info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Nord-Soft EDV-Unternehmensberatung GmbH |

Provisionssystem STAB C/S auch für Honorarberatung geeignet

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Nord-Soft-Lösung unterscheidet nicht, ob ein Leistungsentgelt aus Produktverkauf oder Beratungsleistung resultiert


(Horst / 03.04.2009) Sollte sich die Honorarberatung aufgrund politischer Interventionen des Gesetzgebers oder durch Veränderungen im Verbraucherverhalten demnächst stärker als bisher durchsetzen, können die Honorare auch über das Provisionsabrechnungssystem STAB C/S der Nord-Soft GmbH abgebildet werden. Denn diese besonders in der Finanzwirtschaft eingesetzte Software macht keinen Unterschied darin, ob ein Leistungsentgelt aus einem Produktverkauf oder aus einer Beratungsleistung resultiert.

Die Diskussion zum Thema der Honorarberatung ist insbesondere durch eine Studie des Bundesverbraucherministeriums genährt worden. Darin heißt es, dass Qualitätsprobleme in der Finanzvermittlung am effizientesten zu beseitigen seien, wenn der Interessenskonflikt von Beratung und Produktverkauf aufgelöst werde. Die Honorarberatung sei in anderen Ländern auch schon deutlich stärker verbreitet als in Deutschland, heißt es außerdem darin.
Für die Anwender des Provisionssystems STAB C/S ändert sich dann jedoch nichts, weil auch diese Ertragsarten abgerechnet und den entsprechenden Personen oder Partnern zugeschrieben werden können. „Darin zeigt sich der moderne funktionale Ansatz der Lösung“, so Peter Höhns, Vertriebsmanager von Nord-Soft. Ganz unabhängig davon, wie sich das Thema Honorarberatung demnächst entwickeln werde, würden die Kunden von der hohen Investitionssicherheit der Provisionssoftware profitieren.

STAB C/S hat seinen Ursprung bei Finanzdienstleistern und dient der strukturierten Berechnung und Verteilung von Vermittleransprüchen. Die Lösung erlaubt Verwaltung von freien und fest angestellten Mitarbeitern, Maklern, Franchisenehmern, Vertriebspartnern, Drittvertrieben und Tippgebern in unbegrenzter Strukturtiefe und -breite. Darüber hinaus charakterisiert sich STAB C/S durch eine integrierte Mandantenfähigkeit und optional verfügbare getrennte Abrechnungsmöglichkeit von einzelnen Strukturen innerhalb eines Mandanten.

Das Provisionsabrechnungssystem von Nord-Soft weist mehr als 130 Zusatzfunktionen auf, die von den Anwendern über einen Freischaltcode umgehend aktiviert werden können, um STAB C/S auf die individuellen Kundenbedürfnisse anpassen zu können. Der zum Lieferumfang gehörende Rechenkern enthält den derzeit leistungsfähigsten Formeleditor, der am Deutschen Markt käuflich erworben werden kann. Schnittstellen für den Import- und Export sorgen für die aufwandsarme Integration der Lösung in ein heterogenes Systemumfeld.

Über Nord-Soft:
Das Unternehmen wurde vor über 20 Jahren gegründet. Es entwickelt leistungsfähige und bezahlbare Lösungen für die Provisionsabrechnung und Verwaltung von Vertriebsmitarbeitern. Zu den Kunden gehören Firmen wie OVB, LBS, SEB, Sparkassen usw. Durch Partnerschaften mit führenden Herstellern wie IBM und Fujitsu-Siemens ist Nord-Soft in der Lage, auch komplexe Projekte von der Analyse, über die Konzeption, die Softwareentwicklung bis hin zum Hardwareverkauf, der Finanzierung, der Installation, Schulung und dem nachläufigen Support professionell zu realisieren. www.nord-soft.de

Agentur Denkfabrik
Wilfried Heinrich
Pastoratstraße 6, D-50354 Hürth
Tel.: +49 (0) 22 33 – 61 17-72
Fax: +49 (0) 22 33 – 61 17-71
heinrich.denkfabrik@meetbiz.de
www.agentur-denkfabrik.de

Web: http://www.nord-soft.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bernhard Dühr , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 392 Wörter, 3324 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Nord-Soft EDV-Unternehmensberatung GmbH lesen:

Nord-Soft EDV-Unternehmensberatung GmbH | 16.12.2009

Nord-Soft und etvice kooperieren bei SaaS-Lösung für Finanzberater

(Horst / 16.12.2009) Die Nord-Soft GmbH hat ihr Provisionssystem STAB C/S im Rahmen einer Produktkooperation in die Beratungslösung Cheops für Finanzdienstleister der etvice AG eingebracht. Mit dieser Integration erweitert der Application Service P...
Nord-Soft EDV-Unternehmensberatung GmbH | 27.10.2009

Provisionssystem STAB C/S zeigt seine Stärken für Vertriebsgesellschaften

(Horst / 27.10.2009) Für Vertriebsgesellschaften bietet die Nord-Soft GmbH mit STAB C/S ein Provisionssystem an, dessen Stärken sich besonders in der strukturierten Berechnung und Verteilung von Vermittleransprüchen zeigt. Die Lösung dient der Ve...
Nord-Soft EDV-Unternehmensberatung GmbH | 14.10.2009

Pluspunkte eines vollständigen Outsourcings der Provisionsabrechnung

(Horst / 14.10.2009) Nach einer kürzlich vorgenommenen Erhebung der Nord-Soft GmbH gewinnt das Business Process Outsourcing (BPO) auch bei der Provisionsabrechnung zunehmend an Bedeutung. So zeigt ein Drittel der befragten Unternehmen Interesse dara...