info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Seagate Technology |

Seagate und Adaptec zeigen neue Speichertechnologie für bandbreitenintensive Applikationen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Präsentation der Ultra320-SCSI-Lösung auf der SAN East 2002 in Washington D.C.

Seagate Technology präsentierte auf der SAN East 2002 in Washington D.C. eine Ultra320-SCSI-Lösung, die aus Cheetah-Festplatten mit 10.000 und 15.000 U/min (10K und 15K) und Adaptecs Ultra320-SCSI-RAID besteht. Die Lösung stellt unter Beweis, wie die größere Bandbreite und Performance von Ultra320-SCSI zu einer höheren Effizienz bei datenintensiven Geschäftsumgebungen verhilft. Unternehmen erhalten so eine Lösung, mit der sie die wachsenden Datenmengen verwalten und gleichzeitig die Leistungsfähigkeit ihrer Server erhöhen können, damit immer ein schneller Datenzugriff gewährleistet ist.

Seagates 10K- und 15K-Cheetah-Festplatten sind die am häufigsten ausgezeichneten Festplattenfamilie auf dem Markt. Die Cheetahs sind praxiserprobt und liefern die extrem hohe Zuverlässigkeit und Performance, die bei Unternehmenssystemen benötigt werden. Der erst kürzlich vorgestellte Adaptec SCSI-RAID-2200S-Controller, Teil der Adaptec Ultra320-SCSI-RAID-Karten-Familie, ist ein Dual-Channel-Ultra320-Controller mit modernen Funktionen und ideal für Einstiegs- und Midrange-Server. Seagate‘s und Adaptec‘s Lösungen wurden auf der SAN East 2002 in Washington D.C. live demonstriert.

„High-Performance-Festplatten und -RAID-Controller sind enorm wichtig für heutige SAN-Systeme, denn diese müssen riesige Mengen an Daten managen“, so Tim Connolly, Director of RAID Marketing bei Adaptec‘s Storage Solutions Group. „Die Technologieführer Seagate und Adaptec führen hier die Vorteile von Ultra320-SCSI-RAID in puncto Bandbreite vor. Davon werden alle Unternehmen profitieren, die auf äußerst leistungsfähige SANs angewiesen sind.“

„Die Verdoppelung der Bus-Bandbreite ist nur einer der vielen Vorteile von Ultra320-SCSI“, erklärt Gordy Lutz, Product Marketing Manager von Seagate. „Die ‚Packetization‘ erlaubt eine höhere Effizienz mit weniger Overhead und erhöht damit die Performance. Darüber hinaus werden die Transferraten von Ultra320-SCSI auf allen drei Kommunikationsphasen durchgeführt, damit mehr Informationen über den Bus übertragen werden können. Schließlich sorgt die zyklische Redundanzprüfung (Cyclic Redundancy Checking/CRC) für Datenintegrität und für höhere Zuverlässigkeit, denn sie überprüft die Signal-Integrität auf dem Bus. All diese Vorteile zusammen machen Ultra320-SCSI zur idealen I/O-Lösung für eine Vielzahl an geschäftskritischen Unternehmensumgebungen.“

Mehr Information über Seagate‘s Cheetah 10K und 15K und die anderen Enterprise-Lösungen des Unternehmens erhalten Sie auf http://www.seagate.com. Weitere Informationen zu den Adaptec SCSI-RAID-2200S-Lösungen und seine anderen Ultra320-SCSI-RAID-Controller finden Sie auf http://www.adaptec.com

circa 2.600 Zeichen

Diesen Text können Sie vom Dr. Haffa & Partner Online-Service im WWW direkt auf Ihren Rechner laden: http://www.haffapartner.de.

Seagate Technology ist der führende Anbieter bei der Entwicklung, Herstellung und Lieferung von Festplatten für Enterprise-, PC- und Unterhaltungselektronik-Anwendungen. Das erklärte Ziel von Seagate ist es, ausgezeichnete Produkte und exzellenten Kundenservice mit höchster Zuverlässigkeit zu liefern, um die weltweit wachsende Nachfrage nach Datenspeicherlösungen zu erfüllen. Im World Wide Web findet man Seagate unter http://www.seagate.com.


Für weitere Informationen:

Ian O’Leary +33 (0)1 41 86 10 04
Ian.D.O’Leary@Seagate.com
SEAGATE

Ulrike Siegle +49 (89) 99 31 91 - 41
Barbara Wankerl +49 (89) 99 31 91 - 40
Seagate@haffapartner.de
DR. HAFFA & PARTNER PUBLIC RELATIONS


Web: http://www.seagate.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Siegle, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 427 Wörter, 3615 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Seagate Technology lesen:

Seagate Technology | 10.11.2014

Seagate macht Cloud Computing wirtschaftlicher

München / Paris, 3. November 2014 - Seagate Technology, einer der weltweit führenden Hersteller von Festplatten und Speicherlösungen, präsentiert ein revolutionäres, objektbasiertes Storage-Laufwerk: das Seagate Kinetic HDD. Die Lösung basiert ...
Seagate Technology | 29.09.2014

Seagate präsentiert Festplattenlaufwerk mit Recovery Services speziell für Videoüberwachungssysteme

- Surveillance HDD wird erstmals auf der ASIS 2014 in Chicago vorgestellt - Festplattenlaufwerk mit 6TB Speicherkapazität ist speziell auf die Anforderungen von Videoüberwachungssystemen zugeschnitten, die rund um die Uhr laufen - Integrierter Rett...
SEAGATE TECHNOLOGY | 09.05.2011

Seagate bricht neuen Festplatten-Rekord: 1 Terabyte pro Datenscheibe

München, 04. Mai 2011 - Seagate hat die weltweit erste 3,5 Zoll HDD Festplatte mit einer Speicherkapazität von 1TB pro Datenscheibe vorgestellt - ein neuer Rekord des weltweit führenden Herstellers von Festplatten und Speicherlösungen. Die enorme...