info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Morellato & Sector GmbH |

Morellato & Sector: Großer Erfolg der Markenfamilie auf der Baselworld

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Sector No Limits auf hohem Niveau


Pforzheim, 03. April 2009 – Sportlich, groß und auffallend bunt. So präsentierte die Morellato & Sector GmbH die Marke Sector No Limits auf der diesjährigen Baselworld, der Weltmesse für Schmuck und Uhren.

Sector stellte mit der neuen Kollektion „Oversize“ Sportuhren in Übergröße vor, die bei dem internationalen Publikum besonders gut ankamen. „Wir haben die Marke Sector nach der Übernahme des Konzerns zwei Jahre lang aufgebaut. Auf der Baselworld haben wir dafür sehr viel Bestätigung und Anerkennung erfahren. Das zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind“, beschreibt Stefano Furlanis, Geschäftsführer der Morellato & Sector GmbH Deutschland, die Resonanz des Fachpublikums. Die Kollektion bietet sportliche Chronographen sowie klassische Drei-Zeiger-Modelle in unterschiedlichen Zifferblattfarben und den farblich dazu passenden Armbändern.

Die Lifestylemarke Morellato überzeugte die Händler mit einer neuen Kollektion in der hochwertigen Produktlinie Morellato Gold. Gleichzeitig baut die Marke ihr Portfolio mit neuen Kollektionen im niedrigen und für eine junge Zielgruppe besonders attraktiven Preissegment zwischen 30 bis 60 Euro weiter aus.
Auf der Baselworld zeigte der italienische Konzern außerdem Neuheiten der Eigenmarken Chronostar und Philip Watch sowie der bekannten Designer- und Lizenzmarken Pirelli PZero Tempo, Miss Sixty Time und Miss Sixty Jewels. Ein zweiter Stand diente als exklusiver Showroom für Schmuck und Uhren von Roberto Cavalli und Just Cavalli.


Weltpremiere für John Galliano Uhren
Die Morellato & Sector GmbH präsentiert in einer Weltpremiere Uhren der Lizenzmarke John Galliano. Die neue Uhrenmarke John Galliano stellte auf der Messe ausgewählte Stücke aus den Damen- und Herrenkollektionen vor, die im August auf den Markt kommen. Die Kollektionen umfassen Automatik- und Quarzuhren. „Wir freuen uns auf die neue Kultmarke und die Zusammenarbeit mit John Galliano“ sagt Furlanis. Das kreative Design der hochwertigen Swiss-Made-Uhren verantwortet der Star-Designer John Galliano selbst.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ursula v. Velsen, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 256 Wörter, 1874 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Morellato & Sector GmbH lesen:

Morellato & Sector GmbH | 16.11.2010

Philip Watch präsentiert neues Modell „Wales Moon Phase“

Das immerwährende Kommen und Gehen des Mondes fasziniert die Menschen seit jeher und findet bereits seit dem 14. Jahrhundert auch in der Uhrmacherkunst große Beachtung. Passend zur Vorweihnachtszeit präsentiert Philip Watch eine elegante Herrenarm...