info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ars navigandi GmbH |

CruiseViewer gewinnt Willy Scharnow-Preis 2008

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


München, 27.03.2009 - Besonders innovative und vorbildliche Aus- und Weiterbildungsideen wurden auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin mit dem begehrten Willy Scharnow-Preis 2008 ausgezeichnet.

Die Europäische Reiseversicherung stellte 1.000 Euro in bar zur Verfügung. Diesen Sonderpreis vergab die Jury an die TravelMotion GmbH, Inhaberin der neutralen Lern- und Wissensplattform Cruise Campus. Ausgezeichnet wurde das Projekt CruiseViewer, ein Lerntool im Bereich Kreuzfahrten, das auf dem Cruise Campus läuft.

CruiseViewer umfasst die Darstellung von Kreuzfahrtschiffen verschiedener Reedereien und kann von Expedienten aktiv in der Verkaufsberatung eingesetzt werden. Die Navigation ist standardisiert für eine nutzerfreundliche Handhabung. Verfügbare Informationen werden durch eine kontinuierliche Datenpflege des Anbieters auf dem neuesten Stand gehalten. Je nach Aufgabenstellung findet eine direkte Verknüpfung zwischen der Wissensplattform und dem Lernmodul statt, wobei auch andere Online-Schulungsbausteine integriert werden können. Der Verkauf von Kreuzfahrten erfordert ein hohes Maß an spezifischem Produkt-Know-how.

CruiseViewer liefert ein breites Angebot an Basisinformationen, die auch Büros, die nicht auf Kreuzfahrten spezialisiert sind, dabei unterstützen, professionelle Kundenberatungen in diesem Bereich durchzuführen.

ars navigandi ist verantwortlich für Idee, Konzept, Design und technische Umsetzung des CruiseViewer. Die Idee zu dem Projekt kam Johannes Hauf, Geschäftsführer von arsnavigandi und Leiter des Bereichs Interactive, vor zwei Jahren während einer Schiffsbesichtigung der beiden Hapag-Lloyd Kreuzfahrtschiffe MS Europa und MS Bremen in Hamburg.
"Diese Größe und Vielfalt muss man doch irgendwie auch im Internet darstellen können! Wie können wir es mit einem einfach zu bedienenden Werkzeug schaffen, die Reisebüros für die Kreuzfahrtschiffe zu begeistern?" Die Beantwortung dieser Fragen führte zum Entstehen des CruiseViewer.

Für Vermarktung, Betrieb, Redaktion und Teilnehmerbetreuung hat ars navigandi in TravelMotion einen verlässlichen Partner gefunden.

Derzeit sind 14 Kreuzfahrtschiffe im CruiseViewer verfügbar, acht davon bereits freigeschaltet und viele weitere sollen 2009 folgen, um den Kurs auf Lernen und Verkaufen zu setzen.

Zugang zum CruiseViewer: http://cruiseviewer.cruise-campus.de/


über ars navigandi GmbH

ars navigandi ist eine inhabergeführte 17-köpfige Agentur mit den Leistungsbereichen Internet-Agentur, Software-Lösungen, E-Learning und Interactive. Den Branchenschwerpunkt bilden Tourismus, Logistik, Medizin und Industrie. Die Einsatzbereiche der Software und Dienstleistungen liegen im eMarketing, eLearning und eVertrieb.
Mittlerweile segelt ars navigandi in internationalen Gewässern und ist neben dem deutschsprachigen Raum in Russland, England, Arabien und Asien tätig. Dies spiegelt sich auch auf den preisgekrönten E-Learning-Plattformen wider, die über 50.000 Teilnehmer aus über 40 Ländern nutzen.

Auszug aus der Kundenliste:
ADAC e.V., AEG Electrolux, Danone Deutschland GmbH, Deutsche Zentrale für Tourismus e.V., Elvia, FTI, Hapaq Lloyd Kreuzfahrten GmbH, Neckermann Reisen, Novartis Tiergesundheit GmbH, Österreich Werbung, TUI AG, TÜV SÜD AG, VisitDenmark.


über die Willy Scharnow-Stiftung

Die Willy Scharnow-Stiftung für Touristik engagiert sich bereits seit mehr als 50 Jahren für die effiziente Aus- und Weiterbildung von Mitarbeitern der Tourismusbranche. Herzstück ihrer Arbeit innerhalb der sechs Geschäftsfelder sind die weltweiten Studienreisen und Seminare für Inhaber, Geschäftsführer und Mitarbeiter von Reisebüros und Reiseveranstaltern. Weiterhin unterstützt die Stiftung Sprachkurse von Touristikern im In- und Ausland sowie Praktikumsaufenthalte bei touristischen Firmen im Ausland. Die Verleihung des Willy Scharnow-Preises, die Prämierung junger Reiseverkehrskaufleute und Kaufleute für Tourismus und Freizeit mit Prädikatsabschluss sowie der Erhalt und Ausbau des Historischen Archivs für Tourismus in der FU Berlin vervollständigen die Aktivitäten.


Weitere Informationen erhalten Sie unter:

ars navigandi GmbH
81241 München
089/82 98 91 65
http://www.arsnavigandi.de


Web: http://www.arsnavigandi.de/html/presse.shtml


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Matthias Reithmair, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 481 Wörter, 4087 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ars navigandi GmbH

ars navigandi GmbH ist eine unabhängige, inhabergeführte Agentur für E-Learning, Internet-Lösungen, Interactive und Design.

Das Unternehmen wurde 1999 in München gegründet, wird seitdem von den Gründern geführt und beschäftigt derzeit 19 Mitarbeiter.
ars navigandi produziert maßgeschneiderte elektronische Werkzeuge und passt diese an die individuellen Anforderungen der Kunden an. ars navigandi steht für kreative, interaktive und einfach zu bedienende Lösungen.

Auszug aus der Kundenliste:
ADAC, AEG Electrolux, Allianz Global Assistance, Danone Deutschland, Deutsche Zentrale für Tourismus, Disneyland Resort Paris, Fraunhofer Academy, FTI Touristik, GIZ, Hapag-Lloyd Kreuzfahrten, Neckermann Reisen, Novartis Tiergesundheit, Österreich Werbung, TUI, TÜV SÜD


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ars navigandi GmbH lesen:

ars navigandi GmbH | 13.10.2016
ars navigandi GmbH | 09.12.2014

ars navigandi – 15 Jahre Wind in den Segeln

Nicht nur die Münchner Internet-Gewässer wurden erfolgreich befahren, ars navigandi konnte auch seine Mannschaft auf 20 Crewmitgliedern aufstocken, welche nun Hand in Hand für den medialen Erfolg unserer Kunden arbeiten. Ein Jubiläum eignet sich...
ars navigandi GmbH | 27.03.2014

Sportliches E-Learning für Salomon und Atomic

München, 27.3.2014 - Die Sales Heroes Academy ist optimiert auf die Zielgruppe der Verkäufer in Sportgeschäften. Es werden die neuesten Produkte und Features der Marken Salomon, Atomic und Wilson geschult. Die Inhalte können mit Desktopcomputern,...