info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ascom Deutschland GmbH |

Ascom Technologie für SBB-Neigezüge

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Bern, 6. August 2002 - Ascom Transport Revenue hat von Bombardier Transportation den Auftrag erhalten, bis Ende 2004 insgesamt 20 neue Intercity-Neigezüge für die SBB mit dem Fahr-gastinformationssystem RAILVOX auszurüsten. RAILVOX sorgt in den Neigezügen für die optische und akustische Information der Reisenden.

Ascom Transport Revenue rüstet im Auftrag von Bombardier Transportation Pratteln, 20 neue Intercity-Neigezüge (ICN) für die SBB mit dem Fahrgastinformationssystem RAILVOX aus. Der Auftrag umfasst die Lieferung des RAILVOX-Systems inklusive der zentralen Datenbank.

Entscheidend für die Auftragserteilung von Bombardier Transportation waren die ausgewiesene Technologie- und Servicekompetenz von Ascom, die hohe Qualität des Systems sowie der klare Nutzen für Betreiber und Passagiere. Durch seine Offenheit gegenüber anderen Datensystemen lässt sich RAILVOX einfach in andere Systeme integrieren. Für die Information der Passagiere sorgen vollautomatische, digitale Ansagen in Studioqualität und die mit modernster LED-Technologie ausgerüsteten Anzeigetafeln im und am Wagen.

Ascom wird die RAILVOX-Systeme zwischen Ende 2002 und Ende 2004 am Standort Bodenweid bei Bern vorproduzieren und zur Endmontage an Bombardier Transportation liefern. Jede der 20 ICN-Kompositionen wird mit einem kompletten RAILVOX-System ausgerüstet. Dazu gehören Ausgabegeräte wie Verstärker, Lautsprecher und Displays, das Kommunikationsnetz der Zug-komposition, Systemkontrollgeräte, Bedieneinheiten für das Personal sowie TOPFIS, die Datenbanklösung für Fahrgastinformationen.

Bereits die erste Tranche der von den SBB beschafften ICN sind mit einem Fahrgastinformationssystem von Ascom ausgestattet worden. Derzeit kommen diese 24 Triebzüge für die Bewältigung des zusätzlichen Passagiervolumens der Expo.02 auf der Strecke St. Gallen-Lausanne-Genf zum Einsatz.

Der Auftrag von Bombardier Transportation bestätigt die führende Stellung von Ascom im Markt für moderne Fahrgastinformations-systeme. Ascom Transport Revenue ist eines der Kerngeschäfte von Ascom, zu denen auch Network Integration, Security Solutions und Wiresless Solutions zählen.


Über Ascom
Ascom ist ein internationaler Dienstleistungsanbieter für integrierte Sprach- und Datenkommunikation, netzwerkbasierte Sicherheitslösungen sowie vernetzte Gebühreneinzugssysteme im öffentlichen und privaten Verkehr. Die Business Units Network Integration, Security Solutions, Wireless Solutions und Transport Revenue planen, erstellen, unterhalten und betreiben maßgeschneiderte Gesamtlösungen entlang der ganzen Wertschöpfungskette – mit einem service-orientierten Leistungsportfolio und ausgewiesenem Technologie-Know-how. Ascom ist weltweit in Märkten mit hohem Wachstumspotenzial tätig. Die Ascom Namenaktien (ASCN) sind in Zürich an der SWX Swiss Exchange kotiert.


Ascom Konzern Medienstelle

Ascom Management AG
Stephan Howeg
Head Corporate Communications
& Investor Relations
Belpstrasse 37
CH-3000 Bern 14
Telefon +41 31 999 43 44
Mobile +41 79 250 63 26
Fax +41 31 999 21 17
E-mail media@ascom.com
Internet www.ascom.com



Web: http://www.ascom.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Franz Miltenberger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 326 Wörter, 2847 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Ascom Deutschland GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ascom Deutschland GmbH lesen:

Ascom Deutschland GmbH | 01.10.2014

Ascom lanciert das Kernstück seiner neuen Lösung für integrierte Workflow-Intelligenz im Gesundheitswesen - das Smartphone Ascom Myco

Frankfurt am Main, 01.10.2014 - Ascom Wireless Solutions präsentiert mit Ascom Myco eine wegweisende und speziell für das Gesundheitswesen entwickelte Smartphone-Lösung. Kombiniert mit der Middleware-Plattform Ascom UNITE, Schwesternruf-systemen u...
Ascom Deutschland GmbH | 05.08.2014

Sicher sein, wenn es darauf ankommt

Frankfurt am Main, 05.08.2014 - Ascom, weltweit agierender Spezialist für drahtlose On-site Kommunikationssysteme, zeigt auf der SECURITY 2014 vom 23. bis 26. September ausgereifte intelligente Kommunikations- und Sicherheitssysteme rund um Mission ...
Ascom Deutschland GmbH | 12.06.2014

»Wenn die Helfer selbst in Not geraten«

Frankfurt am Main, 12.06.2014 - Beschimpfungen, randalierende Patienten, Übergriff durch frustrierte Angehörige: In vielen Kliniken und Krankenhäusern steht Gewalt auf der Tagesordnung. Betroffen von dieser Entwicklung sind vor allem Ärzte und Pf...