Die schlanke Disk Station ist leise, energiesparend und zuverlässig und sie bietet zahlreiche Features im kompakten Design: Die 2.5-Zoll „Snap-In“- Bauweise erfordert nur minimalen Aufwand zum Installieren und Auswechseln der Disks. Der intelligente Lüfter wird nur bei höherer Belastung der schlanken Disk Station eingeschaltet, so dass diese unter normalem Betrieb absolut geräuschreduziert arbeitet. In Verbindung mit dem Synology Disk Station Manager 2.1 bietet diese schlanke Disk Station eine vollständige NAS-Lösung, die hoch professionell arbeitet.

Highlights

Leise, energiesparend und zuverlässig
Einfache Installation und Austausch von Festplatten

Der Synology 2.5 Zoll Disk Holder ermöglicht das einfache Einsetzen von 2.5-Zoll-Festplatten auf einigen Modellen der neuesten Disk Station-Generation. Sobald die 2.5-Zoll-Festplatten installiert sind, schaltet das so-genannte Smart-Fan-Design den intelligenten Kühler bei normaler Beanspruchung aus und aktiviert ihn lediglich, wenn er benötigt wird. Damit bietet der 2.5-Zoll Disk Holder eine kostengünstige Lösung um Lärm zu reduzieren und Energie zu sparen, ohne dass seine Zuverlässigkeit dadurch beeinflusst wird.

Lieferbar für folgende Modelle:

Lieferbar in Typ A für 1-Bay Modelle und Typ B für 2- und 4- Bay Modelle
Einfache Installation


Disk Station Modelle der 09-Serie
Die neuen Modelle, die von 1-Bay, 2-Bay, 4-Bay bis zu 5-Bay erhältlich sind, bieten neben einer neuen Bauweise eine erweiterte Plattform. Alle Modelle arbeiten besonders energiesparend und kosteneffizient und werden inklusive dem Synology Disk Station Manager 2.1 geliefert.

Highlights

Updates zu Festplatten Konfigurationen
Verbesserte Leistung und Zuverlässigkeit
zeitgesteuertes Ein- und Ausschalten

Über Synology
Synology Inc. wurde im April 2000 von einem Experten-Duo im Bereich Network Attached Storage (NAS) in Taipeh City, Taiwan, gegründet. Basierend auf einem engagierten und hochmotivierten Team von erfahrenen Spezialisten entwickelt Synology qualitativ anspruchsvolle NAS Server für den Weltmarkt. Dynamik, Kreativität, Erfahrung und Flexibilität zeichnen die Stärke der Synology-Mannschaft aus. Durch die nachhaltige und umfangreiche Investition in Forschung und Entwicklung hat sich das Unternehmen auf internationalem Parkett als einer der wichtigsten NAS Hersteller positioniert. Damit setzt Synology neue Maßstäbe und bringt Bewegung in den NAS-Markt. Um alle Kundenansprüche schnell und zuverlässig erfüllen zu können, legt das Unternehmen besonderen Wert auf einen professionellen und zuverlässigen Service. Synologys NAS-Server bieten ihren Kunden Sicherheit, Leistungsfähigkeit, Energieeffizienz sowie höchste Funktionalität. Die breite Produktpalette orientiert sich an den Bedürfnissen ihrer Kunden - vom professionellen Nutzer bis zum mittelständischen Unternehmen - für jede Größe - weltweit. Unter dem Motto "Having a vision beyond the visible" stehen Synologys Server für höchsten Kundennutzen. Weitere Informationen unter: www.synology.com


Unternehmen:
marketing@synology.com

Pressekontakt
epr-elsaesser public relations, Cornelie Elsässer, Tel: 0049-(0)821-45 31 857, ce@epr-online.de


Web: http://www.epr-online.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Cornelie Elsässer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 838 Wörter, 7123 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Synology lesen:

Synology | 26.01.2010

NAS-Server Spezialist stellt Beta-Version des Synology DiskStation Managers 2.3 vor

„Mit dem neuen Synology DiskStation Manager 2.3 knüpfen wir and den Erfolg der aktuellen Version des DSM 2.2 an, der sowohl durch die zahlreichen Features als auch durch eine intuitive Bedieneroberfläche und die nahtlose Integration aller Anwendun...
Synology | 16.12.2009

Günstige Einsteiger Disk Station Synology DS110j ab sofort im Handel

„Als kleinste Disk Station unserer neuen Serie von NAS-Servern bietet die Synology DS110j eine ebenso starke Performance und die gleiche Vielzahl multimedialer Anwendungen wie die größeren Modelle,“ so Edward Lin, Marketing Direktor bei Synology...
Synology | 23.11.2009

Synology präsentiert die neuen Junior Disk Stations Synology DS210j und Synology DS410j

„Unsere mit einem ‚j’ gekennzeichneten Geräte sollen als erschwingliche ‚Junior’-Modelle den Einstieg in die NAS-Welt schmackhaft machen. Neben einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis bieten diese NAS-Stations eine enorme Vielfalt an An...